Großeltern Blogger Teilen Ideen für Lager Oma

Fun-Food und viele Outdoor-Aktivitäten sind wichtige Zutaten in vielen Oma-Camps. Foto © RUSS ROHDE / Getty Images

Wenn Sie Ideen für Camp Oma brauchen, ist Inspiration so nah wie das Klicken einer Maus. Viele erfahrene Großmütter teilen ihre Ideen für Großelternlager auf ihren Blogs und Websites. Großvaterbücher sind eine weitere Ideenquelle für Ihr eigenes Camp. Für einige von ihnen brauchen Sie vielleicht Hilfe von Opa, aber er ist bereits die treibende Kraft hinter vielen Camp-Oma.

Das Lager in das Lager der Großmutter stellen

Susan Gaddis vom Heiligen in der Daily beherbergt ihre Enkelkinder für ein Lager, in dem sie in einem Zelt schlafen.

Lagerfeuergeschichten und eine Natur-Schnitzeljagd sind weitere Merkmale von Susans Lager, und schau dir ihr cooles Zeichen an! Susans Blogpost enthält auch Links zu ihren Camps 2013 und 2014.

Oma Shelley von Omas kleinen Perlen veranstaltet eine Veranstaltung, die sie Grandkids Camp Out nennt. Der Schwerpunkt liegt auf Outdoor-Aktivitäten, einschließlich Wildtierkunde und Überlebensfähigkeiten. Oma Shelley hat auch Weihnachten Camp veranstaltet.

Die Website DIYDish hat einige Reproduktionen mit einem Camping-Thema, einschließlich einer Einladung, die Sie auf einen Stick wie ein Marshmallow, die zum Braten bereit ist, legen!

Ein Thema

Denise Hooper ist eine Veteranin von mehr als 10 Jahren Camp Grandma. Sie rät, ein Thema zu haben und Enkel, die älter als 12 Jahre sind, als Berater zu benutzen. Für mehr Inspiration, sehen Sie sich dieses Video an und zeigen Sie einige ihrer Themen und Requisiten.

Hooper hat auch einen Ratschlag für Oma-Camper und einen Blog, wo Sie Fotos von ihren vergangenen Camps sehen können, einschließlich dieses olympischen Camps.

Eine weitere Oma, die ein großer Fan von Themencamps ist, ist Oma Dottie, deren vergangene Themen das Wild West Camp, das Harry Potter Camp und das Architecture Design Camp sind.

Entscheiden Sie sich für ein Tagescamp

Mandy Beyeler von Sugar Bee Crafts erzählt von einem Tageslager, das jedes Jahr von ihrer Mutter und ihrer Tante veranstaltet wird. Ihre Veranstaltung ahmt in vielerlei Hinsicht ein traditionelles Kinderlager nach.

Die Kinder haben ihre eigenen Bücher mit Lagerliedern, und jeder Tag beginnt mit dem Aufziehen der Flagge. Die Enkelkinder kochen auf Buddy-Brennern und machen traditionelles Camp-Handwerk wie Lederarbeiten und Holzbrennen.

Judy Smitley teilt ihr Fachwissen aus mehreren Jahren Camp Großmutter auf ihrer Website, Bibelgal. com. Judy und ihr Mann führen ein einwöchiges Tagescamp, und Sie können Fotos und ihre Terminpläne sehen sowie einen weisen Rat bekommen. Sie haben sich für ein Tageslager entschieden, weil es ihnen die Möglichkeit gibt, das Haus und den Hof aufzuräumen und sich vor dem nächsten Tag auszuruhen.

Smitley gibt den Grandkids jeden Morgen einen Terminplan für das Tagesgeschehen und nach dem Camp schickt sie ihnen ein Bewertungsblatt, um herauszufinden, was ihnen am besten gefällt.Ihr Weihnachtsgeschenk ist ein Fotoalbum aus dem Lager, und sie sagte, dass die Kinder ihre anderen Geschenke erst öffnen würden, wenn sie sich jedes Foto angesehen hätten.

Besondere Interessen teilen

Ein einzigartiges Erlebnis im Grandma Camp ist das Grandma Genie Camp, das von Ruth Himel ausgerichtet wird. Der Genie steht für Genealogie, Ruths Leidenschaft. In ihrem Lager lehrte sie ihre Enkelkinder über ihre Familiengeschichte. Sie machten Karten, gingen zu einem Genealogie-Treffen und nahmen sich auch Zeit, um zum Strand zu gehen. Ihre ehrliche Einschätzung am Ende ihres Camps war, dass es "großartig, viel Spaß" war, aber dass sie "entweder weniger extravagant bezüglich meiner Erwartungen und realistisch bezüglich meines eigenen Alters und Fähigkeiten sein oder mehr Hilfe rekrutieren sollte."

Wenn Sie ein Gartenliebhaber sind, können Sie Wege finden, Ihre Liebe zu wachsen Dinge mit Ihren Enkelkindern während eines Garten-Themen-Oma-Camp, auf der Flohmarkt Garten-Website finden.

Der Blog "Neva at the Retire for the Fun of It" enthält viele Camp-Oma-Ideen, die größtenteils wissenschaftlich fundiert sind. Setzen Sie "Oma Camp" in das Suchfeld und Sie erhalten Anweisungen für Bubble-Schlangen, Katapulte, Vulkane und mehr.

Widen the Circle

Auf ihrer Blog-Autorin schreibt Marcia Kemp Sterling über die Ausrichtung ihres Cousin Camps, zu dem auch die erwachsenen Eltern der Enkelkinder gehören. Es gibt Fahrradausflüge, Bastelarbeiten im Hinterhof und Spiele von den Enkeln.

Da sich eine so große Gruppe intern aufhält, ist es wichtig, in Ausfallzeiten zu planen. In Sterling's Lager ist jeder Nachmittag zwischen 1 und 2 Uhr Flake-Out-Zeit, wenn alle ruhig und auf den Beinen sind.

Das Essen wird gehandhabt, indem man täglich KP-Aufgaben erledigt, normalerweise zwei Erwachsene und zwei Kinder gleichzeitig.

Weitere Ressourcen finden

Es gibt ein paar Bücher, die dem Grandma Camp gewidmet sind, aber viele Grosselternbücher enthalten Ideen für Aktivitäten, die für ein Familiencamp geeignet sind.

Finden Sie weitere Ideen für Aktivitäten im Grandma Camp.