Wie man ein Haus packt

patrickheagney / E + / Getty Images

Wenn Sie eine Ressource benötigen, um Ihr Zuhause gepackt und bewegt zu bekommen, ist es das Richtige. Finde heraus, wie man jeden Raum Schritt für Schritt packt.

  • 01 von 07 Packen und Bewegen der Küche

    Wenn Sie einen Umzug planen oder planen, wissen Sie bereits, dass die Küche sortiert, organisiert und verpackt werden muss. Für mich ist die Küche der abschreckendste Raum im Haus, einfach weil dort so viel Zeug und vieles davon zerbrechlich und peinlich ist. Um Ihren Umzug ein wenig flüssiger zu machen, haben wir die Top 8 Guides zum Packen und Bewegen der Küche zusammengestellt, damit Sie sich von all den Dingen, die Sie tun müssen, nicht so überwältigt fühlen.

  • 02 von 07 Packen und Bewegen des Schlafzimmers

    Immer wenn es Zeit ist sich zu bewegen, gibt es zwei Räume im Haus, die ich nicht bewegen möchte; die Küche und das Schlafzimmer. Nun scheint das Schlafzimmer recht leicht zu packen und zu bewegen, ich glaube, es sind die Schränke und Schubladen, die mich zum Weinen bringen - all diese versteckten Stellen, wo ich Kleidung vergraben habe, in die ich nicht hinein passe, Schuhe, die ich nicht mehr trage Dinge, von denen ich dachte, dass ich sie vor langer Zeit losgeworden bin.

    Also, wenn du wie ich bist, dann ist es das einzige, mit dem ich ... MEHR fertig werden kann. Sehen Sie sich diese Tipps an, um die Arbeit zu erledigen. Du wirst dich besser fühlen, wenn es organisiert und verpackt ist und du endlich ein neues Zuhause für dieses schwarze Kleid findest, das nicht mehr passt und diesen grauen Pullover, den deine Tante dir vor zehn Jahren zu Weihnachten geschenkt hat.

  • 03 von 07 Pack and Move the Living Room

    Das Verpacken des Wohnzimmers oder des Familienzimmers kann ein wenig überwältigend sein mit so vielen verschiedenen Gegenständen, Größen und Formen zum Verpacken, und auch weil deine Familie immer noch benutzt wird der Platz bis zu dem Moment, als der fahrende LKW ankommt.

    Wenn Sie diese Tipps und Schritte beim Packen des Wohnzimmers befolgen, werden Sie feststellen, dass Sie die Elektronik, Vasen, Lampen und Möbel in kürzester Zeit vorbereitet und verpackt haben.

  • 04 von 07 Packen und verschieben Sie ein Home Office

    Wenn Ihr Haus dem unseren ähnlich ist, wird das Home-Office oft zum Ort, an dem Haushaltsgegenstände vorübergehend aufbewahrt werden, wie die Extra-Bücher und Back-Ausgaben von Zeitschriften, die dies nicht tun woanders passen. Bald sieht das Büro mehr wie das Innere eines Lagerraums als ein Ort aus, an dem gearbeitet wird.

    Um diesen Raum zu organisieren und für den Umzug bereit zu machen, gibt es ein paar Schritte, die Sie ergreifen können, damit diese Aufgabe nicht so überwältigend erscheint. Lesen Sie diesen Leitfaden zur Vorbereitung Ihres Home Offices, ... MEHR, einschließlich des Sortierens Ihrer Unterlagen und Dateien.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07 Packen und Bewegen des Badezimmers

    Auch wenn das Badezimmer der kleinste Raum im Haus ist, ist es der Platz, der viel Geduld erfordert, wenn Sie durch jede Schublade, Mülleimer und Duschkabine gehen, um zu entscheiden, was packen oder entsorgen.

    Um zu entscheiden, was zu packen und was nicht zu verpacken ist, einschließlich, was mit all diesen abgelaufenen und halb leeren Pillen zu tun ist, lesen Sie diese Anleitung zum Sortieren und Packen Ihres Badezimmers.

  • 06 von 07 Packen und verschieben Sie das Esszimmer

    Das Esszimmer ist einer der einfacheren Räume, in denen Sie sich bewegen können, je nachdem wie viel Sie haben; Es gibt jedoch einige Gegenstände, die besondere Pflege erfordern, einschließlich Kronleuchter, Kristall und Feinporzellan. Verwenden Sie diese praktische Anleitung zum Packen des Esszimmers, und Sie werden sicher sein, diesen Kronleuchter und feines Porzellan in Ihrem neuen Zuhause zu genießen.

  • 07 von 07 Packen und Bewegen der Garage

    Die Garage scheint immer der letzte Platz zu sein, den die Leute packen - vielleicht liegt es daran, dass es am einfachsten zu sein scheint, mit großen Ausrüstungsgegenständen, die nicht funktionieren. t muss immer eingerahmt werden. Aber die Garage ist auch ein Lagerraum; der Ort, an dem alles, was Sie nicht im Haus haben wollen, ruht, einschließlich des alten Staubsaugers, zerbrochener Gartenmöbel und der Gartenzwerge-Sammlung von Tante Georgina.

    Also, um die Garage für den Umzug vorzubereiten, sieh dir diese Tipps an, um die Arbeit zu erledigen. ... MEHR Je mehr Sie jetzt sortieren und verpacken, desto mehr Zeit und Energie sparen Sie in Ihrem neuen Zuhause. Außerdem werden Sie nicht die Werkzeuge finden, die Sie benötigen, um den Bett- oder Küchentisch wieder zusammenzusetzen. Ist es das nicht wert?