Gegrillter Fasan mit Soja-Erdnuss Glasur

Dieser gegrillte Fasan hat eine fast satayartige Qualität. Die Soja-und Erdnuss-Glasur ist eine wunderbare Ergänzung zu diesem Gericht. Mit Reis oder gegrillten Gemüsekebabs servieren.

Was Sie brauchen

  • 1 ganzer Fasan
  • 1/2 Tasse (120 ml) Honig
  • 1/4 Tasse (60 ml) Erdnussbutter, cremiger Stil
  • 1/4 Tasse ( 60 ml) Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel (30 ml) Apfelessig
  • 1 Teelöffel (5 ml) Olivenöl
  • 1/4 Tasse (60 ml) Hühnerbrühe >
Wie man es macht

1. In mittlerer Pfanne alle Zutaten, außer Fasan, 5 bis 8 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2. Die Hälfte der Marinade auf den Fasan streichen und die andere Hälfte zum Abschmecken aufbewahren. Abdecken und 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

3. Grill vorheizen für mittelhohe Hitze. Legen Sie den Vogel auf einen gut geölten Grillrost. Bedecken und kochen für 50 bis 60 Minuten, oder wenn die Innentemperatur 165 Grad F erreicht.

Beginne Vogel mit reservierten Marinade nach 15 Minuten Kochen und wieder nach 30 Minuten. Fasan vom Grill nehmen, in Scheiben schneiden und servieren.

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!