Ich spioniere Quiltmuster mit Schneeball Quiltblöcken

Janet Wickell

Schneeball-Quilt-Blöcke mit I-Spionagezentren

Dieses I-Spion-Quilt-Blockmuster wurde ursprünglich für einen Quilt-Block-Austausch in unserem Quilt-Forum verwendet. Der kleinere Maßstab der 6 "Quilt Blöcke ist perfekt für Kinderdecken, kann aber für ein Projekt jeder Größe verwendet werden.

Wenn Sie keine I Spy Quilt benötigen Schalten Sie die Stoffe völlig um, um ein völlig anderes Aussehen zu erzeugen - mein Florales Schneeballenteppelmuster ist ein Beispiel, aber die Themawahlen sind endlos.

wählen Sie Gewebe für die Block-Mitten

Gebrauch I Spion-Art Gewebe, pingeliger Ausschnitt, um zu setzen Das Motiv in dem Bereich, der den zentralen Körper des Quiltblocks bildet: Wenn Ihr Stoff beispielsweise einen Cowboy darstellt, schneiden Sie ihn so, dass der Arm oder das Bein des Cowboys nicht innerhalb einer Nahtzugabe abgehackt wird Motiv muss nicht zentriert sein, sollte aber möglichst vollständig im Rahmen sichtbar sein.

Einige Stoffarten zeigen mehrere Objekte innerhalb des jeweils sichtbaren Bereichs an Quilt-Block Möglicherweise müssen Sie diese Stoffe noch vorsichtig zuschneiden, aber die Positionen der Objekte sind möglicherweise nicht so wichtig.

Fettviertel des Stoffes sind ag ood Wahl für die I Spy Snowball Blöcke und viele Drucke bieten mehrere Objekte zur Auswahl, so dass Sie mehr als einen Schnitt aus jedem Stoff machen können.

Stoffe für Schneeball Quilt Block Ecken

Wähle koordinierende, sehr dunkle Ton-in-Ton-Stoffe oder feste Stoffe für die Ecken deiner Schneeballblöcke.

Die Ecken jedes Blocks müssen nicht gleich sein. In der Tat wird das Ändern der Eckdreiecke wahrscheinlich mehr Interesse am fertigen Quilt erzeugen.

Schneideanweisungen für jeden Quiltblock

  1. Schneiden Sie ein 6-1 / 2 "Quadrat von I Spy oder einem anderen Druckstoff für das Schneeball-Blockzentrum.
  2. Schneiden Sie vier 2-1 / 2" Zoll-Quadrate einer Koordinate , sehr dunkler Ton-in-Ton oder fester Stoff für die Ecken des Schneeballblocks.

Machen Sie die I Spion-Schneeballblöcke

Markieren Sie eine diagonale Linie von einer Ecke zur gegenüberliegenden Ecke auf der Rückseite jedes kleinen Quadrats. Ein Hera-Marker oder weißer Kreide oder Bleistift funktioniert gut, wenn Sie die vorgeschlagenen dunklen Stoffe verwenden.

Verwenden Sie die Anleitungen und Illustrationen im Quiltmuster von Joyous Celebration, um jeden Schneeball-Quiltblock zu erstellen. Die Blockgrößen sind unterschiedlich, aber die Technik des schnellen Ansetzens ist genau gleich.

Möglicherweise kennen Sie bereits die Methode zum Erstellen der Quiltblöcke. Hier ist ein kurzer Überblick über die Technik.

  1. Platzieren Sie ein kleines Quadrat in jeder Ecke eines 6-1 / 2 "Quadrats, Stoffe rechts zusammen und alle Kanten ausgerichtet. Orientieren Sie die markierte Diagonale wie im obigen Link dargestellt.
  2. Nähen Sie eine Naht direkt auf die markierte Marke Linie, um jeder Ecke der I Spy Snowball Quiltblöcke Quadrate hinzuzufügen.
  3. Drücken Sie den Block, um die Nähte einzustellen.
  4. Entfernen Sie das überschüssige Gewebe, schneiden Sie beide Schichten durch und lassen Sie etwa 1/4 "hinter jeder Naht.
  5. Drehen Sie die Eckdreiecke mit der rechten Seite nach oben und drücken Sie die Nahtzugaben vorsichtig in Richtung Ecken.
  6. Erstellen Sie zusätzliche Blöcke um einen I Spion-Quilt zu erstellen: Eine Quilt sechs Blöcke über und sieben Blöcke nach unten (42 Quilt-Blöcke) würde bei etwa 36 "x 42" enden (ohne Grenzen).