So wählen Sie die besten Yard Sales für Ihre Route aus

Daniel Grill / Getty Images

Erfolgreiches Ladengeschäft beginnt schon lange vor dem Verkauf - und das nicht nur, weil man ein Frühaufsteher ist. Für ernsthafte, clevere Käufer plant das Geheimnis jedes Wochenende eine intelligente Werft. Um dies zu tun, müssen Sie die besten Gartenverkäufe für Ihre Route auswählen.

Um die besten Hofverkäufe (und Immobilienverkäufe) zu wählen, müssen Sie herausfinden, was jeder zu verkaufen hat - oder zumindest genug lernen, um eine fundierte Schätzung zu machen .

Dazu müssen Sie wissen:

  • das Alter der Verkäufer
  • das Alter des Hauses
  • wie lange die Verkäufer dort gelebt haben
  • wie lange es seit ihrem letzten Verkauf
ist >

Die Yard-Verkaufslisten dekodieren

Die Überprüfung Ihrer lokalen Verkaufslisten ist der erste Schritt bei der Planung Ihrer Route. Sie finden sie in der Zeitung Kleinanzeigen, sowie auf Craigslist und Ihre lokalen Facebook Online-Yard-Verkauf-Gruppen.

Beginnen Sie für jeden Verkauf mit dem Lesen der Warenliste (falls vorhanden). Achten Sie auf die aufgeführten Warenarten sowie auf die Reihenfolge, in der sie platziert werden. Verkäufer neigen dazu, aufzulisten, was sie am meisten haben oder was sie zuerst für wünschenswert halten.

Je nachdem, was auf der Warenliste steht, können Sie diesen Verkauf als den vielleicht behalten oder fügen Sie es der Liste definitiv nicht gehen hinzu. Zum Beispiel, wenn die gesamte Liste Baby Kleidung und Spielzeug ist, ist es wahrscheinlich ein Nein, wenn Sie für Vintage Pyrex und Bakelit Armreifen einkaufen.

Wenn es vielleicht ist, müssen Sie mehr Nachforschungen anstellen.

Wenn Sie regelmäßig verkaufen, haben Sie wahrscheinlich ein paar Nachbarschaften, die Sie bevorzugen. Einkaufen in der Nachbarschaft ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Route zu planen, aber Sie sollten Verkäufe in anderen Vierteln nicht ausschließen, ohne zumindest die Einträge zu lesen.

Wenn Sie Gartenverkäufe für Viertel lesen, in denen Sie normalerweise nicht einkaufen, finden Sie gelegentlich einen Satz, der auf Waren hinweist, die Sie dort normalerweise nicht finden. Es könnte so einfach sein wie eine Auflistung, die vier Generationen von Familientreffen erwähnt, um einen Flohmarkt zu halten. Oder der Verkäufer könnte etwas über den Verkauf der Kleider und Haushaltswaren ihrer verstorbenen Großmutter sagen.

Betrachten Sie die Fotos von Listen

Sie können sich nicht ausschließlich auf den geschriebenen Text in den Anzeigen für den Verkauf von Garagen verlassen. Einige Verkäufer sind großartig beim Schreiben von Flohmarkt-Anzeigen, aber ihre Waren sind nicht so toll. Glücklicherweise können Sie mit der Technologie von heute einen Blick auf viele Hofverkäufe werfen, die für frühere Generationen von Yard Sale-Käufern nicht verfügbar waren.

Sowohl Craigslist als auch Facebook lassen Verkäufer zahlreiche Merchandise-Fotos mit ihren Listings aufnehmen. Viele Zeitungen haben diese Option auch. Auch wenn Sie das Papier jeden Morgen an Ihre Haustür geliefert bekommen, schauen Sie in der Online-Version Ihres Papiers nach.Sie können Fotos von den Hofverkäufen finden, wenn Ihre Druckversion nur Text enthält.

Wenn Sie dazu neigen, Immobilienverkäufe auf Ihrer Verkaufsstraße zu verkaufen, finden Sie viele und viele Merchandise-Fotos der meisten aufgelisteten Verkäufe auf Immobilienverkäufen. Netto und Nachzahlen. org.

Wenn Sie sich in Ihrer Region für Ausschreibungen anmelden, werden diese sogar per E-Mail an Sie gesendet.

Wenn Sie Fotos finden, lassen Sie sich nicht mit den Miniaturversionen zufrieden. Klicken oder rechtsklicken (oder was auch immer Ihre Seite empfiehlt, größere Versionen der Fotos zu sehen oder sie auf einer separaten Seite zu sehen. Dann vergrößern Sie Ihre Browsereinstellung so viel wie Sie können, ohne an Übersichtlichkeit zu verlieren.

Sobald Sie Hofverkauf haben Fotos so groß wie möglich, schauen Sie sich jeden Zoll genau an, Sie können Waren entdecken, die Sie unbedingt haben müssen - oder Sie werden feststellen, dass sich der Verkauf nicht lohnt, Ihrer Liste hinzuzufügen.

Kenne die Nachbarschaften

Auswahl des Gartens Verkäufe auf Ihrer Route basierend auf Nachbarschaften sind ziemlich effektiv, wenn Sie in einer großen Stadt leben, in der verschiedene Gebiete Bevölkerungen gleichen Alters, gleichen Alters oder gleichen Einkommens haben.

Zum Beispiel, wenn Sie Kinderkleidung einkaufen , Spielzeug und Möbel, am besten sind oft Neubauunterteilungen voller junger Familien.

