Wie man Lisianthus-Blumen im Garten anbaut

Roger Smith / Dorling Kindersley / Getty Images

Lisianthus-Blüten haben sich den Ruf erworben, etwas unfair zu sein, schwierig und schwierig zu wachsen. In der Tat, wenn Sie nur die Bedürfnisse der Lisianthus lernen und sich um sie kümmern, können Sie erfolgreich eine Blume, die einen hohen Preis in Brautsträuße und andere besondere Gelegenheit Blumenarrangements erfordert wachsen.

Lisianthus

kennenlernen Auch bekannt als Prärie Enzian und Texas bluebell, gehören Lisianthus Pflanzen ( Eustoma grandiflorum ) zur Gentianaceae Familie.

Die Pflanzen werden in allen Zonen als jährliche wachsen, aber Sie können eine bessere Leistung in Gebieten mit milden Sommern erwarten. Abhängig von der Sorte werden die Pflanzen von 6 bis 40 Zoll groß und werden sich bis zu 14 Zoll ausbreiten.

Lisianthusblüten sind am häufigsten in kühlen Tönen erhältlich, aber gelegentlich werden gelbe oder karminrote Blütenpflanzen angeboten. Einzelne oder doppelte Drei-Zoll-Blüten (am beliebtesten bei Floristen) wachsen in jeder Variation von rosa und lila, sowie weiß und Picotee zweifarbig. Die Blüten sind sowohl in Knospen als auch in voller Blüte attraktiv. Pflanzen liefern normalerweise mehrere Blüten an jedem Stamm. Laub ist dunkelgrün und lanzenförmig.

Wie man Lisianthus anbaut

Obwohl man Lisianthus-Pflanzen aus Samen anbauen kann, sind sie nicht für Anfänger, und die Pflanzen brauchen sehr lange, um zu blühenden Pflanzen heranzuwachsen, wenn sie es sind nicht unter streng aufrechterhaltenen Gewächshausbedingungen angebaut.

Am besten ist es, Pflanzen mit Knospen oder Blüten zu kaufen, die bereits im Entstehen begriffen sind, da selbst Gewächshauszüchter manchmal Pflanzen fliegen und produzieren können, die Laub gegenüber Blumen bevorzugen.

Wählen Sie eine sonnige Pflanzstelle mit gut entwässernden Böden. Hochbeete sind ideal. Der Boden sollte reich an organischer Substanz sein.

Lisianthus fällt in diese kleine Kategorie von Blumen, die einen sehr sauren pH-Wert des Bodens nicht tolerieren können.

Wenn Sie keinen Boden-pH-Wert zwischen 6, 5 und 7, 0 halten, zeigen Ihre Lisianthus-Pflanzen eine Gelbfärbung der Blätter und verminderte Vitalität. Wenn die Bodenuntersuchung einen sauren Boden zeigt, können Sie Kalkstein hinzufügen, um die Alkalität zu erhöhen.

Lisianthus Care

Halten Sie Lisianthus-Pflanzen feucht, aber nie matschig. Überbewässerung fördert die Entwicklung von Pilzkrankheiten.

Die langen Stiele, die Lisianthus-Blüten in der Vase so elegant machen, können im Garten ein Nachteil sein, da die Stiele oft zu dünn sind, um die doppelt geblühten Sorten zu tragen. Lassen Sie sich davon jedoch nicht abschrecken, denn es gibt so viele schöne und funktionelle Durchwuchs-Halterungen auf dem Markt, von fast unsichtbaren Stützringen und Gittern bis hin zu dekorativen Weide- oder Metallkäfig-ähnlichen Tuteuren.

Lisianthus blüht wie ein konstanter Nährstoffstrom, um gut verzweigte Pflanzen mit reichlichen Blüten zu produzieren.Wählen Sie einen Blumendünger mit der 1 ½fachen Menge an Kalium als Stickstoff, und wenden Sie ihn während der gesamten Wachstumsperiode gemäß den Anweisungen der Packung an.

Pilzmücken sind einer der häufigsten Schädlinge von Lisianthus und können schon früh in der Gewächshausphase mit den Pflanzen gereist sein. Die fliegenden Erwachsenen sind nicht das Problem; Das Larvenstadium unter dem Boden ernährt sich stark von Wurzeln und wird Ihre Pflanzen verwüsten.

Bio-Gärtner können Gnatrol, ein biologisches Mittel, verwenden, um die Mücken zu kontrollieren. Wirksame chemische Kontrollen umfassen Pyrethrum-, Diazinon- und Permethrin-Produkte.

Gartengestaltung mit Lisianthus

Lisianthusblüten sind ein Muss für Ihren sonnigen Garten. Kaufen Sie reife Pflanzen, sobald sie verfügbar sind, um Blüten zu liefern, während Sie darauf warten, dass Ihr Kosmos und Ihre Zinniensamen wachsen. Züchte die Zwergsorten von Lisianthus in Containern für dein Deck und deine Terrasse. Die zarte Erscheinung von Lisianthus-Pflanzen scheint im Cottage-Garten zu Hause zu sein, neben anderen englischen Klassikern wie duftenden Stock und Delphinium.

Lisianthus-Sorten zum Ausprobieren

Die meisten Lisianthus-Pflanzen blühen am besten im Frühsommer, obwohl immer mehr Sorten eingeführt werden, die auch in den heißesten Sommermonaten blühen.

  • 'Balboa' Serie: Produziert durchschnittlich drei Dutzend Blüten pro Pflanze in Blautönen
  • 'Flamenco' Serie: Obwohl Gärtner bevorzugen die doppelten Blüten über die einzelnen Blüten, die Hitzetoleranz und die Fähigkeit, ohne zu wachsen Staking macht diese Single Blühende Art einen Versuch wert.
  • Serie 'Maurine': Eine halbwarme hitzebeständige Sorte