Gegrillte Hummerschwänze

Dieser gegrillte Hummer ist perfekt für jeden Anlass. Wenn Sie nicht viel Erfahrung beim Grillen von Muscheln haben, dann ist das einfache Rezept für Sie.

Was Sie brauchen

  • 6 Hummerschwänze
  • 1/4 Tasse / 60 ml Olivenöl oder geschmolzene Butter
  • 1/4 Tasse / 60 ml frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel / 15 ml frischer Dill
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz

Wie man es macht

  1. Grill für mittlere bis hohe Hitze vorheizen.
  2. Hummerschwänze halbieren und das Fleisch freilegen. Mit Papierhandtüchern trocken tupfen
  3. Die restlichen Zutaten in einer kleinen Rührschüssel vermengen, bis sich Salz aufgelöst hat. Liberal, Bürstenmischung auf die Fleischseite von Hummerschwänzen.
  4. Legen Sie den Hummer auf den Grill und kochen Sie ihn für 5-7 Minuten. Je nach Größe des Hummerschwanzes muss er eventuell länger kochen.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Kochvorgangs einmal drehen. Hummerschwänze werden gemacht, sobald Fleisch eine Innentemperatur von 140 Grad F erreicht hat.
  1. Vom Herd nehmen und servieren. Bereiten Sie eine doppelte Charge Buttermischung vor und reservieren Sie die Hälfte, um eine Dip-Sauce für gegrillten Hummer zu servieren.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!