Oma Square Baby Mütze

Diese niedliche kleine Mütze besteht aus einfachen, zusammengenähten Oma-Quadraten. Ein grundlegender Muschelstirnrand wird um den Umfang herum bearbeitet, gefolgt von Kettenstichen und Viola! Eine Babyhaube ist geboren. Ein Tutorial zur Montage der Motorhaube wird als visuelle Hilfe für die Finishing-Anweisungen zur Verfügung gestellt.
Materialien
Garn:
1 Strang Natürlich Caron, Country [75% Microdenieracryl / 25% Merinowolle; 185 Yards; 85 Gramm], Farbe # 0003, "Soft Sunshine"
Beim Garnersatz werden 27 bis 35 Gramm eines Kammgarngarns gesucht.

Jeder Faserinhalt funktioniert für dieses Projekt.
Häkelnadel:
US H (5. 00mm) Haken
Stellen Sie die Hakengröße wie erforderlich ein, um die unten angegebene Stärke zu erreichen.
Extras:
Tapestry-Nadel zum Einfädeln.
Gauge:
8 sc = 2 "
Zum Anpassen der Größen:
Neugeborene (6-12 Monate)
Häkeln Abkürzungen in diesem Muster
* = eine Wiederholung im Muster < [] = Die Anweisungen in Klammern so oft wiederholen, wie in Muster
angegeben ist. Ch = Kette
dc = Doppelhäkelarbeit
repe = wiederhole
rnd = rund
sc = Einzelhäkelarbeit > sl st = Stickstich
sp = Leerzeichen
st (s) = Stich (e)
Musternotizen
Omaquadrate für beide Größen beginnen auf die gleiche Weise. Die kleinere Größe wird nach Rnd 3 des Oma-Quadrats aufhören. Die größere Größe setzt sich für eine Extrarunde fort. Für beide Größen müssen Sie insgesamt 4 Quadrate erstellen.
Musterkanten werden für die kleinste Größe mit Änderungen für die größere Größe in Klammern geschrieben. Wenn nur eine Zahl angezeigt wird, gilt dies für beide Größen.
Oma-Quadrate
(machen Sie 4)
Ch 5, Kettchen in der 1. Lm zum Verbinden.


Rnd 1:

Ch 3 (gilt als 1. fM), 2 fM, * Lm 1, 3 fM; Aus * noch zweimal wiederholen, 1 Lm abkürzen, über die nächsten 2 fM häkeln, in 1 Lm häkeln - 12 fM.


Rnd 2: Ch 3 (gilt als 1. fM), 2 fM in gleicher Farbe, 2 Lm, 3 fM in gleiche Lm, * Lm 2, (3 fM, Lm 2, 3 fM) in die nächste Lm -1 sp; Aus * noch zweimal wiederholen, 2 Lm, oben in die erste Lm häkeln, über die nächsten 2 fM häkeln, in 2 Lm häkeln - 24 fM.

Rnd 3:

Ch 3 (gilt als 1. fM), 2 fM in den gleichen Raum, 2 Lm, 3 fM in gleiche Lm, * Lm 2, 3 fM in die nächste Lm-2 sp, ch 2, (3 dc, ch 2, 3 dc) in der nächsten ch-2 sp; Aus * noch zweimal wiederholen, 2 Lm, 3 fM in die nächste Lm-2 Lm, Lm, 2 Lm bis zum Anfang der ersten Lm - 36 fM.


Größe Nur für Neugeborene: Die M. abnähen und die Enden einnähen.
Erstellen Sie insgesamt 4 Oma-Quadrate, die den Enden 1 bis 3 des Musters folgen.
Nur Größe 6-12 Monate:
Rnd 4:
Gl. Über den nächsten 2 fM, danach in Lm-2 sp. Ch 3 (zählt als 1. fM), 2 fM in gleicher Farbe, 2 fM, 3 fM in gleicher Farbe, * [2 fM, 3 fM in der nächsten CH-2F] 2 mal, CH 2, (3 fM, CH 2, 3 dc) in der nächsten ch-2 sp; Aus * zweimal wiederholen, [2 Lm, 3 fM in der nächsten Lm - 2 Lm] zweimal, Lm 2, Lm oben in die Lm beginnen 3 - 48 fM.
An den Enden befestigen und einweben. Erstellen Sie insgesamt 4 Oma-Quadrate, die den Enden 1 bis 4 des Musters folgen.
Omaquadrate zusammenbauen
Sie sollten nun 4 Omaquadrate in Ihrer gewünschten Größe haben.
Ordne 3 Omi-Quadrate so an, dass sie in einer horizontalen Linie nebeneinander liegen. Nähen Sie die Kanten dieser 3 Quadrate zusammen.
Platzieren Sie das 4. Quadrat direkt über dem Quadrat in der Mitte und nähen Sie eine Kante zusammen. (Siehe Foto 1 des Tutorials für eine visuelle Darstellung.)
Falten Sie eines der äußeren Quadrate zur Mitte hin, so dass die obere Kante auf die Seitenkante des vierten platzierten Quadrats trifft.
Wiederholen Sie dies für die andere Seite. (Siehe Foto 2 des Tutorials.)
Fädeln Sie sich an allen Enden ein und fahren Sie mit den Anweisungen zum Kappen der Kanten fort.

Baby Bonnet Edging
Garn an einer Ecke der Haube befestigen. (Siehe Foto 3 des Tutorials.)
Rnd 1:
Ch 1, 27 (37) sc gleichmäßig über eine lange Kante verteilt (die Länge von 3 Quadraten), 2 sc in der Ecke, 27 (37) sc gleichmäßig verteilt entlang der nächsten langen Kante, 1 fM in der Ecke (gleiche sp wie Sie Garn befestigt), Ketteln Sie zum Anfang ch - 58 (78) sc.
Rnd 2: Ch 3 (gilt als 1. fM), 2 fM in der gleichen Spalte, sk nächste 1 (2) fM, (3 fM, fM 1, 3 fM) in der nächsten st, * sk nächsten 3 sc, (3 fM, ch 1, 3 fM) in nächsten st; ab * 6 (8) mal wiederholen, nächste 1 (2) fM, 3 fM in die nächste M., 1 fM, 3 fM in die nächste M., danach 2 fM, fM in die nächsten 23 (33) M., sk 2 fM, 3 fM in die nächste M, Lm 1, Kettm in die erste re, Lm - 77 (99) fM.
Letzte Zeile: Ch 1, fM in jede fM bis zur nächsten Ecke, in die nächste Lm-1 fM, Lm 45 häkeln, um die Binde zu bilden.
Faden abziehen. Befestigen Sie das Garn an der gegenüberliegenden Ecke (siehe Foto 4 des Tutorials) und an der 45 für das zweite Band.


Garn abbinden und an allen Enden einweben.
Sehen Sie sich das Tutorial zum Zusammenstellen dieses Projekts für Schritt-für-Schritt-Fotos an.
Oma-Quadrate

Oma-Quadrat-Häkelarbeit-Projektideen

Oma-Quadrat-Muster

  • Wie man ein Oma-Quadrat häckt