Wie man ein griechisches Essen baut

LauriPatterson / Getty Images

Ich bekomme eine Menge E-Mails von Lesern, die fragen: "Was essen die Griechen für ... [Name der Mahlzeit hier eingeben]?" Die Antwort ist, dass, obwohl es bestimmte Urlaubs- und / oder regionale Traditionen gibt, man so ziemlich alle vorgefassten Ideen der Menüplanung wegwerfen kann.

Mischen Sie es!

Bei der Planung eines griechischen Essens oder beim Hinzufügen griechischer Gerichte zu anderen auf dem Tisch ist Flexibilität die Regel und nicht die Ausnahme. Betrachten Sie die Verwendung von Gerichten ist neue Wege.

  • Vorspeisen zubereiten oder mezethes ist ein langjähriger griechischer Brauch.
  • Das Hauptstück traditioneller griechischer Gerichte ist das Eintopfgericht - Herd oder Ofen - Gemüse, Fleisch oder Meeresfrüchte, das in kleinen Mengen als Beilage oder Vorspeise serviert wird.
  • Obst und Gemüse, die zusammen mit dem Essen serviert werden, nennt man Salate (sogar Gemüse wie Brokkoli und gekochtes Gemüse) und kann allein als Mahlzeiten eingenommen werden.
  • Cookies, können mit Kaffee und Tee, Frühstück, Brunch und als Snacks serviert werden.
  • Die berühmten griechischen gefüllten Kuchen (Spinat, Käse und andere) funktionieren genauso gut als Haupt- und Beilagen, Snacks und Party-Food.

Die griechische Menüplanung folgt selten strengen Regeln. Ein beliebtes leichtes Abendessen besteht aus Pommes mit Fetakäse. Meine Enkelin hat oft ein Stück Kuchen zum Frühstück mit ihrer Milch (nicht anders als ein Muffin?). Sonntags kann der Tisch mit Aufläufen, gegrilltem oder gebratenem Fleisch oder Meeresfrüchten, zwei oder drei Salaten, Dips, Brot, Käse und Oliven überfüllt sein.

Wenn es eine Frage darüber gibt, wie oder wann ein bestimmtes Gericht serviert werden soll, sei flexibel. Zum Beispiel, ich liebe vegetarische Gigantes Bohneneintopf mit riesigen Limabohnen gemacht. Ich serviere es als Beilage, Hauptgericht und - in kleinen Mengen auf kleinen Tellern - als Vorspeise oder Meze . Ich bin auch dafür bekannt, es kalt zu essen, direkt aus dem Kühlschrank ...

wie andere vielleicht ein Stück kalter Essensreste essen würden.

Also werde kreativ und sei flexibel. Griechisches Essen, ob als ganze Mahlzeit oder Ergänzungen zu Ihrer Speisekarte, ist immer eine köstliche Wahl!