Hilfe! Mein Ehepartner nur für eine Scheidung gefragt

Fabrice LeRouge / Creative RF / Getty

Ob es "aus heiterem Himmel" erscheint oder Sie es lange Zeit gespürt haben, es ist gruselig, wenn Ihr Ehepartner weggehen möchte Sie. (Übrigens ist es nie "aus heiterem Himmel", aber das ist ein anderer Artikel). Vielleicht werden Sie an dieser Stelle alles tun, um die Ehe zu retten ... sogar eine Therapie. Was aber, wenn dein Ehepartner sagt: "Ich bin fertig? "

Wie das Sprichwort sagt - es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist. Wenn Sie immer noch Ihre Ehe retten möchten, gibt es viele Dinge, die Sie tun sollten (und sollten).

Hier sind die Top 10 Dinge, die Sie NICHT tun sollten, wenn Ihr Ehepartner Sie verlassen möchte und Sie Ihre Ehe retten möchten:

  1. Bitte nicht betteln, bitten, verfolgen oder Forderungen stellen. Dies wird den gegenteiligen Effekt haben und Ihren Ehepartner ausschalten.
  2. Führen Sie keine übermäßigen Anrufe und Texte zu Ihrem Ehepartner. Handeln Sie nicht verzweifelt oder bedürftig.
  3. Weisen Sie nicht immer auf alle guten Punkte in der Ehe oder auf Sie hin.
  4. Versuche nicht, ihn / sie dazu zu bringen, Ehebücher zu lesen, schau dir deine Hochzeitsfotos an usw.
  5. Führe deinen Gatten nicht wie ein trauriger Welpe durch das Haus. In der Tat, erscheinen Sie nicht wie ein trauriger Welpe überhaupt!
  6. Bitten Sie Ihre Familie oder Freunde nicht, Ihren Ehepartner zu ermutigen, bei Ihnen zu bleiben. Solche persönlichen Angelegenheiten mit diesen Leuten zu besprechen, wird Ihren Ehepartner verärgern und die Dinge verschlimmern.
  7. Kaufe keine Geschenke, Blumen und Karten, um das wieder gut zu machen, was du getan hast. Es wird dir nicht gelingen, Liebe zurückzukaufen.
  8. Spionieren Sie Ihren Ehepartner nicht aus, indem Sie Ihrem Auto folgen, E-Mails, Handy, Rechnungen usw. überprüfen.
  1. Sag nicht "Ich liebe dich." Ihr Ehepartner ist nicht in der Stimmung, es jetzt zu hören, und es wird manipulativ oder "aufdringlich" sein.
  2. Sei nicht verrückt. Bleib weg von Drogen, Alkohol, Barszene oder Sex mit anderen. Wenn Sie Ihren Ehepartner wirklich zurückbringen wollen, werden diese Verhaltensweisen es nicht tun!

Hier sind die Top 10 Dinge, die Sie tun sollten, wenn Ihr Ehepartner Sie verlassen möchte und Sie Ihre Ehe retten möchten:

