Großeltern-Tagebuch von Ryland Peters

Diese Zeitschrift ist in einem traditionellen Format für traditionelle Großeltern. Mit freundlicher Genehmigung von Amazon. com

Wenn Sie ein Großelternteil mit vielen Informationen sind, werden Sie das Format des Tagebuchs dieser Großeltern mögen. Es fragt eine verwandte Gruppe von Fragen oben auf jeder Seite und teilt die Hälfte der Seite für die Antwort der Großmutter und die Hälfte für Großvater. Das Buch ist in Registerkarten unterteilt, mit einer Tasche für die Aufbewahrung von Andenken auf der Rückseite jedes Teilers.

Es dauert zwei

Wenn Sie einen Haushalt haben, in dem zwei Großeltern gleichermaßen ein Andenken-Tagebuch für ein Enkelkind erstellen möchten, ist dies das Tagebuch für Sie.

Die Fragen sind ziemlich standardisiert:

  • "Hatten Ihre Großeltern oder Eltern Aberglaube oder Lieblingssprüche?"
  • "Wo haben sich Ihre Eltern zuerst kennengelernt?"
  • "Als Kind, ging es Ihnen gut -behaved oder schelmisch? "
  • " Haben deine Eltern irgendwelche großen Hochzeitstage gefeiert? "
  • " Wann warst du stolz auf deine Kinder? "

Die Fragen sind hervorragend, um eine lange Zeitspanne und viele verschiedene familiäre Beziehungen abzudecken. Dadurch eignet sich dieses Tagebuch am besten für eine Familie mit engen Beziehungen und vielen Familienfeiern. Es gibt zahlreiche Fragen über Cousins ​​und Geschwister sowie über Großeltern und Eltern. Wenn Ihre Familie kleiner und weniger eng ist, ist es vielleicht nicht die beste Wahl für Sie.

Dennoch ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Journal der Großeltern nicht perfekt auf die Familie einer Person zugeschnitten ist. Wenn es Fragen gibt, die Sie nicht gerne beantworten, ist es in Ordnung, diese Seite zu überspringen, oder verwenden Sie diese Seite, um ein spezielles Foto oder Andenken zu montieren.

Die meisten von uns haben Episoden in unserer Vergangenheit, die wir nicht gerne wieder besuchen. Obwohl wir früher oder später entscheiden müssen, wie viel wir von einer schmerzhaften Vergangenheit erzählen müssen, müssen wir es an diesem besonderen Ort nicht tun.

Pluspunkte für dieses Buch

Wer ein Erinnerungsjournal für ein Enkelkind erstellen möchte, hat keinen Mangel an Zeitschriften zur Auswahl.

Hier ist, was Großeltern-Journal zu einer guten Wahl macht:

  • Die Spiralbindung lässt es zum einfachen Schreiben flach liegen, ist aber bedeckt, damit es nicht klebrig aussieht.
  • Die Registerkartenabschnitte erleichtern das Auffinden eines bestimmten Bereichs beim Ausfüllen oder Lesen.
  • Es hat Taschen für Karten, Fotos und Andenken. Viele Journale erlauben es Ihnen, sie direkt auf der Seite zu mounten, aber sie bleiben oft nicht auf dem Bildschirm. Auch Kinder mögen es, solche Gegenstände zu handhaben. Natürlich möchten Sie Kopien von besonders wertvollen Familiendokumenten verwenden.
  • Die stilisierten Illustrationen von Mandy Pritty sind frisch und lustig. Die Standard-Photographien passen jedoch nicht gut zu Prittys Illustrationen.
  • Jeder Abschnitt beginnt mit einem kühlen Zitat, aber dies ist für solche Zeitschriften ein Standard.

Im Jahr 2016 veröffentlichte Ryland Peters eine neue Version dieses Journals, mit einem anderen Cover, so dass Ihr Tagebuch ein etwas anderes Aussehen haben könnte.

Zusammenfassend ist Großelternjournal eine gute Wahl für zwei Großeltern, die ein besonderes Andenken für ein Enkelkind schaffen. Wenn diese Beschreibung auf Sie zutrifft, nehmen Sie eine und beginnen Sie!

Kaufen Sie bei Amazon