Wie entfernen Sie Vogelkot Flecken von Kleidung und Outdoor-Möbel

Fuse / Getty Images

Wie Sie wissen, kommt es zum Kacken.

Warum scheinen Vögel zu wissen, wenn Sie versuchen, andere zu beeindrucken oder Ihre besten Kleider anzuziehen oder zu spät zu einem Treffen? Tatsächlich kann Vogelkot jederzeit und auf jedem Stoff, der sich draußen befindet, vorkommen (eine der Gefahren einer Wäscheleine im Freien). Wenn Sie einen Haustiervogel halten, kann es sogar Innenkotverdickungen geben.

Also, jeder sollte wissen, wie man die Kacke los wird.

Entfernen von Vogelkotflecken aus waschbarer Kleidung

Das ist nicht sehr ansprechend, aber der einfachste Weg, um den Kot loszuwerden, wenn du es aushältst, ist, den Vogelkot auf dem Stoff trocknen zu lassen.

Während der Kot feucht ist, kann das Reiben nur dazu führen, dass die Substanz verschmiert und der Kot tiefer in den Stoff gedrückt wird.

Sobald der Kot trocken ist, mit einem stumpfen Messer oder Löffel die Feststoffe abkratzen. Als nächstes waschen Sie so bald wie möglich nach den Anweisungen auf dem Pflegeetikett. Es ist wichtig, das Kleidungsstück so schnell wie möglich zu waschen oder in einen Trockenreiniger zu geben, da einige Vogelkot stark sauer sind und das Gewebe verfärben können. Dies gilt insbesondere für Kot von Wildvögeln, die möglicherweise Früchte wie Beeren gefressen haben, die Stoffe färben können.

Wenn du deine Kleidung nicht entfernen kannst oder nicht die Zeit oder den Magen hast, die Kacke trocknen zu lassen, nimm die Kante einer Kreditkarte oder eines Plastikmessers, um so viel von der Feuchtigkeit wegzuschaufeln kacken wie möglich. Versuche nicht zu schmieren! Dann ein Papiertuch mit klarem Wasser befeuchten und an der Außenkante beginnen, den Fleck abtupfen und jedes Mal an eine saubere Stelle auf dem Handtuch bringen. NO RUBBING ... nur blättern, bis kein Poop mehr auf das Papiertuch übertragen wird.

An der Luft trocknen lassen.

Wenn Sie den Fleck sofort behandeln können, entfernen Sie das Kleidungsstück und spülen Sie den poop bedeckten Bereich, indem Sie den Stoff mit der falschen Seite nach oben unter einem Wasserhahn mit voller Kraft mit kaltem Wasser halten. Dies wird den Kot von der Oberfläche der Fasern wegdrücken. Verwenden Sie kein heißes Wasser, da das Protein im Kot zu den Fasern "kocht".

Waschen Sie das gesamte Kleidungsstück wie gewohnt.

Falls eine Färbung nach dem Wegspülen des Flecks zurückbleibt, könnte es Farbe sein, was auch immer der Vogel verbraucht hat. Mischen Sie eine Lösung aus warmem Wasser und sauerstoffhaltigem Bleichmittel (OxiClean, Clorox 2, Country Save Bleach oder Purex 2 Color Safe Bleach sind Markennamen) unter Beachtung der Packungsvorschriften. Tauchen Sie den gefärbten Gegenstand vollständig ein und lassen Sie ihn mindestens vier Stunden oder über Nacht einweichen. Dann wie gewohnt waschen.

Entfernen von Vogelkotflecken von Trockenreinigung Nur Kleidung

Verwenden Sie wieder die Kante einer Kreditkarte oder eines Plastikmessers, um so viel wie möglich von der feuchten Kippe zu entfernen. Befeuchten Sie ein Papiertuch mit klarem Wasser und beginnen Sie an der Außenkante, tupfen Sie den Fleck weg und bewegen Sie ihn jedes Mal an eine saubere Stelle auf dem Handtuch.NO RUBBING ... nur blättern, bis kein Poop mehr auf das Papiertuch übertragen wird. An der Luft trocknen lassen.

Gehen Sie so bald wie möglich zu Ihrem Trockenreiniger und weisen Sie den Fleck auf einen professionellen Reiniger hin. Wenn Sie sich entscheiden, ein Heimtrockenreinigungsset zu verwenden, behandeln Sie den Fleck zuerst mit dem mitgelieferten Fleckenentferner, bevor Sie das Kleidungsstück in den Trocknersack legen.

Entfernen von Vogelkotflecken von Polstern und Teppichen

Wenn ein Vogel zufällig Ihren Teppich im Innen- oder Außenbereich schmückt, lassen Sie die Kacke trocknen oder befolgen Sie die Tipps zum Abheben von den Teppichfasern.

Dann mischen Sie eine Lösung von einem Teelöffel Geschirrspülmittel mit zwei Tassen lauwarmem Wasser. Tauchen Sie ein weißes Tuch, einen Schwamm oder ein Papiertuch in die Lösung und tupfen Sie den Beerenfleck ab. Bewegen Sie sich zu einem sauberen Bereich des Tuchs, während der Fleck aus dem Teppich übertragen wird. Wenn keine Flecken mehr übertragen werden, tauchen Sie ein sauberes weißes Tuch in klares Wasser und "spülen" Sie, indem Sie den Fleck erneut abtupfen. Es ist wichtig, das Waschmittel aus dem Teppich zu spülen, da es tatsächlich Erde anziehen kann.

Lassen Sie den Bereich an der Luft trocknen und vermeiden Sie direkte Hitzeeinwirkung. Wenn noch Flecken vorhanden sind, fahren Sie mit den nächsten Schritten fort. Wenn nicht, Vakuum zum Anheben der Fasern.

Bei hartnäckigen Flecken mischen Sie eine Lösung aus Bleichmittel auf Sauerstoffbasis in kaltem Wasser und befolgen Sie dabei die Anweisungen auf der Verpackung. Tauchen Sie einen sauberen Schwamm in die Lösung oder verwenden Sie eine Pipette, um sie auf die verbleibende Stelle aufzutragen. Von der Außenkante des Flecks zur Mitte hin arbeiten und die Lösung in den Teppich einarbeiten.

Nicht übermäßig nass werden. Lassen Sie die Lösung mindestens 30 Minuten auf dem Fleck liegen, bevor Sie sie wegfetten.

Verwenden Sie schließlich ein trockenes sauberes weißes Tuch, um Feuchtigkeit zu entfernen. Lassen Sie vollständig trocknen und vakuumieren, um Teppichstapel wieder herzustellen.

Wenn Ihr Outdoor-Regenschirm oder Ihre Möbel bombardiert wurden, befolgen Sie diese Tipps zum Entfernen des Spritzer.

So reinigen Sie Regenschirme im Freien

So reinigen und entfernen Sie Flecken von Möbeln im Freien