So starten Sie einen Wäscherei-Lieferservice

Frances Twitty / E + / Getty Images

Wenn sich die meisten von uns vorstellen, unser eigenes Wäschereigeschäft zu eröffnen, stellen wir uns Reihen von Waschmaschinen und Trocknern vor. Trocknen und Falten Wäsche in einem Waschsalon. Der Bau oder die Entwicklung eines Waschsalons oder die Gründung eines Wasch- oder Trockenreinigungsunternehmens kostet natürlich Investitionen in Höhe von Tausenden und Abertausenden von Dollar für die Einrichtung und den Betrieb.

Ganz zu schweigen von der erforderlichen Fach- und Betriebswirtschaftskompetenz.

Aber es gibt noch einige andere Möglichkeiten, ein Wäschereiunternehmer zu sein, die keine großen Investitionen erfordern und sogar als Teilzeitarbeit oder Seitenhektik durchgeführt werden können. Es ist einfacher als du denkst. Hier ist ein Weg, um Ihren Start in der Wäscherei durch die Entwicklung eines Wäscherei-Lieferservice zu beginnen.

Wäsche- oder chemische Reinigung starten Abhol- und Lieferservice

Jeder scheint in diesen Tagen überfordert zu sein und ein bisschen Hilfe bei der täglichen Arbeit ist immer willkommen. Die Einrichtung eines Wäscheabhol- und Lieferservices erfordert nur wenig Organisation, Werbung, Haftpflichtversicherung, Zeit und ein zuverlässiges Fahrzeug oder Transportmittel. Die wichtigsten Bereiche, in denen ein Wäschetransport besonders gut funktioniert, sind Universitätsgelände, große Bürokomplexe und dicht besiedelte Gebiete.

Um es noch erfolgreicher zu machen, sollte ein Unternehmer eine Beziehung zu einer kommerziellen Wäscherei / Reinigung in der Nachbarschaft herstellen, die einen Rabatt für die regelmäßige Lieferung von Geschäften bieten könnte; oder bieten Sie vielleicht eine Pauschale für ein Semester Wäsche (Bettwäsche, Handtücher, Bettwäsche) von einem College-Studenten.

So beginnen Sie Ihren Plan

Beginnen Sie mit der Festlegung Ihres Servicebereichs. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und suchen Sie nach Bereichen in Ihrer Stadt, die das größte Geschäftspotenzial bieten. Wenn Sie online recherchieren, finden Sie Bevölkerungsstatistiken, große Arbeitgeber in Ihrer Nähe und Standorte von gewerblichen Wäschereien und Reinigungen.

Planen Sie Ihren Zeitplan und Ihre Verfügbarkeit, insbesondere wenn es sich um einen Teilzeitjob handelt. Sie sollten Ihre verschiedenen Routen und Bereiche festlegen, bevor Sie mit der Werbung beginnen. Erstellen Sie dann eine Website, Visitenkarten oder Flyer, um Ihre Dienste zu bewerben. Es gibt viele kostengünstige Möglichkeiten, professionell aussehende Materialien mit Online-Diensten und Grafikdesign-Software zu erstellen.

Sie sollten auch überlegen, eine App für Kunden zu entwickeln und ein Software-Tracking-System, um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft. Da Sie einen Service verkaufen, sollten Sie immer die Kundenerfahrung in Betracht ziehen und alles so einfach wie möglich machen.

Profitieren Sie von kostenlosen lokalen Business-Development-Services in Ihrer Region, die Sie mit Rat und Tat unterstützen können.Die U.S. Small Business Administration (SBA) und SCORE bieten großartige KOSTENLOSE Unternehmensberatung und Mentoring.

Was sollte ich für den Wäscheservice in Rechnung stellen?

Bei der Planung, was Sie für Ihren Wäscheservice bezahlen müssen, möchten Sie nicht nur die Kosten für Ihr Benzin und Ihre Ausgaben decken, sondern auch etwas Geld verdienen. Gleichzeitig müssen Sie jedoch einen fairen und wettbewerbsfähigen Preis verlangen, um Kunden anzuziehen und zu halten. Beginnen Sie damit, die Kosten für den Betrieb Ihres Fahrzeugs pro Meile festzulegen - denken Sie an Benzin, Öl, Reifen und Routinewartung.

Berücksichtigen Sie eventuell anfallende Straßen- oder Parkgebühren. Faktor in Ihrer Zeit - es ist wertvoll! Wenn Sie vorhaben, andere einzustellen, die Ihnen helfen, erwarten Sie wahrscheinlich einen wettbewerbsfähigen Stundenlohn. Sobald Sie alle Kosten berücksichtigt haben, können Sie eine Pauschalgebühr pro Abholung und Zustellung festlegen oder die Gebühr pro Kilometer für jeden Kunden berechnen.

Sie benötigen eine Zahlungsrichtlinie und eine Vereinbarung, wenn Sie sich bei jedem Kunden anmelden. Legen Sie eine Richtlinie für Vorauszahlung, Sammeltage, Feiertage und Verspätungen aufgrund des Wetters fest. Buchstabiere alles schriftlich und es wird weniger Überraschungen geben.

Jede Vereinbarung sollte in ein leicht zugängliches Computerprogramm mit den persönlichen Informationen des Kunden eingegeben werden. Kontaktinformationen sind wichtig, also erhalten Sie Telefonnummern, E-Mails, Wegbeschreibungen und spezielle Anweisungen.

Es ist wichtig, sorgfältige Aufzeichnungen zu führen.

Wenn das Unvermeidliche passiert

Der Tag kommt, wenn Sie einen Notfall haben. Du musst nicht in der Stadt sein oder du bist krank. Halten Sie einen Backup-Plan bereit, damit Ihr Unternehmen zuverlässig ist. Trainiere eine andere Person, um deine Route zu kennen und was sie tun muss. Dies ist, wo eine schriftliche Politik unerlässlich ist. Wenn Sie die Möglichkeit haben, im Voraus für die Tage zu planen, an denen Sie nicht verfügbar sind, lassen Sie Ihren Stellvertreter nur ein oder zwei Tage arbeiten, um die Routine zu erlernen. Vielleicht beginnt das Geschäft mit einem Partner von Anfang an, um die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu decken.

Es kann auch einen Tag geben, an dem Kleidung verloren geht oder beschädigt wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine Haftpflichtversicherung zur Deckung Ihrer Ausgaben abzuschließen. Konsultieren Sie einen Versicherungsexperten, um eine Ihrem Budget entsprechende Versicherung zu finden.