Anleitung zum Rückstich

Mollie Johanson

In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie in einem Kreuzstichprojekt einen Hinterstich durchführen. Obwohl dieser Stich nicht in allen Kreuzstichmustern verwendet wird, ist er nützlich, um Details zu Ihrer Arbeit hinzuzufügen.
Um Rückstich zu lernen, benötigen Sie:

  • ein Paar scharfe Scheren
  • ein kleiner Stickrahmen
  • ein Stück 11-zähliges Aida-Gewebe, das groß genug ist, um den Rahmen ein paar Zentimeter zu überlappen
  • eine kurze Länge der Stickerei Zahnseide - jede Farbe
  • eine Tapisserie Nadel Nr. 24.

Suchen und markieren Sie die Mitte des Stoffes. Legen Sie den Stoff in den Reifen und legen Sie ... MEHR beiseite. Schneiden Sie eine 12 bis 14 Zoll Länge von sechs-strängigen Stickseiden. Trennen Sie zwei Stränge und fädeln Sie die Gobelinnadel ein.

Fahren Sie mit 2 von 5 fort.
  • 02 von 05

    Bearbeiten Sie den ersten Rückwärtsstich

    Mollie Johanson

    Beim Zurücknähen ist es hilfreich, mit einem Abfallknoten zu beginnen. Lege den Abfallknoten nahe an den Rand des Reifens. Zählen Sie über zwei Quadrate von der Mitte des Stoffes und bringen Sie die Nadel von der Rückseite des Stoffes. Der Abfallknoten verhindert, dass die Zahnseide beim Nähen an die Vorderseite des Stoffes gezogen wird.

    Führen Sie die Nadel in das Loch im Aida-Quadrat ein, das sich unmittelbar links neben dem Loch befindet, durch das Sie die Zahnseide geführt haben. Jeder Stich wird "zurück" von wo Ihr ... MEHR Nadel kam.

    Siehe das Bild oben zur Orientierung. In dieser Lektion bewegen Sie die Hefthand nach Bedarf von der Stoffrückseite zur Vorderseite des Stoffes.

    Fahren Sie mit 3 von 5 fort.
  • 03 von 05

    Arbeiten Sie den zweiten Rückstich

    Mollie Johanson

    Setzen Sie die Nadel in das nächste leere Loch auf der rechten Seite des Stoffes und ziehen Sie die Nadel und Zahnseide an die Vorderseite des Stoffes. Ziehen Sie die Maschen nicht zu fest oder lassen Sie sie zu locker. Sie erfahren, wie viel Spannung Sie beim Nähen auf die Zahnseide auftragen können.

    Führen Sie die Nadel in das Loch links von dem, in das Sie gerade die Zahnseide gezogen haben, um den zweiten Stich zu vervollständigen.

    Fahren Sie mit 4 von 5 fort.
  • 04 von 05

    Ändern der Richtung beim Sticken

    Mollie Johanson

    Jeder neue Stich sollte ein Quadrat vom vorherigen Stich entfernt sein und dann wieder abwärts gehen und mit dem vorherigen Stich übereinstimmen. Auch wenn Sie die Richtung ändern können, bleibt der Vorgang für den Stich derselbe.

    Es ist einfacher in den großen Hauptlöchern der Aida zu arbeiten, aber wenn Sie ein Design mit gewinkelten Linien oder auf einer kürzeren Fläche entwerfen müssen, können Sie kleinere Maschen durch das Gewebe ziehen.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort.
  • 05 von 05

    Verwenden der Rückstichfunktion zum Fertigstellen Ihrer Kreuzstichmuster

    Mollie Johanson

    Der Rückstich wird in der Regel zuletzt hinzugefügt, um ein Projekt mit zusätzlichen Details abzuschließen und das Kreuzstichmuster zu umreißen.Es wird auch für traditionelle Schwarzstickerei verwendet.

    Jetzt, wo Sie den Rückstich haben, haben Sie einen perfekten Ausgangspunkt, um Ihre Kreuzstich-Stücke fertigzustellen und die letzte Arbeit um eine Stufe zu erhöhen. Dieser Stich mag sehr einfach erscheinen, aber er ist sehr wichtig für Ihre Kreuzstichprojekte. Es fügt Dimension zum Muster hinzu und erlaubt Ihnen, Gesichtsmerkmale hinzuzufügen, winzige oder fancy ... MEHR Buchstaben und es schließt auch die Nähte, so dass es mehr wie eine tatsächliche Sache als nur ein Bündel von "X" aussieht.