Gegrillter Whiskey Lachs

Diese Lachsfilets sind grillwarm und schnell mit einer süßen Whiskey-Marinade, die ihnen beim Grillen einen fantastischen Geschmack und eine schöne, knusprige Glasur verleiht. Mit gegrilltem Gemüse oder über frischem Salat servieren. Ein perfektes Weeknight-Rezept, aber schick genug für Unterhaltung.

Was Sie brauchen

  • 4 Lachsfilets mit 8 Unzen / 225 g
  • 1/2 Tasse / 120 ml Whisky
  • 1/4 Tasse / 60 ml leichte Sojasauce
  • 1/4 Tasse / 60 ml Orangensaft
  • 2 Esslöffel / 30 ml Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

Wie man es macht

1. Mischen Sie Whisky, Sojasauce, Orangensaft, Öl und Knoblauch in einer mittelgroßen Schüssel. Den Fisch in eine flache Schüssel geben und die Mischung darüber gießen. Mit Plastikfolie abdecken und Lachs im Kühlschrank für 3 Minuten bis 1 Stunde lagern.

2. Grill vorheizen für mittelhohe Hitze. Nach dem Erhitzen gräbt der Ölgrill eine nicht haftende Oberfläche. Machen Sie mindestens 4-5 Stiche auf den Gittern. Den Fisch auf den heißen Grill stellen und auf jeder Seite 5 Minuten kochen lassen.

Ich empfehle die Verwendung von zwei Spateln von guter Größe, um den Drehvorgang zu erleichtern. Dies reduziert den Bruch.

3. Der Lachs ist fertig, wenn er leicht abblättert, farblich verblasst und eine innere Temperatur von mindestens 145 Grad erreicht. Fisch vorsichtig vom Grill nehmen und servieren.

4. Wenn Sie an einem saucier Fisch interessiert sind. Doppelmarinade Rezept. Die Hälfte der Marinade darin aufbewahren und in einem Topf köcheln lassen, die Hitze reduzieren und die Soße 5-6 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen, bevor man über Fisch löffelt.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!