Griechisches Maisbrot

Ich habe das schon mal gesagt. Ich liebe Brot. Ich liebe alle Arten von Brot. Ich würde es jeden Tag den ganzen Tag essen, wenn ich könnte.

In diesem Sommer habe ich ein paar verschiedene BBQs besucht und eine Sache, die mir aufgefallen ist, war die Tatsache, dass Maisbrot sich herumgesprochen hat. Leute lieben Maisbrot. Heck, ich liebe Maisbrot.

Ich fragte mich, ob etwas unternommen werden könnte, um es zu griechisch zu machen. Ich weiß, dass es ein griechisches Maisbrot gibt, das griechischen Käse enthält, aber ich konnte mir nicht vorstellen, dass Maisbrot und Käse zusammen arbeiten.

So entschied ich mich, aus diesen Rezepten herauszukommen und etwas zu kreieren, das etwas mehr mit dem übereinstimmt, was wir als traditionelles Maisbrot bezeichnen.

Eines der ersten Dinge, die ich machen wollte, war auch Grießmehl zu mischen. Ich liebe Grieß und benutze es für meine MOUSSAKA und PASTITSIO Topping (Bechamel). Ich mag den Geschmack sehr.

Mit griechischem Joghurt schien es einfach so zu sein, und ich bemerkte ein paar andere Rezepte in Büchern für das Käse-Maisbrot (ich dachte, ich wäre auf dem richtigen Weg). Ich fügte Vanille hinzu für einen Hauch von Süße (nichts zu übermächtig) und Mandeln für den Knirschen.

Ich hatte nie wirklich viel geschaut und Maismehl gegessen. Diesmal bemerkte ich jedoch, dass diese kleinen Flecken vom Essen bei diesem Rezept einen fast verschneiten Blick auf das Innere von Maisbrot erzeugten - hat das jemals jemand bemerkt?

Lassen Sie während des Garens etwas Butter aussetzen, damit es auf Raumtemperatur kommt. Wenn das Maisbrot fertig ist, schneide ein Stück heraus und lege es auf deinen Platz. Nehmen Sie einen Teil der Temp Butter und glätten Sie es - beobachten Sie, wie es perfekt schmilzt. Viel Spaß - gern geschehen:)

PS. Außerdem möchte ich erwähnen: Nachdem Sie das erste Stück herausbekommen haben, sind die anderen viel leichter zu entfernen und zu servieren. Zusätzlich warm servieren, wenn nicht richtig gelagert, kann es am nächsten Tag schwer werden.

Was Sie brauchen

  • 1/3 Tasse Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1/4 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 1/2 Tasse griechischer Joghurt
  • 1/4 TL Backsoda
  • 2 Eier
  • 2/3 Tasse Maismehl
  • 2/3 Tasse Grießmehl
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Handvoll Mandeln (ohne Haut, gehackt oder zerkleinert)

Zubereitung

  1. Ofen auf 375 F vorheizen.
  2. Butter in mittlerer Hitze in mittlerer Pfanne schmelzen lassen.
  3. Sobald geschmolzen, vom Herd nehmen und Zucker, Vanilleextrakt, Milch und Eier hinzufügen. Rühren bis zur Mischung.
  4. Dann fügen Sie griechischen Joghurt hinzu und Sie müssen möglicherweise mit einem Schneebesen rühren, wenn es störrisch oder klumpig ist. Fügen Sie Backpulver, Maismehl, Grieß, Mandeln und Salz hinzu und mixen Sie alles gut miteinander. Sollte einen schönen Teig bilden, nicht zu dünn oder zu dick. Sie können immer ein wenig hinzufügen oder wegnehmen ein wenig von einer anderen Zutat, wenn dies passiert.
  1. Die Mischung in eine 9x9 Backform geben und gleichmäßig verteilen.
  2. Backen für 35 Minuten oder bis Zahnstocher in der Mitte platziert sauber herauskommt.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!