Wie man orientalische Mohnblumen anbaut - Joyful, Flamboyant, Spring Bloomers

gordonwd

Übersicht und Beschreibung

Es gibt fast 100 Arten von Mohn, einige sind einjährige oder zweijährige, andere, wie die orientalischen Mohnblumen , Staude. Die meisten der heute im Angebot befindlichen orientalischen Mohnsorten sind Hybriden. Die Hybridisierung von orientalischen Mohnblumen begann zufällig, als ein britischer Gärtner, Amos Perry, zufällig eine lachsrosa Blume entdeckte, die mitten in seinen roten Mohnblumen saß. Er kultivierte es und brachte es als Frau auf den Markt.

Perry '.

Der häufigste orientalische Mohn ist immer noch leuchtend rot mit einem schwarzen Zentrum, aber die Sorten wachsen immer weiter, mit neuen Farben, Blüten mit rosa Kanten oder flauschigen Blütenblättern und kleineren, kompakten Pflanzen, die nicht umkippen.

  • Blätter : Blätter und Stiele sind rauh und borstig. Die länglichen Blätter sind tief gelappt und bis zu 12 in. Lang.
  • Blüten: Jede Blume hat 4 - 6 Blütenblätter, 2 - 6 in. Über ... Viele haben einen zentralen dunklen Fleck und dunkle Staubblätter. Die Farben reichen von weichen Pastelltönen bis hin zu knalligen Farben und Neonfarben.

Botanischer Name

Papaver orientale

Gebräuchliche Namen

Orientalische Mohnblumen

Winterhärtezonen

Obwohl sie in den USDA Winterhärtezonen 3-9 wachsen, werden oft orientalische Mohnblumen betrachtet kühles Klima Blumen. Sie gedeihen nicht bei extremer Hitze oder Feuchtigkeit, was es schwierig macht, sie in den USA südlich und in Klimazonen höher als 7 zu züchten.

Belichtung

Für die besten Blumen, geben Sie Ihren Mohn einen vollen Tag der Sonne.

Reife Größe

Reife Größe hängt von der Sorte ab, die Sie anbauen.

Die meisten orientalischen Mohnblumen erreichen eine Größe zwischen 3 und 4 Fuß, mit einer Ausdehnung von 1 bis 2 Fuß. Es gibt jedoch einige kompakte Sorten, die nur 2 Fuß hoch sind.

Blütezeit

Die Blütezeit ist im Frühsommer kurz, aber fein. Einige Sorten werden nur einen Tag blühen, obwohl mit genügend Knospen sollten Sie mindestens 3 Tage blühen.

Pflanzen Sie zur Verlängerung der Saison mehrere Sorten. Zu ihrer Verteidigung sind die Pflanzen interessiert, noch bevor die Blüten "aufplatzen".

Anbautipps für Orientalische Mohnblumen

Orientalische Mohnblumen brauchen eine gut drainierende Erde. Ihre fleischigen Pfannenwurzeln und -kronen verfaulen in feuchtem Boden. Feuchte Winter können ein besonderes Problem darstellen.

Beginnend mit Seed: Der einfachste Weg, um Mohn zu starten, ist aus Samen. Direkte Sau früh in der Saison. Die Samen brauchen Licht, um zu keimen. Streuen Sie einfach den Samen auf den vorbereiteten Boden und festigen Sie ihn leicht.

Pflanzen: Da orientalische Mohnblumen eine Pfahlwurzel haben, teilen sie sich nicht so leicht. Topfpflanzen sollten an ihrem letzten Anbauort gepflanzt werden. Wenn Sie Wurzelpflanzen kaufen, stellen Sie sicher, dass das Loch tief genug ist, um die Wurzel aufzunehmen und dass die Krone 3 in.unter der Bodenoberfläche. Gepflanzt zu flach kann zu Fäulnis führen.

Pflege für orientalische Mohnblumen

Wasser : Orientalische Mohnblumen sind nach ihrer Herstellung etwas dürreresistent, aber am besten mit normalem Wasser. Ein Zoll pro Woche sollte es tun.

Dünger Geben Sie den Pflanzen im Frühjahr Kompost oder eine leichte Dosis ausgewogenem Dünger.

Wartung: Poppies kümmern sich ziemlich gut um sich selbst. Sobald die Blumen verblasst sind, geht das Laub schnell und unattraktiv bergab.

Die Pflanzen sind vergänglich und schlummern schließlich und verschwinden für den Sommer. Fühlen Sie sich frei, sie früher zurück zu schneiden, wenn Sie den Anblick nicht mehr aushalten können. Sie werden im Herbst nachwachsen, um Kraft für die Blüten des nächsten Jahres zu gewinnen.

Große Sorten hatten eine große Neigung, umzufallen. Wenn Sie die buschigeren Pflanzen pflanzen, auf die sie sich stützen können, bleiben sie aufrecht.

Division : Überfüllte Pflanzungen müssen möglicherweise alle 5 Jahre geteilt werden. Die beste Zeit zu teilen ist, wenn die Pflanzen ruhen, im Spätsommer, wenn Sie sie finden können. Die Tap-Wurzel macht die Division schwierig.

Graben Sie tief nach unten, so dass Sie den ganzen Klumpen bekommen und die Masse der langen, dünnen, Karotten ähnlichen Wurzeln anheben. Um zu teilen, benutzen Sie ein Messer, um durch die Wurzeln zu gehen, sicherstellend, dass jede Abteilung eine Pfahlwurzel, einen Stamm und mindestens ein Auge hat. Sofort wieder pflanzen und daran denken, sie etwa 3 in.

unter der Bodenoberfläche zu pflanzen.

Das Wintermulchen schützt die Wurzeln und die Krone vor Fäulnis.

Schädlinge und Probleme

  • Insekten: Insekten scheinen sich nicht für orientalische Mohnblumen zu interessieren. Vielleicht sind sie nicht lange genug, um von den Insekten gefunden zu werden.
  • Krankheiten: Pilzkrankheiten und Fäulnis können in der Regenzeit ein Problem darstellen. Sie können gegebenenfalls ein Fungizid verwenden.

Design-Tipps für Oriental Poppies

Orientalische Mohnblumen haben eine kurze, aber blendende Blütezeit. Da ihr sinkendes Laub unattraktiv ist, sehen sie am besten aus, wenn sie mit buschigeren Stauden wie Pfingstrosen, Campanulas und Iris besetzt sind. Oder überlagern Sie sie mit später blühenden einjährigen Blüten.

Vorgeschlagene Sorten

Es ist schwer, eine schlechte Auswahl an orientalischen Mohnblumen mit ihren Krepppapierblättern und gesättigten Farben zu finden. Einige gute Darsteller sind:

  • 'Black and White' - passend, wenn auch einfallslos benannt, mit klaren weißen Blütenblättern und einem schwarzen Zentrum.
  • 'Goliath' (alias 'Schönheit der Livermere') - 4 Fuß hoch mit riesigen, dunkelroten Blüten
  • 'John III' - Kompakte 2 Fuß Pflanze mit vielen fröhlichen roten Blüten. Perry '- Mr. Perrys altmodische lachsrosa Entdeckung.
  • 'Watermelon' - Neon pink und 24 - 30 in. Groß
  • Und von den Zeppelin Poppies, mit ihren unaussprechlichen Namen sind einige der besten.

  • 'Aglaja' - ein prächtiges Lachsrosa
    • 'Karine' - blasses Rosa mit roten Punkten
    • 'Sinbad' - flauschige rote Blütenblätter