Wie man dem Geschlecht einer Schildkröte erzählt

Weibliche rot-eared Schieberegler, wie dieser, haben kürzere Schwänze als Männer. Getty Images / WIN-Initiative / Neleman

Viele verschiedene Arten von Schildkröten werden als Haustiere betreut. Es ist oft schwierig zu bestimmen, welches Geschlecht diese Schildkröten haben, besonders wenn man sie nicht von einem Züchter kauft, der sie aus kontrollierter Temperatur entwickelt hat (da die Temperatur während der Inkubation entscheidend ist, ob ein Embryo männlich oder weiblich wird) Temperaturen produzieren Männchen und Weibchen entwickeln sich bei wärmeren Temperaturen).

Glücklicherweise gibt es einige Arten von Schildkröten, die es einfacher machen als andere, ein Männchen von einem Weibchen zu unterscheiden, ohne ihre Inkubationstemperatur zu kennen. Red eared sliders zum Beispiel weisen einen Geschlechtsdimorphismus auf und haben deutliche Unterschiede in ihrer Größe und ihrem Aussehen zwischen den Geschlechtern.

Verwendung von Schalengröße und -form für Sexschildkröten

Es gibt ziemlich deutliche Unterschiede in der Größe zwischen den meisten männlichen und weiblichen Schildkröten, aber diese Unterschiede können nicht offensichtlich sein, bis die Schildkröte die Geschlechtsreife (und die Diät) erreicht kann auch eine Rolle in der Größe einer Schildkröte spielen). Für männliche rot-eared Slider ist die sexuelle Reife ungefähr die Zeit, die sie vier Zoll Länge erreichen (und ungefähr zwei bis fünf Jahre alt). Weibchen sind geschlechtsreif, wenn sie sechs bis sieben Zoll lang sind (was fünf bis sieben Jahre dauern kann). Viele Arten von Schildkröten, einschließlich sogar Meeresschildkröten, sind aufgrund der Größenunterschiede von Männchen und Weibchen sexuell dimorph, aber um die Muschelgröße zuverlässig als einen Faktor bei der Bestimmung des Geschlechts einer Schildkröte zu verwenden, müssen Sie auch ihr Alter kennen.

Der Boden einer Schildkrötenpanzer (Plastron) wird auch als Indikator für Geschlechtsschildkröten verwendet. Männliche Schildkröten haben ein konkaves (gekrümmtes) Plastron, während die Weibchen ein flaches haben. Dies ermöglicht männlichen Schildkröten, das Weibchen leichter zu besteigen und es gibt den Weibchen mehr Platz, um Eier intern zu halten.

Verwenden der Klauenlänge zu den Sexschildkröten

Wenn Sie sich die Klauen an den Vorderfüßen einer Schildkröte ansehen, werden Sie feststellen, dass die Weibchen oft kurze, stumpfe Klauen haben, die genauso lang sind wie ihre Zehen.

Männer auf der anderen Seite (und speziell Rote-Ohr-Schieber und andere Wasserschildkröten) haben viel längere Krallen an ihren Vorderfüßen als Frauen. Dies ist, weil Männer ihre Krallen nutzen, wenn sie versuchen, Frauen zu züchten, um zu züchten. Während der Paarung werden die Männchen auch die Oberschalen der Weibchen mit ihren Krallen ergreifen.

Tails zu Sex Turtles verwenden

Die häufigste Art, wie Menschen eine Schildkröte sexieren, ist die Länge ihres Schwanzes. Weibliche Schildkröten haben kurze und dünne Schwänze, während Männchen lange, dicke Schwänze tragen, wobei ihre Öffnung (Cloaca) im Vergleich zu einer Frau mehr zum Ende ihres Schwanzes hin positioniert ist.Es ist natürlich am einfachsten, eine Schildkröte zu sehen, wenn Sie ihre Schwanzlänge betrachten, wenn Sie mehrere Schildkröten beider Geschlechter haben, um es zu vergleichen.

Verwendung von Markierungen und Färbungen bei Sex-Turtles

Sowohl männliche als auch weibliche Red-Eared-Slider haben vorwiegend grüne Körper mit leuchtend gelben Streifen, die Ihnen bei der Suche nach einem männlichen und einem weiblichen Wesen nicht helfen werden. Aber es gibt andere Farbindikatoren, die das können. Die Unterschale, auch Plastron genannt, ist gelb mit unebenen, dunklen Abzeichen, die gepaart sind, während Schwanz, Beine und Kopf grün mit dicken gelben Streifen sind.

Wenn rote Ohrenschieber älter werden, werden viele zu einer dunklen, fast schwarzen Farbe und können einige oder alle ihrer gelben Markierungen verdecken. Diese dunklere Färbung ist häufiger bei männlichen Ohrenscheren.

Kunstvolle Schildkröten sind eine andere Schildkrötenart, die sexuell dimorph ist. Reife männliche verzierte Kastenschildkröten haben rote Augen, während weibliche Augen braun sind. Die Männchen haben auch grünlich gefärbte Köpfe mit roten oder orangefarbenen Beinschuppen und Weibchen haben braune Köpfe mit gelben Beinschuppen.

Mit Diät zu Sex Turtles

Red eared Sliders sind Allesfresser und sie jagen und suchen nach ihrer Nahrung. Sowohl die Männchen als auch die Weibchen dieser Schildkrötenart ernähren sich von einer Vielzahl von verwesenden oder lebenden organischen Stoffen wie Fischen, Schnecken, Krebsen, Würmern, Grillen, Insekten und Wasserpflanzen. Die Ernährungsgewohnheiten einer Frau ändern sich jedoch, wenn sie schwanger sind.

Diese Änderung kann als weiterer Hinweis darauf verwendet werden, dass es sich bei einer Schildkröte um eine Frau handelt, auf die man sich jedoch nicht allein verlassen sollte.

Herausgegeben von Adrienne Kruzer, RVT