Heißer Deutscher Kartoffelsalat Rezept

Wenn Sie nach einem anderen traditionellen Kartoffelsalat suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Dies ist ein würziger deutscher Kartoffelsalat mit Speck, Kartoffeln und einem würzigen Essigdressing. Es hat einen unverwechselbaren Geschmack von allen Gewürzen - und natürlich diesen leckeren Speck!

Zu ​​verwendende Kartoffeltypen

Es gibt drei Arten von Kartoffeln, die Sie verwenden können:

  • Waxy : Diese Kartoffeln haben eine dünne Haut und die geringste Menge an Stärke, so dass sie gut kochen - und somit das Beste für einen Kartoffelsalat. Sie können auch die Haut für diesen Kartoffelsalat schälen, oder lassen Sie es. Diese Arten von Kartoffeln werden unter den Namen rot, neu oder Fingerling Kartoffeln verkauft. rote, neue oder Kartoffeln.
  • Allzweck : Diese Sorten - Weiß- und Yukon-Gold - haben tendenziell mehr Stärke als Wachskartoffeln. Sie funktionieren auch gut in Kartoffelsalaten.
  • Stärkig : Die Kartoffel ist zwar eine gute Option zum Backen, aber nicht so sehr, wenn Sie Kartoffelsalat machen. Diese haben eine dicke Haut und die Menge an Stärke bedeutet, dass sie beim Kochen auseinander fallen.

Was Sie brauchen

  • 5 Scheiben Speck, gewürfelt und gekocht bis knusprig
  • 2 Esslöffel Specktropfen
  • 1 1/2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel zubereiteter Senf
  • 1/2 Tasse Apfelessig
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 4 Tassen in Scheiben geschnittene gekochte Kartoffeln

Wie man es macht

  1. Kochen Sie bereits geschnittene Kartoffeln, bis sie durchgegart sind. Beiseite legen.
  2. Kochen Sie den Speck. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Drippings behalten. Stellen Sie es beiseite, um abzukühlen.
  3. Bratenfett in einer Pfanne erhitzen. Mehl, Zucker, Salz und Senf dazugeben.
  4. Nach und nach unter ständigem Rühren Essig und Wasser hinzugeben.
  5. Weiter kochen bei schwacher Hitze unter Rühren bis zur Verdickung.
  6. Fügen Sie die Kartoffel hinzu und erhitzen Sie sie, rühren Sie vorsichtig um zu mischen.
  1. Wenn Kartoffeln durchgewärmt sind, bestreuen Sie sie mit dem reservierten Speck und servieren Sie sie warm.

So kaufen und lagern Sie Kartoffeln

Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre Kartoffeln optimal zu nutzen.

  • Wählen Sie Kartoffeln, die nicht gekeimt haben oder nicht faltig aussehen. Sie können in der Größe variieren, das ist in Ordnung, weil Sie sie für Kartoffelsalat in ähnlich große Stücke für gleichmäßiges Kochen zerhacken.
  • Wenn Sie die Kartoffeln nach Hause bringen, vergewissern Sie sich, dass sie trocken sind, und bewahren Sie sie in einer braunen Papiertüte auf. Stellen Sie die Tasche an einen kühlen, dunklen Ort. Die Kartoffeln können dort ein paar Wochen halten.

Weitere Kartoffelsaladrezepte

Einen Sack Kartoffeln bekommen? Vielleicht möchten Sie diese anderen Kartoffelsalat-Rezepte ausprobieren:

  • Roter Kartoffelsalat mit Sauerrahm und Dill
  • Kartoffelsalat mit Erbsen

Dieses Rezept bewerten Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen.Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!