Grapefruit-Rhabarberkonserven Rezept

Ich versuche jedes Jahr mindestens ein wenig Rhabarber einzufrieren. Ich bin so aufgeregt, es im Frühling zu sehen, dass meine Begeisterung das Beste von mir bekommt, und bevor ich es weiß, habe ich 4 Pfund rosa Stiele, die aus meinem Kühlschrank stochern. Später im Sommer oder Herbst (oder Winter, lassen Sie uns ehrlich sein), führt dies zu einigen Gefrier-Clean-Out-Konserven, die die Jahreszeiten umfassen. Dies ist genau das, was hier passiert ist, und ich bin so froh, dass es passiert ist, weil ich nicht denke, dass diese zwei unwahrscheinlich tarten Fruchtfreunde sich sonst zusammen gefunden hätten.

Dieses Rezept erfordert, dass Sie die Grapefruit übertreffen, was einfach bedeutet, das Zitrusfruchtfleisch von den Membranen wegzuschneiden. Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass ich die Supremierung wirklich lange gehasst habe. Es ist ein Schmerz, es fühlt sich ein wenig wertvoll an und - am wichtigsten - ich war ziemlich schlecht darin. Ein paar Dinge änderten sich, um mich besser über die Supremierung zu fühlen. Der eine war Übung und der andere, wichtiger, Faktor war mein Messer. Es muss wirklich scharf sein. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, schärfe es direkt vor dir. Ich benutze nur meinen sehr unansehnlichen Spitzer zu Hause und es macht immer noch einen großen Unterschied.

Was Sie brauchen

  • 2 Pfund rote Grapefruit (etwa 2 mittel)
  • 1 Pfund Rhabarber (in Scheiben geschnitten 1/2 Zoll dick, etwa 4 Tassen)
  • 2 Tassen Zucker

Wie es gemacht wird

Tag Eins

  1. Schneiden Sie aus der Grapefruit 1 cm dicke Streifen von Schalen und lassen Sie möglichst viel Mark zurück.
  2. Stapeln Sie 3 oder 4 Stücke Schale zusammen und Julienne, bis Sie ¼ Tasse julienned Schale haben. Zum Konservierungstopf geben.
  3. Sobald Sie genug Schale haben, übertreffen Sie die Grapefruit, reservieren Sie die Samen und so viel Saft wie möglich. Ich finde den einfachsten Weg, so viel Saft wie möglich zu fangen, über einer Schüssel oder einem Pyrex-Messbecher zu arbeiten. Drücken Sie den "Lappen" der Grapefruit, die Membran, die bleibt, nachdem Sie alle Früchte während der Supremierung abgeschnitten haben, um so viel Saft wie möglich zu extrahieren. Messen Sie 1½ Tassen supremed Grapefruit-Abschnitte und Saft.
  1. Binden Sie die Samen in ein Quadrat aus Käsetuch oder Schrott weißen Geschirrtuch. Mit dem Julienned-Peeling, dem Grapefruitfleisch und -saft, den Rhabarberstücken und dem Zucker hinzufügen. Bei starker Hitze die Mischung zum Kochen bringen, die nicht gerührt werden kann. Sofort vom Herd nehmen, abkühlen lassen und über Nacht kühl stellen.

Tag 2

  1. Entfernen und drücken Sie die Grapefruitsamenpackung in den Frischhaltetopf.
  2. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, die nicht gerührt werden kann. Reduzieren Sie auf mittlere bis hohe und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis es den Plattentest besteht. Diese kleine Charge baut sich in weniger als 10 Minuten auf.
  3. Schöpfen Sie in vorbereitete halb-pint Gläser, verlassen Sie ¼ Zoll Kopfraum. Entfernen Sie Luftblasen und wischen Sie die Felgen ab. Legen Sie die Deckel auf die Gläser und schrauben Sie die Bänder fest, bis sie fest sind.
  4. 10 Minuten in einem Wasserbadbehälter verarbeiten und nach Bedarf auf die Höhe einstellen.
  5. Überprüfen Sie nach 24 Stunden die Dichtungen. Label, Datum und Lagerung ohne direkte Sonneneinstrahlung ohne die Bänder für bis zu einem Jahr.

Mit freundlicher Genehmigung von Jenseits von Canning von Autumn Giles, © 2016 Voyageur Press.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!