Verwendung von Quinoa in glutenfreien Rezepten

Verwendung von Quinoa in glutenfreien Rezepten. Foto 2009 © Teri Lee Gruss, lizenziert nach About. com, Inc.

Was ist Quinoa (KEEN-wah)?

Quinoa (KEEN-wah) ist der winzige Samen der "Chenopodium quinoa", einer Pflanze, die mit Spinat, Mangold und Rüben verwandt ist. Es ist in Südamerika beheimatet und war eine sehr wichtige Nahrungsquelle der alten Inkakultur.

Quinoa wird heute in Kanada und den USA sowie in Südamerika angebaut. Es ist eine beliebte alternative glutenfreie "Korn" wegen seiner ernährungsphysiologischen Qualitäten.

Quinoa ist eine ausgezeichnete Quelle für "Complete Protein"

Quinoa hat einen höheren Proteingehalt als die meisten "Getreide" -Körner.

Das bedeutet, dass Quinoa alle 9 essentiellen Aminosäuren enthält, die wir für die Gesundheit benötigen. Die Proteine ​​in Quinoa werden im Gegensatz zu einigen pflanzlichen Proteinen als hochverdaulich angesehen, ähnlich der Verdaulichkeit der Proteine ​​in Milch.

Quinoa enthält gesunde Fette

Quinoa ist eine gute pflanzliche Quelle für "essentielle Fettsäuren" - Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren. Es ist auch eine gute Quelle für Vitamin E, ein wichtiges Antioxidans.

Mineralgehalt von Quinoa

Quinoa ist besonders reich an Mangan und ist auch eine gute Quelle für Magnesium, Eisen und Kupfer. Mangan und Kupfer sind für die Funktion eines sehr starken Antioxidans namens Superoxid-Dismutase notwendig.

Quinoa ist niedriger in Kohlenhydraten als die meisten GF-Körner

1 Tasse Quinoa enthält 109 Gramm Kohlenhydrate. Im Vergleich enthält 1 Tasse weißer Reis 148 Gramm Kohlenhydrate und Sorghum enthält 143 Gramm. Wenn Sie versuchen, den Kohlenhydratgehalt Ihrer glutenfreien Diät zu senken, ersetzen Sie einen Teil des Reises oder Sorghums in Rezepten durch Quinoa.


Quelle: USDA Agriculture Research Service Labor für Nährstoffdaten

Oxalate in Quinoa

Quinoa ist wie Spinat, Beeren, Nüsse, Bohnen, Getreide, Schokolade und schwarzer Tee reich an Oxalaten, einer Gruppe organischer Säuren. " Eine Low-Oxalat-Diät ist für mehrere Gesundheitszustände einschließlich einer Tendenz zur Bildung von Nierensteinen vorgeschrieben.

Wenn Sie eine Low-Oxalate-Diät einhalten, sollten Sie die möglichen Auswirkungen der Zugabe von Quinoa zu Ihrer Diät mit Ihrem Arzt besprechen.

Saponine in Quinoa

Quinoasamen enthalten eine bitter schmeckende Substanz namens "Saponin", die vor dem Kochen mit ganzen Quinoasamen gründlich abgespült werden muss. Die einfachste Möglichkeit, Quinoasamen auszuspülen, besteht darin, sie in ein Sieb zu legen und unter kaltem Wasser zu spülen, bis der schaumige Rückstand verschwindet.

Wie wird Quinoa verkauft?

Quinoa wird in Reformhäusern und einigen großen Lebensmittelgeschäften als Vollkorn, Flocken, Mehl und in Teigwaren verkauft. Quinoa ist in einer Reihe von Samenfarben von Orange, Pink und Gelb bis Lila und Schwarz erhältlich.Gelbe bis helle, cremefarbene Samen und Mehle sind die am häufigsten in glutenfreien Produkten erhältlichen Sorten.

Einige Läden verkaufen ganze Quinoasamen in großen Behältern. Es ist am besten, keine glutenfreien Körner aus den Sammelbehältern zu kaufen, da das Risiko einer Kreuzkontamination mit glutenhaltigen Körnern besteht.

Garen mit Quinoa

  • Kochen Sie 1/2 Tasse ganz, gespült Quinoa in 1 Tasse Wasser für etwa 15 Minuten für eine cremige, nussig schmeckende proteinreiche Frühstücksflocken.
  • Quinoa-Flocken können als schnell kochendes Getreide verwendet werden und können zu Pfannkuchen- und Waffelrezepten hinzugefügt werden.
  • Ersetzen Sie ganze gekochte Quinoa für Reis in Reis Pilaf Rezepte und Bulgur in Tabouleh Rezepte.
  • Fügen Sie Quinoa-Mehl zu glutenfreien Mehlmischungen hinzu, um den Protein-, Mineral- und Ballaststoffgehalt zu verbessern.
  • Quinoa reduziert das Volumen von Hefebroten und wird am besten in kleinen Mengen in gesäuerten Brotrezepten verwendet, funktioniert aber gut in GF-Rezepten für Kekse, Muffins, Pfannkuchen und Pizzateig.

Glutenfreie Rezepte mit Quinoa

  • Hausgemachter glutenfreier Mehlmix
  • Vegetarischer griechischer Quinoasalat
  • Fettarmer Quinoa-Pilaw
  • Quinoa-, Thunfisch- und Kichererbsensalat
  • Sammlung von Quinoa-Rezepten aus der Quinoa Corporation

Quellen:
Pseudocereals und weniger Common Cereals - Korneigenschaften und Verwertungspotential , Peter Belton, John Taylor, Springer, Berlin, 2002, S. 93-118

  • Gesündeste Lebensmittel der Welt > Die Quinoa Corporation