Glutenfreies jüdisches Zoodle Kugel Rezept

Jüdische Nudel-Kugeln sind so lecker und sie können auf viele verschiedene Arten hergestellt werden, einschließlich süß und pikant. Aber Nudel-weniger? Ja, mit Zoodles oder Zucchininudeln.

Da ich versucht habe, Nudeln zu schwören (so schwer für einen Slawen zu tun!), Habe ich die maschinell betriebenen Spiralisierer im Auge gehabt, um Zoodles zu machen. Nun, der Spiralisiereraufsatz von KitchenAid funktioniert wie ein Champion und ich esse wieder gerne "Nudeln"!

Dieses Zoodle Kugel Rezept ist ideal für Pessach und, wenn glutenfreie Matze verwendet wird, ist es ideal für diejenigen mit Weizenproblemen.

Was Sie brauchen

  • 5 mittelgroße Zucchini (ungeschält, abgeschnittene Enden)
  • 1 bis 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 4 große Eier (Zimmer -temperatur)
  • 2 Teelöffel Schale (Zitrone, frisch)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Tasse Zwiebel (fein gehackt)
  • Optional: 1 Esslöffel Basilikum (frisch gehackt)
  • Optional: 1 Esslöffel Minze (frisch gehackt)
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Matzenmehl (normal oder glutenfrei)
  • Für den Topping:
  • 2 -3 große Matze Cracker (glutenfrei, zerdrückt, um 1 Tasse zu machen)
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)

Wie man es macht

  1. Mit einem Spiralisierer auf der dicken "Nudel" Einstellung lange Nudeln aus den 5 ungeschälten und getrimmten Zucchini machen. Ein Gemüseschäler kann stattdessen verwendet werden, aber Sie erhalten flache Bänder, keine Nudeln.
  2. 1 bis 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sauté Zucchini Nudeln in Chargen für jeweils 3 bis 4 Minuten bis leicht weich. Fügen Sie jeder Charge eine Prise Salz und Pfeffer hinzu.
  3. Die gekochte Zucchini in ein Sieb legen und überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen.
  1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Eine 9x13-inch große Auflaufform mit Kochspray stark bestreichen und zum Aufwärmen in den Ofen stellen, während die übrigen Zutaten vorbereitet werden.
  2. In einer großen Schüssel 4 Zimmertemperatur Eier mit 2 Teelöffel Zitronenschale, 1 Knoblauchzehe gehackt, 1 Tasse fein gehackte Zwiebel, Minze und Basilikum (wenn verwendet), 1 1/2 Teelöffel Salz, 2 Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack) und 1/2 Tasse Matze-Mahlzeit. Abgefüllte Zucchini hinzufügen und vorsichtig umrühren, bis sie vollständig vermischt sind.
  3. Nachdem das Öl etwa 5 bis 10 Minuten in der Pfanne erhitzt wurde, die Zucchinimischung in die Pfanne geben. Mit einem Spatel oder der Rückseite eines Löffels die Oberseite glatt machen.
  4. Machen Sie den Belag, indem Sie 1 Tasse zerkleinerte Matzekräcker mit 1 Esslöffel gehackter Petersilie vermischen. Scatter zerquetschte Matzokracker über die Oberseite. Wenn gewünscht, mischen Matze Cracker mit 2 EL geschmolzener Margarine und dann über die Oberseite streuen.
  5. 45 bis 55 Minuten backen oder bis die Ränder knusprig sind und der Kugel in der Mitte steht. Wenn der Belag zu schnell bräunt, den Kugel locker mit Folie abdecken. Eventuell müssen Sie überschüssige Flüssigkeit ablassen und weitere 5 bis 10 Minuten in den Ofen stellen.
  6. Nach dem Durchkochen von Kugel aus dem Ofen nehmen und vor dem Schneiden mindestens 20 Minuten abkühlen lassen. Serve bei Raumtemperatur oder warm.

Quelle: Inspiriert von einem Rezept von MyJewishLearning. com.

Mehr über Kugel

Ein Kugel ist ein gebackener Pudding aus Eiernudeln oder Kartoffeln, und ein Pudding aus Eiern, Milch oder Sahne, Quark oder Frischkäse, Sauerrahm und Gewürzen. Es kann süß sein, in diesem Fall Zucker, Rosinen und Zimt werden oft auf die Pudding-Basis hinzugefügt, oder Bohnenkraut, wenn Fleisch und Gemüse hinzugefügt werden.

Es wird als Nachtisch, Beilage oder ein fleischloses Hauptgericht serviert. Obwohl es allgemein als ein aschkenasisches jüdisches Gericht gilt, das speziell für Shabbat und Yom Tov serviert wird, gibt es Polnisch , Litauisch und andere mittel- und osteuropäische Versionen von Kugel.

Hier sind mehr Kugel Rezepte, die Sie lieben werden.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!