Wie Wäsche zu tun, wenn auf der Straße und auf der Straße

Westend 61 / Getty Images

Wäsche ist das Letzte, woran Sie denken, wenn Sie beruflich oder privat unterwegs sind. Aber manchmal kann es besonders wichtig werden, wenn Sie ein Missgeschick hatten. Ich habe einige Vorschläge zusammengestellt, um Ihnen bei der Planung einer Reise und während der Reise zu helfen.

Tipps für die Wäsche auf der Straße

  • Lernen Sie, wie Sie Kleidung waschen, bevor Sie zum ersten Mal alleine auf die Straße gehen.
  • Wenn Sie mehrere Kleidungsstücke zum Waschen haben, tun Sie es, während Sie in der Dusche sind. Beenden Sie das Waschen und Spülen der Kleidung, schalten Sie das Wasser aus und öffnen Sie den Abfluss. Verwenden Sie Ihre sauberen Füße, um zu helfen, den größten Teil des Wassers auszustoßen. Wringen Sie die Kleidung gut aus und hängen Sie sie zum Trocknen auf.
  • Beschmutzte Kleidungsstücke wenn möglich jeden Abend waschen.
  • Wenn Sie mehrere Wochen mit Kindern reisen, planen Sie, in einer Unterkunft zu wohnen, die eine Waschküche oder einen nahe gelegenen Waschsalon bietet.
  • Planen Sie Ihre Garderobe bei einem Ausflug zu Hause bei Freunden oder der Familie. Ich bin sicher, sie werden sich freuen, ihre Waschküche zu teilen.

Tipps für die Reinigung von Kreuzfahrtschiffen

Während die Wäsche nicht in Ihr Kreuzfahrt-Urlaubsbild passt, könnte es sich um etwas handeln. Abgesehen von der Handwäsche im Waschbecken, bietet jedes Schiff einen Wäscheservice, aber die meisten der neuen Mega-Schiffe bieten auch eine Waschküche. Der Vorteil von Wäsche an Bord ist, dass Sie leichter packen können, wodurch zusätzliche Gepäckgebühren für Flüge von Fluggesellschaften eingespart werden. Und wenn Sie mit Kindern auf der Kreuzfahrt reisen, werden Sie es wahrscheinlich für nötig halten.

  • Verpacken Sie eine leichte Netztasche, um Kleidung in und aus der Waschküche zu transportieren. Do-it-yourself-Dienstleistungen sind viel weniger teuer als der Portier kümmern sich um Wäsche.
  • Es ist nicht nötig, eine Viertelrolle zu packen. Wäscherei an Bord kostet in der Regel rund 1 Dollar. 00 pro Ladung und Rechnungen werden akzeptiert. Verkaufsautomaten stehen für die Ausgabe von Waschprodukten bereit.
  • Plane Wäsche früh am Morgen, spät in der Nacht oder wenn das Schiff im Hafen ist, um die beste Waschmaschine zu bekommen. Nehmen Sie eine Zeitschrift oder ein Buch und planen Sie, mit Ihrer Kleidung zu bleiben, bis sie fertig sind.
  • Ein letztes Plus ist, dass Sie mit einem Koffer voller sauberer Kleidung nach Hause gehen können, wenn Sie in die Realität zurückkehren.

Verpacken Sie diese Gegenstände, um die Wäsche auf der Straße leichter zu machen

  • Tragen Sie einen flachen Gummistopfen, nur für den Fall, dass Spülen oder Wannen fehlen, damit Sie die Spüle für die Hände waschen können.
  • Bei Reisebeschränkungen für Flüssigkeiten einige Wäschewaschmittel einpacken. Reinigungsmittelblätter, die sich in Wasser auflösen, sind online und in Campinggeschäften erhältlich. Oder Sie können Waschmittelpaneele wie Purex 3 in 1 für den Haushaltswascher verwenden und sie in kleinere Stücke schneiden.
  • Egal, ob Sie eine Reise-Wäscheleine haben oder Ihre eigene Schnur machen oder einfach nur Socken an der Unterseite des Lampenschirms befestigen möchten, Wäscheklammern sind ein Muss.Plus, Wäscheklammern werden Vorhänge für Privatsphäre und lichtfreies Schlafen geschlossen halten.
  • Aufblasbare Kleiderbügel nehmen in einer Reisetasche keinen Platz ein und eignen sich hervorragend zum Aufhängen von Kleidung zum Trocknen. Sie verbessern die Luftzirkulation besser als dünne Kleiderbügel, um das Trocknen zu beschleunigen. Außerdem haben einige Hotels Kleiderbügel, die nur im Schrank verwendet werden können - nicht zum Tropf-Trocknen über einer Badewanne.
  • Wenn du vor dem Einpacken keine schmutzige Kleidung tragen kannst, kannst du sie mit einem Netzwäschetuch von Diamond Laundry von sauberen Klamotten trennen ... ein paar schlechte Äpfel können den ganzen Scheffel verderben!

Planen Sie die Wäsche für die Reinigung aus.

Wenn Sie häufig geschäftlich unterwegs sind, haben Sie wahrscheinlich eine Routine, die gut für Sie arbeitet und Sie scharf aussehen lässt. Für einen Anfänger ist es eine gute Idee, eine lokale Wäscherei zu finden, die einen Tag Service sowohl für die chemische Reinigung und Wäsche bietet. Sie sind in der Regel günstiger als der Wäscheservice im Hotel. Fragen Sie den Concierge des Hotels nach Empfehlungen.

Seien Sie wählerisch beim Packen

Wenn Sie nicht mit einem Gefolge reisen, das Ihren Anforderungen gerecht wird, sollten Sie vorsichtig mit pflegeleichter Kleidung packen.

  • Bleiben Sie bei dunkleren Farben, die länger halten können als eine ganz weiße Garderobe.
  • Bleiben Sie bei einer oder zwei Farbfamilien, damit Mix und Match einfacher sind. Dadurch werden auch weniger Wäscheladungen möglich, da sie zusammen gewaschen werden können.
  • Vermeiden Sie Stoffe, die ewig trocknen müssen. Microfiber Hosen trocknen über Nacht, Jeans nicht.

Tragen Sie es und lassen Sie es

Die einfachste Reise Wäscherei ist keine. Verpacke Kleidung, die du nach dem Tragen entsorgst. Sie haben Platz in Ihrem Gepäck für neue Einkäufe und keine Wäsche, wenn Sie nach Hause kommen. Ich reiste auf einer afrikanischen Safari mit einem Gentleman, der seine T-Shirts und Unterwäsche in ganz Kenia hinterließ. Er kam stattdessen mit Holzschnitzereien nach Hause.