Großeltern, die Enkelkinder großziehen

Sind Sie ein GRG oder GAP? Das Phänomen, dass Großeltern Enkel großziehen, ist so alltäglich geworden, dass es ein paar Akronyme hervorgebracht hat: Großeltern, die Enkelkinder (GRGs) und Großeltern als Eltern (GAPs) großziehen. Es ist kein neues Phänomen, aber es kann wachsen. Tod, Scheidung, Drogenmissbrauch, Einkerkerung und andere Probleme können dazu führen, dass die Enkel von den Eltern an die Großeltern übergeben werden. Manchmal ist die Übertragung vorübergehend. Manchmal ist es permanent. In allen Fällen ... MORE wirft eine Menge Probleme auf, mit denen Großeltern umgehen müssen.

  • 01 von 07

    Rechtlicher Status

    Großeltern mit rechtlichem Sorgerecht können die Schul- und Gesundheitsversorgung von Enkeln besser überwachen. Foto © JGI | Bilder mischen | Getty Images

    Die rechtlichen Vorkehrungen, die Großeltern als Eltern treffen können, sind im Wesentlichen Adoption, Vormundschaft, Pflegeelternstatus und die Genehmigung der Pflegeperson. Die Suche nach einem Enkelkind ist in der Regel eine emotional und finanziell entwürdigende Aufgabe, auch wenn es für Großeltern und Kinder am sichersten ist. Zumindest sollten GAPs / GRGs Autorisierungspapiere für Betreuer haben, damit sie Entscheidungen über medizinische Versorgung, Schulbildung und ähnliche Themen treffen können. Welche Art von ... MEHR Papierkram erforderlich ist, variiert von Staat zu Staat. Ohne eine dieser rechtlichen Maßnahmen könnten die Behörden die Großeltern als Babysitter des Enkels betrachten, und für sie könnte es wenig Unterstützung geben.

    Erfahren Sie mehr über das Sorgerecht für Großeltern und warum Großeltern das Sorgerecht in Betracht ziehen sollten.

  • 02 von 07

    Finanzielle Unterstützung

    Großeltern, die Enkelkinder großziehen, müssen einige schwierige finanzielle Entscheidungen treffen. Foto © Rolf Bruderer | Getty Images

    Obwohl die Großeltern im Allgemeinen finanziell besser stehen als ihre Kinder, haben sie auch eine kürzere Zukunft in der Belegschaft, wenn sie tatsächlich noch arbeiten. Darüber hinaus haben sie in ihrer Finanzplanung möglicherweise auch keine Kosten für die Erziehung von Enkelkindern berücksichtigt. Ein Aufwand, der groß sein kann, ist die Krankenversicherung. Wenn Kinder nicht in der Versicherung eines Elternteils versichert sind, können Großeltern Schwierigkeiten haben, sie auf ihre eigene Versicherung zu stellen. Einige Staaten erlauben ihnen ... MEHR, sich als Pflegeeltern zu qualifizieren und dieselben Leistungen wie andere Pflegeeltern zu erhalten. Einige Erleichterung kann durch vorübergehende Hilfe für bedürftige Familien (TANF) zur Verfügung stehen.

  • 03 von 07

    Emotionale Gesundheit der Enkelkinder

    Kinder, die von Großeltern betreut werden, unterliegen oft einer Anpassungsphase. Foto © Hans Neleman / Getty

    Was auch immer für die Unterbringung der Enkelkinder bei den Großeltern verantwortlich sein mag, die Kinder selbst werden auch die Auswirkungen spüren.Normalerweise trauern Kinder über den Verlust der elterlichen Präsenz, selbst wenn die Eltern missbräuchlich oder unwirksam waren. Selbst sehr junge Kinder können die Auswirkungen eines Wechsels der Betreuer zeigen. Die emotionalen und Verhaltensprobleme, die sich ergeben können, reichen von leicht bis sehr ernst, von der Schule bis hin zu suizidalem Verhalten. Interessanterweise zeigen Jungen in der Regel mehr äußere Auswirkungen, obwohl Mädchen genauso leiden können. In den schwerwiegenderen Fällen ist eine Beratung notwendig, was die Finanzen der Großeltern zusätzlich belasten kann, obwohl Beratung durch gemeinnützige Organisationen kostenlos oder zu reduzierten Kosten angeboten werden kann.

