Wie man Erdbeerbetten renoviert

James A. Guilliam / Photolibrary / Getty Images

Obwohl Erdbeerpflanzen als Staude gelten, sind sie in den ersten 1-5 Jahren am produktivsten. Mit ein wenig jährlicher Wartung können Sie sie länger halten. Der beste Weg, um ein Erdbeerbett in Gang zu halten, ist es, es zu erneuern, indem man die vorhandenen Pflanzen ausdünnt und es den Läufern ermöglicht, Wurzeln zu schlagen und neue Pflanzen zu werden.

Müssen Sie Erdbeerbetten renovieren?

Natürlich müssen Sie Erdbeerbetten nicht unbedingt renovieren.

Viele Gärtner finden es nicht die Mühe wert und bauen entweder Erdbeeren als Einjährige oder fügen einfach ein paar neue Pflanzen jedes Jahr hinzu, während sie die minderwertigen Pflanzen entfernen.

Sie können Ihre Erdbeeren sogar in Behältern anbauen. Sie würden wahrscheinlich jedes Jahr mit neuen Pflanzen beginnen, aber sie wären einfacher zu pflanzen und Sie könnten sie in Reichweite halten.

Jedoch, wenn Sie das Bett nicht renovieren und es für mehrere Jahre lassen, werden die Pflanzen eine dicke Masse bilden, sich selbst erstickend und schließlich werden sie aufhören, Erdbeeren zu produzieren. Die Renovierung wird jährlich für Erdbeeren im Juni und alle 2-4 Jahre für den Tag neutral und ewig empfohlen. (Hier finden Sie die verschiedenen Arten von Erdbeerpflanzen.)

Erdbeerpflanzen produzieren am besten, wenn sie jung sind. Sie senden jedoch bequem Läufer aus, die zu neuen Pflanzen werden. Wenn Sie also die älteren Pflanzen ausdünnen und die neuen, die von den Läufern geschaffen wurden, füllen, bleibt Ihr Erdbeer-Patch in ständiger Produktion.

Und Sie müssen es nur einmal im Jahr tun.

Wann ist die beste Zeit, um das Erdbeerbett zu renovieren?

Warten Sie nach der Ernte, um eine Renovierung durchzuführen. Nachdem die Beeren reifen und geerntet werden, befinden sich die Pflanzen in einem halbschlafenden Stadium. Dies ist die beste Zeit, um sie zu bewegen.

So renovieren Sie ein Erdbeerbett

  1. Streuen Sie das Bett. Sie sollten das Bett das ganze Jahr über jäten, aber es ist noch wichtiger, wenn Sie sich für die Renovierung bereit machen. Ihre Pflanzen werden sich leichter etablieren können, wenn sie nicht mit Unkraut für Wasser und Nährstoffe konkurrieren müssen. Es ist auch einfacher, in einem unkrautfreien Bett zu arbeiten.
  1. Entfernen Sie alle Blätter, bevor neues Wachstum beginnt. Sie müssen das nicht von Hand machen. Sie können dafür einen Rasenmäher verwenden. Setzen Sie es hoch genug, damit die Blätter abgeschnitten werden, aber die Kronen sind unberührt. Dieser Schritt ist nicht entscheidend, es sei denn, Ihre Pflanzen haben viele Blattkrankheiten. Aber es wird helfen, die Bepflanzung zu regenerieren.
  2. Kultivieren oder bepflanzen Sie zwischen den Reihen der Erdbeerpflanzen und entfernen Sie alle Pflanzen, die zu weit von der Reihe entfernt sind, so dass die verbleibenden Reihen ausgedünnt oder auf etwa 12 Zoll breit reduziert werden.
  3. Verdünne die restlichen Pflanzen, so dass zwischen jeder Pflanze 4-6 Zoll sind.Die verbleibenden Pflanzen werden Läufer aussenden, die sich zu neuen, produktiveren Pflanzen entwickeln werden.
  4. Jede Reihe mit einem vollständigen Dünger und einer ½ bis 1-Zoll-Schicht Boden seitlich auskleiden.
  5. Wasser gründlich und stellen Sie sicher, dass das Bett jede Woche mindestens 1 Zoll Wasser bekommt.
  6. Sei geduldig, das Bett wird sich erholen und in kürzester Zeit üppig werden.

Ein alternativer Ansatz besteht darin, die bewurzelten Läufer im Frühherbst anzuheben und neu zu bepflanzen. Dies wird ihnen Zeit geben, sich zu etablieren und sie werden bereit sein, nächste Saison Erdbeeren zu produzieren.

Quellen

Iowa State University Extension - Renovierung von Juni Bearing Strawberries

Landwirtschaftliche Erweiterung Service, der University of Tennessee, Fact Sheet SP 284-B