So entfernen Sie eine Toilette

Bremec / Getty Images
  • 01 von 07

    Einführung

    Wenn Ihnen eine alte Toilette häufig Ärger bereitet, ist es vielleicht die beste Option, sie zu ersetzen. Eine neue Toilette kann viele Probleme lösen und sollte einen jahrelangen störungsfreien Betrieb gewährleisten. Es ist auch eine gute Gelegenheit, ein Modell zu installieren, das Wasser spart. Das Entfernen der alten Toilette ist der erste Schritt, um sie durch eine neue zu ersetzen. Beide Prozesse sind mäßig einfache Projekte, die Sie alleine erledigen können.

    Benötigtes Zubehör:

    • Gummihandschuhe
    • Schwamm
    • Eimer
    • Nut- und Federzange
    • Schlitzschraubendreher
    • Universalmesser
    • Spachtel < Fahren Sie mit 2 bis 7 fort.
    02 von 07
  • Entfernen einer Toilette: Schritt 1

    Aaron Stickley

    Die Wasserzufuhr zur Toilette unterbrechen, indem das Absperrventil an der Versorgungsleitung unterhalb des Spülkastens ausgeschaltet wird. Das Ventil kann auch an der Wand hinter der Toilette angebracht werden.

    Tipp:

    Wenn Ihr Ventil so alt ist wie Ihre Toilette, kann es auch eine gute Idee sein, es zu ersetzen. Der Austausch des Ventils ist einfach, während die Toilette entfernt wird. Wenn Sie vorhaben, das Ventil zu wechseln, müssen Sie das Wasser für das gesamte Haus absperren. Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

    03 von 07
  • Entfernen einer Toilette: Schritt 2

    Aaron Stickley

    Entfernen Sie das gesamte Wasser aus der Toilettenschüssel und dem Tank. Beginnen Sie mit dem Spülen der Toilette, um das Wasser aus dem Tank zu bekommen. Halten Sie den Griff gedrückt, bis das Wasser nicht mehr ausläuft. Entfernen Sie das restliche Wasser aus dem Tank und der Schüssel mit einem großen Schwamm und Eimer. Ziehen Sie Gummihandschuhe an und benutzen Sie den Schwamm, um das Wasser aufzusaugen, dann wringen Sie es in den Eimer aus.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

    04 von 07
  • Entfernen einer Toilette: Schritt 3

    Aaron Stickley

    Trennen Sie den Wasserschlauch vom Spülkasten und schrauben Sie die Befestigungsmutter des Rohrs mit einer Nut- und Federzange vom Saitenhalter ab das Wassereinlassventil befindet sich auf der unteren linken Seite des Tanks. Entfernen Sie die Plastikschraubenabdeckungen am Boden der Toilettenschüssel und hebeln Sie sie mit einem Schlitzschraubendreher ab. Entfernen Sie die Muttern und Unterlegscheiben mit einer Zange von den Toilettenbodenschrauben (genannt

    Flanschschrauben ). Fahren Sie mit 5 von 7 fort.

    05 von 07
  • Entfernen einer Toilette: Schritt 4

    Aaron Stickley

    Trennen Sie den Tank von der Schüssel, indem Sie die Muttern unter dem Tank entfernen, die den Tank an der Schüssel befestigen. Möglicherweise müssen Sie einen Schraubenzieher verwenden, um die geschlitzten Köpfe der Schrauben im Tank zu halten, um die Muttern zu drehen. Ziehen Sie den Tank nach oben und aus der Schüssel, um ihn zu entfernen.

    Fahren Sie mit 6 von 7 fort.

    06 von 07
  • Entfernen einer Toilette: Schritt 5

    Aaron Stickley

    Schneiden Sie die Schicht mit einem Messer ab. Achten Sie darauf, den Bodenbelag nicht zu beschädigen. Wackle die Toilette von einer Seite zur anderen, um ihre Verbindung mit dem Boden zu lösen.Heben Sie die Schüssel gerade nach oben und von den Flanschschrauben, um die Schüssel zu entfernen.

    Fahren Sie mit 7 von 7 fort.

    07 von 07
  • Entfernen einer Toilette: Schritt 6

    Aaron Stickley

    Entfernen Sie alle alten Verstemmungen mit einem Spachtel vom Boden und achten Sie darauf, den Bodenbelag nicht zu beschädigen. Entfernen Sie auch das Wachs um den Toilettenflansch herum, den Kunststoffanschluss oben am Abflussrohr der Toilette. Sie sind jetzt bereit, die neue Toilette zu installieren.

    Tipp:

    Beachten Sie, dass die neue Toilette möglicherweise eine andere Grundfläche hat als die alte. Wenn die neue Basis kleiner ist, können Sie möglicherweise den Umriss der alten Toilette sehen. Reinigen Sie alle Rückstände und Verfärbungen, so dass die Umrisse der alten ... MEHR WC nicht sichtbar ist; Dies ist am einfachsten zu tun, wenn die Toilette entfernt wird, anstatt nachdem Sie die neue Toilette installiert haben.