Anleitung zum Schneiden Ihrer Vogelnägel

Juergen Bosse / Fotografenwahl RF / Getty Images

Das Beschneiden oder Beschneiden von Vogelnägeln ist eine notwendige Aufgabe für einen Vogelhalter. Wenn Sie jemals von einer Vogelklaue gekratzt wurden, wissen Sie, wie scharf und schmerzvoll sie sein können! Es gibt jedoch viele andere Gründe, die Nägel eines Vogels zu schneiden, als für Ihren eigenen persönlichen Komfort. Ein schneller Nagelaufbau hin und wieder kann helfen, Fußprobleme mit Ihrem Vogel zu vermeiden, Ihre Möbel und Wertsachen zu schützen, und lassen Sie uns ehrlich sein - ein bisschen zusätzliche Behandlungszeit tut nie weh!


Um die Nägel Ihres Vogels zu trimmen, ohne Ihr Haustier oder sich selbst zu verletzen, ist es wichtig, folgende hilfreiche Tipps zu beachten:

  • Halten Sie ein blutstillendes Pulver bereit. Es ist einfach, zu viel von deinem Vogelnagel zu schneiden und in den schnellen zu schneiden, jetzt ist es egal, wie vorsichtig du bist. Da Blutverlust für Vögel äußerst gefährlich ist, sollten Sie immer einen blutstillenden Puder wie Kwik Stop zur Hand haben, wenn Sie Ihren Vogel pflegen.
  • Wickeln Sie Ihren Vogel in ein Handtuch. Selbst die süßesten und zahmsten Vögel können bei der Nageltrimmung ein wenig ausrasten. Bedecken Sie Ihren Vogel mit einem Handtuch, wenn Sie Nägel schneiden, um die Angst Ihres Haustiers zu verringern und sich selbst einen guten festen Griff auf den Vogel zu geben.
  • Schneiden Sie nur die Spitze Ihres Vogels Nagel. Wenn Sie die Krallen eines Vogels abschneiden, schneiden Sie nur die scharfe, spitze Spitze ab, um zu vermeiden, dass Sie in den schnellen und schmerzhaften Bereich Ihres Tieres schneiden.
  • Arbeite schnell, aber vorsichtig. Ich habe noch nie einen Vogel gekannt, der Nägel mag, und die meisten Besitzer auch nicht. Um Stress für dich und dein Haustier zu reduzieren, arbeite schnell, um die Nägel zu schneiden und dann dein Haustier freizugeben. Schon für relativ kurze Zeit tätowiert und zurückgehalten zu werden, kann für einen Vogel erschreckend und anstrengend sein, also stellen Sie sicher, dass Sie in der Lage sind, die Nägel schnell und genau zu schneiden.

Vergiss nicht, leise mit deinem Vogel zu sprechen und versichere ihm, während du arbeitest. Ihr Vogel wird wahrscheinlich verängstigt und desorientiert sein, und Ihre Stimme kann helfen, ihn zu beruhigen.
Wenn Sie diese Tipps im Hinterkopf behalten, können Sie dazu beitragen, dass die Nagelpflege für Sie und Ihren gefiederten Freund viel reibungsloser verläuft. Mit der Zeit und der Anstrengung sollte Ihr Vogel wachsen, um das Nageltrimmen besser zu tolerieren, und sich daran als Routinepflegemethode gewöhnen.