Entfernen von Frischkäse Flecken von Kleidung, Teppich, Polster

Agnieszka Kinnicjanow / E + / Getty Images

Ob es Ihre Lieblingscreme Käseausstrich oder ein anderer Weichkäse wie Hüttenkäse, Ziegenkäse oder Brie ist, sind die Schritte zum Entfernen der Flecken nur die gleich. Weichkäse ist köstlich, aber leider landen nicht alle in unseren Mündern und landen auf unseren Kleidern, Teppichen und Polstern.

So entfernen Sie Frischkäse und Weichkäse aus waschbarer Kleidung

Käse sind eine Kombination aus Eiweiß und Fett.

Verwenden Sie zuerst ein mattes Messer oder einen Löffel oder den Rand einer Kreditkarte, um überschüssige Feststoffe vom Stoff abzuheben. Wenn der Käse getrocknet ist, schaben Sie ihn vorsichtig mit einer weichen Borstenbürste ab. Reiben Sie nicht mit einem Tuch, weil das das Essen tiefer in das Gewebe drückt, was es viel schwieriger macht, es zu entfernen ...

Behandeln Sie die verschmutzte Stelle mit einem lösemittelhaltigen Fleckenentferner oder Gel wie Zout, Shout oder Spray 'n Wash. Wenn Sie keinen Fleckenentferner haben, verwenden Sie ein wenig flüssiges Waschmittel (Tide oder Persil) zur Behandlung des Flecks. Diese Reinigungsmittel enthalten genug Enzyme, um die Öl- und Proteinbestandteile des Käses aufzulösen. Weniger teure Marken funktionieren möglicherweise auch nicht.

Lassen Sie den Fleckentferner mindestens fünfzehn Minuten auf dem Stoff sitzen, um mit dem Auflösen des Eiweiß- und Ölflecks zu beginnen. Als nächstes waschen Sie die Kleidung oder Tischwäsche wie für den Stoff auf dem Pflegeetikett empfohlen. Überprüfen Sie den verschmutzten Bereich vor dem Trocknen.

Wenn der Fleck nicht verschwunden ist, wiederholen Sie den Vorgang. Trocknen Sie das Objekt bei starker Hitze, wenn es noch fleckig ist, wird das Öl noch schwieriger zu entfernen, besonders auf synthetischen Stoffen wie Polyester und Acryl.

So entfernen Sie Frischkäse und Weichkäse von der Trockenreinigung Nur Kleidung

Wenn das Kleidungsstück nur als Trockenreinigung gekennzeichnet ist, müssen Sie zuerst so viel Käse wie möglich mit einem stumpfen Messer oder Löffel entfernen.

Reibe nicht, weil es den Fleck tiefer in die Fasern drückt. Sie können Flecken mit einem trockenen Reinigungsmittel aufspüren. Testen Sie das Lösungsmittel immer an einer Innennaht, um sicherzustellen, dass der Stoff nicht verblasst und folgen Sie den Anweisungen des Produkts.

Die beste Wahl für die meisten reinen Kleidungsstücke mit Trockenreinigung ist es, den Fleck so bald wie möglich auf Ihren professionellen Reiniger aufzuzeigen und zu identifizieren. Wenn Sie ein Heimtrockenreinigungsset verwenden, behandeln Sie den Fleck bitte mit dem mitgelieferten Fleckenentferner, bevor Sie das Kleidungsstück in die Trocknertasche legen.

So entfernen Sie Frischkäse und weiche Käse vom Teppich

Wenn Ihr geöffneter Bagel Frischkäse nach unten auf den Teppich legt, ist der erste Schritt, sich so schnell wie möglich zu bewegen. Verwenden Sie wieder ein stumpfes Messer oder die Kante eines Löffels, um so viel wie möglich von den Feststoffen abzuheben.Wischen oder reiben Sie den Bereich niemals mit einem Papiertuch, da dies den Käse in den Fasern tiefer drücken würde.

Nachdem Sie so viel Weichkäse wie möglich entfernt haben, mischen Sie eine Lösung aus zwei Tassen warmem Wasser, einem Esslöffel flüssigen Geschirrspülmittel und zwei Esslöffel destilliertem, weißem Essig. Tauchen Sie ein sauberes weißes Tuch, Papiertuch oder Schwamm in die Lösung und wringen Sie überschüssige Feuchtigkeit aus. Von der Außenkante des Flecks zur Mitte hin arbeiten und den Fleck abwischen.

Bewegen Sie sich zu einem sauberen Bereich des Tuchs, während der Fleck vom Teppich abgehoben wird.

Zum Spülen verwenden Sie ein anderes sauberes, in klarem Wasser getauchtes Tuch, um den Fleck abzuwischen. Es ist wichtig, diesen Schritt zu tun, weil, wenn Sie Seifenrückstand im Teppich lassen, es tatsächlich Boden anzieht.

Lassen Sie den Bereich ohne direkte Hitze an der Luft trocknen. Vakuum zum Anheben und Wiederherstellen von Teppichfasern.

So entfernen Sie Frischkäse und Weichkäse aus der Polsterung

Die gleiche Reinigungslösung, die Sie für Teppich verwenden, kann verwendet werden, um Weichkäse von Polsterungen zu entfernen. Achten Sie besonders darauf, den Stoff nicht zu überziehen. Mit einem in klarem Wasser getauchten Tuch spülen und an direkter Luft und direkter Sonneneinstrahlung trocknen lassen.

Wenn die Polsterung aus Seide oder Vintage ist, wenden Sie sich an einen professionellen Polsterreiniger.

Weitere Tipps zur Fleckenentfernung: Lesen Sie Fleckenentfernung A bis Z.