Traube Must Pudding Griechisches Rezept

Im Griechischen: μοσσταλευριά, ausgesprochen moo-stah-lev-ree-AH

Traubenmost ist der Saft aus gepressten Trauben vor der Gärung und wird oft als Süßstoff in traditionellen Brotrezepten verwendet, wie sowie bei der Zubereitung von Desserts und Süßigkeiten. Dieser Traubenmostkuchen ist ein Favorit, besonders beliebt bei der Weinlese, wenn der Most frisch ist. Sie können Ihren eigenen Traubenmost herstellen oder kaufen.

Was Sie brauchen

  • 5 Tassen Traubenmost
  • 1/2 Tasse + 1 Esslöffel Grieß
  • 3 Esslöffel Maismehl (Maisstärke)
  • 3/4 Tasse Walnüsse (gemahlen)
  • 1 Spritzer Zimt (gemahlen)

Wie man es macht

Tag 1:

  1. Bringen Sie Traubenmost in einem Topf zum Kochen und schäumen Sie Schaum nach oben.
  2. Eine weitere Minute kochen lassen, dann vom Herd nehmen, abdecken und über Nacht ruhen lassen.

Tag 2:

  1. Sorgfältig Traubenmost in einen sauberen Topf übertragen, ohne das Sediment zu übertragen, das sich auf dem Boden abgesetzt hat.
  2. Zum Kochen bringen und nach Süße schmecken. Bei Bedarf etwas Zucker hinzufügen.
  3. Den Grieß nach und nach unter Rühren mit einem Holzlöffel gut vermischen.
  1. Wenn sich der Traubenmost zu verdicken beginnt, das Maismehl (Maisstärke) in etwas kaltem Wasser auflösen und zu der Mischung geben. Rühren Sie ständig, bis es zu einer cremigen Textur verdickt.
  2. In einzelne Schalen oder in eine Form oder Pfanne geben und einwirken lassen.
  3. Vor dem Servieren mit zerdrückten Walnüssen und Zimt bestreuen.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!