Idaho Lokale Lebensmittel

Idaho ist ein Teil des pazifischen Nordwestens, ein Teil des Bergstaates, und das berühmte Zuhause für Scads und Scharen von Russet Kartoffeln. Ein paar Highlights von Idaho lokalen Essen, sowie Ressourcen für die Suche nach großen lokalen Lebensmitteln in Ihrer Nähe, sind unten.

  • 01 von 08

    Idaho Saisonfrüchte & Gemüse

    Regenbogen Karotten. Foto © Molly Watson

    Idaho hat einen kalten Winter genug, um die Ernten zu verlangsamen, um die meisten Bauernmärkte zu schließen. Die heißen Ebenen des Südens und die kühleren Berge des Nordens geben dem Staat eine breite Palette exzellenter Produkte - trotz der Vorstellung im Rest der Nation, dass Idaho nur Kartoffeln anbaut! Finden Sie heraus, was in Idaho in der Saison ist.

  • 02 von 08

    Idaho Farmers Markets

    Blumenkohl am Markt. Foto © Molly Watson

    In Idaho gibt es viele Bauernmärkte, die eine gute Quelle für staatliche Spezialitäten wie Heidelbeeren und Wildpilze sind. Finden Sie einen Idaho Bauernmarkt in Ihrer Nähe.

  • 03 von 08

    Huckleberries

    Huckleberry Pie. Foto © John Blais, mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

    Huckleberries sind winzig kleine dunkelblaue Beeren, die bemerkenswert süß sind. Finde sie in Idaho im August und September.

    Während sie süßer und saftiger sind als Blaubeeren, mit ihrem eigenen einzigartigen Geschmack, sehen Heidelbeeren ein wenig wie Blaubeeren aus und können anstelle von Blaubeeren in Rezepten verwendet werden. Versuchen Sie Huckleberrys mit Sahne, bestreut mit Eis oder in Kuchen, Chips, Pfannkuchen, Marmeladen und Saucen.

  • 04 von 08

    Bergforelle

    Pan Fried Walleye Fisch. Foto © Molly Watson

    In den kalten, klaren Bächen der Idaho-Berge kann man hervorragend Forellen angeln. Forelle ist wunderbar gegrillt, gebraten oder gebraten.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
  • 05 von 08

    Russet Potatoes

    Hausgemachte Pommes Frites. Foto © Molly Watson

    Russet sind so mit dem vulkanischen Boden des Staates verbunden, dass sie oft einfach Idaho-Kartoffeln genannt werden. Sie sind besonders stärkehaltige Kartoffeln, perfekt für Pommes Frites.

  • 06 von 08

    Fleisch & Wild

    Fleischrinder. Foto © Walter B. McKenzie, mit freundlicher Genehmigung von Getty Images

    Es gibt viel Wild in diesen Bergen in Idaho - besonders Elche und Hirsche. Jenseits von Wild hat Idaho einige großartige Ranchland und einige Viehzüchter machen interessante Dinge mit. Herausragend sind die Snake River Farms, die Wagyu-Rind und Kurobuta-Schweinefleisch züchten. Beide Rassen sind für ihr reiches Fleisch, ihre üppige Konsistenz und ihren weichen Geschmack begehrt.

  • 07 von 08

    Reed's Milcheis

    Diana Miller / Getty Images

    Idaho-Eis? Sicher! Reed's Dairy liefert unglaublich cremige und glatte Eiscreme von den glücklichen Kühen, die die Farm neigt. Reeds Schiffe im ganzen Land, wenn Sie Huckleberry oder deutsches Schokoladeneis - neben vielen anderen Geschmacksrichtungen - probieren möchten.

  • 08 von 08

    Idaho Spud Bar

    Yvette Cardozo / Getty Bilder

    Die Idaho Candy Co.hat die Idaho Spud Schokoriegel seit über 100 Jahren gemacht.