Hawaiianisches Rindfleisch Teriyaki Kebabs

Dies ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, großartige Rindfleisch-Kebabs zusammenzustellen. Es ist auch eine preiswerte, aber leckere Mahlzeit. Die Ananas grillt mit dem Rindfleisch und gibt Ihnen ein fruchtiges und würziges Gericht. Mit Reis oder gegrillten Kartoffeln servieren.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund / 450 g rundes oder Chuck-Steak, in 1 "Würfel
  • 1 15-Unzen / 450 ml Dose Ananasstücke
  • 1 Tasse / 240 ml Sojasauce
  • 1/4 Tasse Ananassaft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel / 15 ml Sesamöl
  • 2 Teelöffel / 10 ml gehackter Ingwer > 1 Teelöffel / 5 ml schwarzer Pfeffer
  • Zubereitung
1. Saft aus Ananas in einen Topf geben, Sojasauce, Ananassaft, braunen Zucker, Knoblauch hinzufügen Sesamöl, schwarzer Pfeffer und Ingwer auf kleiner Flamme erhitzen und unter Rühren rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, vollständig abkühlen lassen, Rind - und Ananasstücke in einen wiederverschließbaren Beutel geben, 1/2 Marinade in den Beutel geben und wenden 2 - 6 Stunden kühl stellen.

2. Die andere Hälfte der Marinade in einen luftdichten Behälter geben und in den Kühlschrank stellen.

Sie muss die Soße vor dem Servieren wieder aufwärmen.

3. Grill für mittlere Hitze vorheizen, Fleisch und Ananaskuchen fädeln abwechselnd auf Spieße. Stellen Sie sicher, nicht zu überladen. Grill für ungefähr 9-11 Minuten, gelegentlich drehend, bis Kebabs vollständig gekocht werden. Mit warmer Teriyaki-Sauce an der Seite servieren oder darüber gießen.

Bewerte dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!