  1. Bringen Sie Ihr "bestes Selbst" in diese Krise. Es ist nicht die Zeit, auseinander zu fallen, wütend zu werden oder rachsüchtig zu werden. Bemustern Sie die beste Einstellung, die Sie können.
  2. Bleib mit deinem Aussehen auf dem Laufenden. Unrasiert zu sein, stinkend zu sein, nicht zu duschen, wie ein Idiot auszusehen oder endlos auf der Couch zu sitzen und fernzusehen, wird Ihrem Partner gar nicht gefallen.
  3. Verhalten Sie sich gegenüber Ihrem Ehepartner respektvoll und achten Sie auch auf sich selbst.
  4. Handeln Sie so, als würden Sie mit Zuversicht vorwärts gehen, unabhängig davon, ob Ihr Ehepartner bei Ihnen ist oder nicht.
  5. Seien Sie beschäftigt. Setzen Sie Ihre täglichen Aktivitäten fort. Und gehen Sie auf eigene Faust, mit Freunden, mit der Familie und den Kindern.Geh zu einem Ort der Anbetung, versuche ein neues Hobby, mach etwas Bewegung. Mit anderen Worten, erhalten Sie ein Leben für sich selbst, was auch immer mit Ihrer Ehe passiert. Sie können Ihren Ehepartner einladen, aber reagieren Sie nicht negativ, wenn er oder sie Ihren Vorschlag nicht aufnimmt. Ändern Sie nicht Ihre beabsichtigten Pläne.
  6. Geben Sie Ihrem Ehepartner etwas Platz! Fragen Sie Ihren Ehepartner nicht über seinen Aufenthaltsort oder Zeitplan.
  7. Lassen Sie Ihren Ehepartner Sie unabhängig von Ihren momentanen Gefühlen als Inhalt sehen. Ihre Stimmungen werden schwanken. Sie sollten jedoch jemand sein, mit dem Ihr Ehepartner zusammen sein möchte, weil Sie angenehm sind.
  1. Lassen Sie Ihren Ehepartner mit Fragen oder Bedenken bezüglich der Ehe zu Ihnen kommen, nicht umgekehrt. Anders als deinen Partner ehrlich wissen zu lassen, dass du die Ehe retten willst, sei geduldig bei Diskussionen über euch beiden. Wenn er oder sie zum Reden kommt, sei ein aktiver und engagierter Zuhörer, der dir zeigt, was dir wichtig ist.
  2. Führen Sie keine Argumente ein. Nehmen Sie nicht den Köder, wenn Ihr Ehepartner versucht, Sie dazu zu bringen. Sie müssen vielleicht sogar weggehen. (Wenn Ihr Ehepartner behauptet, dass Sie "immer weggehen", sagen Sie einfach, Sie wären glücklich, zu bleiben und ein ziviles Gespräch zu führen ... dann tun Sie es!)
  3. Holen Sie sich Hilfe. Lesen Sie Selbsthilfe- oder Selbsthilfebücher oder suchen Sie einen Berater (mit Erfahrung mit Paaren). Scheidung Abhilfe ist ein gutes Buch für Ihre Umstände.


Es kann verheerend sein zu hören, dass Ihr Ehepartner Sie verlassen möchte.

Selbst Ehepartner, die sich scheiden lassen wollen, sind eigentlich noch etwas ambivalent. Sie wollen die beste Möglichkeit, Dinge zu Ihren Gunsten ausarbeiten zu lassen. Viele Menschen sabotieren dies völlig, indem sie verzweifelt, wütend, gemein oder rachsüchtig handeln. Dies ist das Gegenteil von dem, was Sie tun sollten.

Folge diesen Hinweisen und Verboten und sei vor allem in diesen Handlungen und Verhaltensweisen konsistent. Sie müssen zeigen, dass Sie zu echten Veränderungen fähig sind. Sie müssen gründlich darüber nachdenken, was Sie beide an diesen Ort gebracht hat. Welches Verhalten willst du ändern, um deine Ehe auf Kurs zu bringen? Denken Sie darüber nach, worüber sich Ihr Ehepartner wahrscheinlich sehr lange beschwert hat. Was haben Sie von Ihrem Ehepartner nicht gehört?

Es mag unfair erscheinen, dass Sie alle Veränderungen vornehmen müssen. Für jetzt, ja, wahrscheinlich, weil Sie im Nachteil sind. Sie müssen im Wesentlichen zuerst ändern. Wenn Sie eine Sucht haben (Porno, Substanz oder andere) oder Sie eine Affäre hatten oder Sie missbräuchlich sind (physisch und / oder emotional), müssen Sie Ihre eigene Behandlung erhalten, um daran zu arbeiten. Sie haben auch einen langen Weg vor sich, um den verursachten Schaden zu reparieren.

Es ist immer eine gute Idee, positive Veränderungen (ob deine Ehe klappt oder nicht) zu machen. Wahrscheinlich gibt es einige Verhaltensweisen oder Eigenschaften, die in den meisten Beziehungen problematisch sind. Wenn Sie Ihren Ehepartner wieder mitnehmen können, um an der Ehe zu arbeiten, wären Änderungen sicher nicht umsonst gewesen.

KAUF AUF AMAZON: Scheidung Abhilfe von Michelle Weiner-Davis

BLEIBEN SIE BIS ZUM DATUM ... ABONNIEREN SIE HEUTE DEN NEWSLETTER ZUM WOCHE-HEIRAT!