  • 04 von 07

    Emotionale Gesundheit der Großeltern

    Traurigkeit und Ehestreitigkeiten sind häufig bei Großeltern, die Enkelkinder großziehen. Foto © Stockbyte / Getty

    Großeltern kommen nicht in die Rolle der Erziehungsberechtigten, es sei denn, es gab eine erhebliche Störung in der Familie. Im Fall des Todes der Eltern müssen die Großeltern möglicherweise mit ihrer eigenen Trauer fertig werden, die lähmend sein kann. In Fällen von Drogenabhängigkeit, Inhaftierung, Geisteskrankheit, AIDS / HIV und vielen anderen Situationen kann die Trauer auch fast überwältigend sein. Weniger traumatische Ereignisse, wie Scheidung oder geographische Verlagerung, tragen ihre eigene Last von Stress und Sorgen über die neuen Eltern ... MEHR Umstände. In vielen Fällen kann eine Unterstützungsgruppe von Großeltern in ähnlichen Situationen eine wertvolle Ressource sein. In anderen Fällen ist Beratung gefragt. Manchmal können Großeltern und Enkelkinder davon profitieren, als Familie beraten zu werden.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Physisches Wohlbefinden der Großeltern

    Die Pflege der eigenen Gesundheit führt oft zu einer besseren psychischen Gesundheit. Foto © Thomas Schmidt / Getty

    Manche Großeltern haben ein gewisses Maß an Behinderung, das ihre pflegerischen Fähigkeiten beeinträchtigt. Obwohl dies für alle Großeltern ein Problem sein kann, kann es für Großeltern, die Enkelkinder großziehen, eine kritische Angelegenheit sein, die Zusammenarbeit zwischen allen Familienmitgliedern erfordert. Andere Familienmitglieder sollten bei Bedarf eingreifen, damit die Kinder nicht gezwungen werden, sich einer weiteren Bewegung zu stellen. Selbst gesunde Großeltern werden wahrscheinlich Zeiten großer Ermüdung erleben. Diese Situation kann durch einen geschäftigeren Zeitplan, ... erschwert werden, der es ihnen erschweren kann, sich in regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung und Gesundheitsversorgung einzufügen. Die offensichtliche Schlussfolgerung ist, dass Großeltern ihre eigene Gesundheit an erste Stelle setzen müssen, aber dies kann für überplanmäßige und erschöpfte Betreuer schwierig sein.

  • 06 von 07

    Familienharmonie

    Die Betreuung von Enkelkindern kann zu Konflikten mit anderen Familienmitgliedern führen. Foto © Steve Debenport | Getty Images

    Beziehungen zu anderen Familienmitgliedern sind oft schwierig für Großeltern. Die Frage der Bevorzugung kann auftreten. Wenn die Situation darauf zurückzuführen ist, dass ein Kind ein unverantwortliches Elternteil ist, haben andere Geschwister das Gefühl, dass ihre Geschwister für schlechtes Verhalten belohnt werden.Sie haben vielleicht das Gefühl, dass das Haus-Enkelkind gegenüber ihren eigenen Kindern bevorzugt ist. Sicherlich haben die Großeltern weniger Zeit, Energie und Geld für die anderen Enkel. Die Großeltern müssen ... mit ihren erwachsenen Kindern effektiv kommunizieren. Die Nicht-Wohn-Enkelkinder können die Veränderung ebenfalls als gut empfinden und können ihren Groll ausleben. Darüber hinaus kann die Erziehung von Enkelkindern die eheliche Beziehung erheblich belasten.

  • 07 von 07

    Trennung von Peers

    Großeltern, die Enkelkinder großziehen, müssen in Kontakt mit unterstützenden Gleichaltrigen bleiben. Foto © Rolf Bruderer | Mischung | Getty

    Enkelkinder, die bei Großeltern einziehen, müssen oft wertvolle Peer-Beziehungen opfern. Wenn die Entfernungen nicht zu groß sind, sollten die Großeltern versuchen, positive Freundschaften für ihre Enkelkinder durch Besuche aufrechtzuerhalten. In ähnlicher Weise geben Großeltern, die Enkelkinder aufziehen, häufig auf Beziehungen zurück, die sie mit ihren eigenen Kollegen genossen haben. Aktivitäten wie Ausflüge mit einem RV-Club oder das Spielen einer Brücke an einem Wochentag müssen möglicherweise aufgegeben werden, um das Kind zu erfüllen ... MEHR Pflegeverpflichtungen. Da starke Peer-Beziehungen der Schlüssel für eine gute psychische Gesundheit sind, werden Großeltern und Enkelkinder davon profitieren, wenn Vereinbarungen getroffen werden können, damit sie Zeit mit ihren geschätzten Kollegen verbringen können.

    • Wo Hilfe zu finden ist

      Es ist nie einfach für Großeltern, Enkel aufzuziehen, um angemessene Hilfe zu finden. Dennoch gibt es mehr Quellen für Hilfe als je zuvor. Werfen Sie einen Blick auf diese Ressourcen für Großeltern, die Enkelkinder erziehen