Innerhalb dieser Kriterien finden Sie in guten Schulbezirken die beste Qualität in mittleren bis mittleren Klassen und darüber.

Für Gute Qualität neue Möbel und Kleidung für Erwachsene Planen Sie Ihre Route in der oberen Mittelklasse und über Nachbarschaften mit Eigentümern jeden Alters.

Wenn Sie nach antiken und Vintage-Waren (Kleidung, Möbel, Haushaltswaren, Feiertagsdekorationen usw.) suchen, sind ältere Viertel besser, wenn die Häuser jahrzehntelang keinen Besitzer gewechselt haben.

Für gute Antiquitäten sind gehobene ältere Viertel häufig die besten, aber ältere Verkäufer von sogar bescheidenen Mitteln können Vintage-Waren haben, die heute als Sammlerstücke gelten. Betrachten Sie zum Beispiel Vintage Weihnachtsschmuck. Die Shiny Brite-Ornamente, die heute bei eBay ziemlich teuer sind, waren nur billige fünf-dime-Store-Käufe, wenn sie neu waren.

Prüfen Sie die Website des Steuerprüfers

Wenn die Verkäufe Ihrer Stadt nicht durch bestimmte Stadtteile gegliedert sind - oder auch wenn dies der Fall ist - prüfen Sie, ob die Steuerbewertungsstelle in Ihrem Landkreis die Grundsteuer online zur Verfügung stellt. Wenn dies der Fall ist, können Sie viele hilfreiche Informationen erhalten, indem Sie die Verkaufsadressen auf Ihrer Liste vielleicht in die Site einfügen.

Die öffentlichen Informationen auf der Website Ihres Kreissteuerprüfers enthalten in der Regel, wann das Haus gebaut wurde, wem es gehört und wie lange es seit dem Verkauf vergangen ist. Sie finden auch die Quadratmeterzahl, Ausstattung und ob das Haus einen Dachboden oder Keller hat.

Wenn Sie die physische Adresse mit der Adresse vergleichen, an die die Steuerrechnungen gesendet werden, können Sie normalerweise feststellen, ob das Haus als Mietobjekt genutzt wird. Das sind nützliche Informationen, da Mietwohnungen eher Bewohner mit kürzeren Laufzeiten als Eigenheime haben - und Menschen, die länger am Platz waren, haben wahrscheinlich Jahrzehnte damit verbracht, ihre zusätzlichen Sachen zu speichern.

Google die Adressen

Wenn die Vermögenssteuersätze Ihres Bezirks nicht online verfügbar sind, können Sie viel lernen, indem Sie eine Adresse in Ihre Suchmaschine eingeben.

Die erste Seite der Ergebnisse enthält in der Regel Informationen über das Haus von zahlreichen Immobilien-Websites, auch wenn das Haus nicht zum Verkauf steht.

Diese Listen enthalten häufig das Jahr, in dem das Haus gebaut wurde, und das Jahr, in dem es zuletzt verkauft wurde.

Zusätzlich zu den Immobilieninformationen können Sie mit Bing oder Google Maps Street View-Bilder des Hauses anzeigen. Das Haus zu sehen gibt Ihnen eine Vorstellung von seinem Alter. Wenn Sie das Haus und andere auf der Straße sehen, bekommen Sie eine Vorstellung von dem Reichtum oder der Armut der Nachbarschaft.

Überprüfen Sie Ihre eigenen Datensätze

Wenn Sie keine Notizen zu jedem Yard-Verkauf machen, an dem Sie teilnehmen, ist es an der Zeit zu beginnen - auch wenn Sie kein Picker oder Händler sind, der für den Weiterverkauf kauft.

Im Laufe der Zeit passen Sie Ihre Gartenverkaufsdatensätze wahrscheinlich an Ihre spezifischen Bedürfnisse an, beginnen jedoch mit den folgenden Informationen:

  • die Adresse
  • die Verkaufsdaten (alle, wenn der Verkäufer mehrere Verkäufe getätigt hat Zeit)
  • ob Frühaufsteher willkommen waren (wenn Sie dazu neigen, eins zu sein)
  • die Art, Alter und Qualität der Ware
  • was Sie gekauft haben und für wie viel
  • wie offen der Verkäufer war Feilschen
  • ob die Preise auf der hohen oder niedrigen Seite waren
  • ob die Werbelogistik korrekt war, oder ob die Ware
  • das ungefähre Alter der Verkäufer
  • überschätzt oder unterbewertet hat, sagte der Verkäufer in Bezug auf zukünftige Verkäufe (zum Beispiel, wenn sie sagt, dass sie einen weiteren Verkauf für den Herbst plant, sobald es cool genug ist, den Dachboden ihrer älteren Mutter zu reinigen)

Zusätzlich zu den Informationen über die Yardverkäufe, die Sie besuchen, notieren Sie die Adressen und Daten der Verkäufe Sie überspringen, wenn sie in Nachbarschaften stattfinden, in denen Sie in der Zukunft teilnehmen könnten.

Das Speichern von Lagerverkaufsaufzeichnungen mag eine Menge Arbeit sein, aber es dauert nicht so lange, wenn Sie es am Ende jedes Einkaufstrips tun - und der Aufwand zahlt sich aus. Wenn Sie in der nächsten Saison entscheiden wollen, ob oder wo Sie einen Verkauf auf Ihrer Verkaufsstraße platzieren möchten, können Ihre Unterlagen aus dieser Saison Ihnen sehr wahrscheinlich Ihre Antwort geben.