Wie man Pfirsiche perfekt reift

Ganze und halbe Pfirsiche. Westend61 / Getty Images

Pfirsiche, wie Äpfel und Birnen, Avocados und Tomaten (neben anderen Früchten) können nach der Ernte reifen. Dies ist praktisch, weil, wenn Sie versehentlich mit nicht gereiften Pfirsichen enden, es ist schön zu wissen, dass sie gespeichert werden können und weil Sie Pfirsiche in verschiedenen Reifegraden gezielt mit dem Reifeplan der härteren auswählen können, um später zu essen. Im Folgenden finden Sie drei Möglichkeiten, jede mit ihrer eigenen Geschwindigkeit, Pfirsiche zu reifen, sobald Sie sie nach Hause bekommen.

Eine kurze Anmerkung: Pfirsiche, die zu grün gepflückt werden, reifen nicht, egal was du tust. Um zu sehen, wie man Pfirsiche auswählt, die reifen werden, siehe Pfirsiche kaufen.

1. Der einfachste Weg, Pfirsiche zu reifen

Die einfachste Methode besteht darin, Pfirsiche auf dem Tresen zu lassen. Pfirsiche mögen es am liebsten, wenn sie auf ihren Schultern sitzen (nicht in ihrem Hintern) und sich nicht berühren. Das mag für deine Küche nicht funktionieren, und sie in eine Schüssel zu geben, ist nicht das Schlimmste auf der Welt, handle einfach alle Pfirsiche sanft und staple nicht zu viele übereinander.

Um dies zu beschleunigen, kannst du sie dort belassen, wo sie direkte Sonneneinstrahlung erhalten, solange diese Stelle nicht zu heiß wird und sie zu backen beginnen (was ihnen zu matschigen Flecken verhilft).

2. Der schnellste Weg, Pfirsiche zu reifen

Wenn Sie die Dinge beschleunigen wollen, stecken Sie die Pfirsiche in eine Papiertüte. Es enthält das Ethylengas, das die Frucht abgibt, was den Reifeprozess beschleunigt. Ziemlich cool, nicht wahr?

Willst du die Dinge noch schneller beschleunigen und schneller reifen lassen? Fügen Sie auch eine Banane hinzu, um noch mehr Ethylen zu erhalten.

3. Whoa! Das ist zu schnell!

Wenn Sie den Reifeprozess stark verlangsamen möchten, legen Sie die Pfirsiche in den Kühlschrank. Die Kälte bremst die Bremsen des Reifeprozesses, bringt sie aber nicht vollständig zum Stillstand.

Achten Sie auf Pfirsiche, die Sie in den Kühlschrank stellen; Wenn sie zu lange dort bleiben, können sie anfangen auszutrocknen.

Was mit Pfirsichen zu tun ist, wenn sie endlich reif sind

Sobald Sie perfekt reife Pfirsiche haben, sollten Sie sie essen. Viele Leute finden es am besten, Pfirsiche, die bereit sind, auf der Theke bereit zu essen, damit jeder sie sehen kann, denkt "wow, dieser Pfirsich sieht wie ein köstlicher Snack aus" und isst sie sofort.

Im Ernst, sichtbare Frucht ist gegessenes Obst - behalte reife und fertige Früchte, wo du es sehen kannst, erinnere dich daran und iss es in seinen besten Jahren.

Wenn der unmittelbare Verzehr nicht möglich ist, können Pfirsiche, wie oben erwähnt, stattdessen im Kühlschrank aufbewahrt werden, wo sie einige Tage lang gut haltbar sind. Alles, was länger ist, und darüber nachdenken, einen Moment zu nehmen, um etwas sehr Leichtes zu tun, das diese Pfirsiche monatelang herum hält und sie einfriert!

Gefrorene Pfirsiche sind fabelhafte Zusätze zu Smoothies, können in jedem Backgut, wie Pfirsichkuchen, verarbeitet werden und können sogar später, wenn es nicht ganz so heiß ist, zu Pfirsichmarmelade oder Pfirsich-Chutney verarbeitet werden.