Hydromassage-Badewanne Electrical Codes

Frage: Hydromassage-Badewanne Electrical Codes

Ich wurde gefragt, wie man eine Whirlpool-Badewanne im Freien anschließen kann, und das hat mich dazu veranlasst, diesen Artikel für Sie zu schreiben. Ein Leser wollte wissen, ob es etwas "Besonderes" geben würde, um es zu verbinden. Es kann nicht so schwer sein, oder? Führe einfach eine Drop-Kabel und los gehts, falsch! Es gibt in der Tat bestimmte Regeln und Vorschriften für diese Art von Installation, um die Sicherheit für alle zu gewährleisten.

Antwort:

Der National Electrical Code enthält Regeln und Sicherheitsinformationen, die sich auf alle Bereiche der Arbeit und zu Hause beziehen. Dazu gehören Hydromassage-Badewannen, Whirlpools, Whirlpools und Duschen. Wie Sie inzwischen wissen sollten, können sich Wasser und Strom nicht vermischen, sie können eine hochgefährliche und tödliche Kombination bilden, wenn sie nicht mit Sicherheit installiert werden. Wenn Sie die Regeln des Codes befolgen, können Sie die erfrischenden und entspannenden Vorteile einer Hydromassage-Badewanne ohne die Gefahr elektrischer Gefahren genießen.

Denk daran, wenn du aus der Wanne kommst, bist du klatschnass und ein guter Erdungsleiter, wenn du mit Elektrizität in Berührung kommst. Um dies zu verhindern, gibt es Geräte, die entwickelt wurden, um Sie vor Schaden zu bewahren. GFCI-Schalter und -Ausgänge waren die Sicherheitsvorrichtungen der Wahl, um genau dies zu tun. Sie spüren einen Potentialunterschied und reagieren in Sekundenbruchteilen, um den Strom abzuschalten und die Stromverbindung zu unterbrechen.

Der National Electrical Code behandelt dies in Artikel 680. 71. Es besagt, dass sich die elektrische Badewanne der Hydromassage-Badewanne in einem einzelnen Zweig befinden und durch ein leicht zugängliches GFCI-Gerät geschützt sein muss. Dies kann durch einen GFCI-Ausgang oder Leistungsschalter erreicht werden.

In Abschnitt 406. 11 heißt es, dass alle 15- und 20-Ampere-Steckdosen mit 120 Volt als manipulationssicher eingestuft werden müssen.

Aber was ist ein manipulationssicherer Typ, fragen Sie? Laut der NFPA (National Fire Protection Association) wird der National Electrical Code® (NEC®) von 2008 verlangen, dass neue und renovierte Wohnungen mit manipulationssicheren (TR) Steckdosen versehen werden. Diese Steckdosen haben federbelastete Verschlüsse, die den Kontakt schließen Wenn ein Stecker in die Steckdose gesteckt wird, werden beide Federn zusammengedrückt und die Klappen öffnen sich, wodurch die Metallzinken einen elektrischen Stromkreis bilden können, da beide Federn zusammengedrückt werden müssen Gleichzeitig öffnen sich die Fensterläden nicht, wenn ein Kind versucht, ein Objekt in nur eine Kontaktöffnung einzuführen, und es gibt keinen Kontakt mit Elektrizität. Manipulationsresistente Behälter sind ein wichtiger nächster Schritt, um das Heim zu einem sicheren Ort für Kinder zu machen. "

Nun können Sie denken, dass Sie von dieser Regel ausgenommen sind, wenn Sie keine Kinder haben, aber Sie sind nicht.In der Tat sind alle Häuser erforderlich, um sie zu haben. Sie haben vielleicht nicht jeden Tag Kinder in Ihrem Haus, aber was ist, wenn Ihre Enkelkinder, Freunde oder Nachbarn mit ihren Kindern vorbeikommen? Sicher würden sie Ihre Verkaufsstellen nicht erforschen, richtig? Wieder falsch!

Nun zurück zur Hydromassage-Wanne.

In Artikel 680. 73 heißt es, dass Zugang zu allen elektrischen Geräten für Hydromassage-Badewannen erforderlich ist. Jedes Gerät unterliegt Inspektion, Upgrades, Wartung und Reinigung. Ohne richtigen Zugang macht dies die Arbeit schwierig, wenn nicht gar unmöglich. Tatsächlich definiert das NE in Artikel 100 leicht zugänglich, da es für den Betrieb, die Erneuerung oder die Inspektionen schnell erreicht werden kann, ohne dass diejenigen benötigt werden, zu denen ein schneller Zugang erforderlich ist, um Hindernisse zu überwinden oder zu überwinden, tragbare Leitern zu verwenden und so weiter . Mit anderen Worten, stellen Sie eine Zugangstür dort auf, wo alles leicht und ohne Einschränkung zugänglich ist. Einfach ausgedrückt, machen Sie es sich selbst und anderen leicht, Ihre Wannenkomponenten zu pflegen.

Nun, vielleicht der wichtigste Punkt auf meiner Liste. In Artikel 680. 74 heißt es, dass Metallrohrsysteme und alle geerdeten Metallteile, die in Kontakt mit dem Wasser stehen, mit einem festen Kupferdraht verbunden werden müssen, der nicht kleiner als # 8 ist.

Dies beinhaltet die Kupferwasserleitungen und den Pumpenmotorboden, die normalerweise eine äußere Erdungsöse für die Verbindung haben.

Wie in einem Badezimmer ist es fast undenkbar, keinen Badeventilator zu haben. In Artikel 110. 3 (B) heißt es, dass Badventilatoren, die direkt über Duschen installiert sind, durch GFCI geschützt sein müssen. Das macht nur Sinn, weil du schließlich in einer Wasserpfütze stehst, in der Wasser über deinen ganzen Körper fließt, ganz zu schweigen davon, dass du überall Wasser schleuderst, vor dem Ventilator.