Identifizieren Welche Art von altmodischen Hortensien Sie wachsen

Eine der am häufigsten gestellten Fragen zur Gartenarbeit lautet: "Warum haben meine Hortensien nicht geblüht?" Die drei möglichen Gründe sind:

  1. Es wurde zur falschen Zeit beschnitten.
  2. Es wurde überhaupt nicht beschnitten.
  3. Ein später Frost tötete die Blütenknospen.

Das liegt daran, dass einige Hortensien auf altem Holz oder Ästen, die mindestens ein Jahr alt sind, blühen. Andere blühen auf "neuem Holz", was das neue Wachstum der aktuellen Saison ist.

Dies ist kein Problem mit den vielen neuen Hortensien auf dem Markt. Sie nehmen ... MORE die Vermutung Arbeit aus, wenn oder wenn Sie Ihre Hortensie schneiden müssen, da die meisten blühen auf alten und neuen Holz. Jedoch haben viele von uns ältere Hortensiensträucher in unseren Gärten, die eine Menge Frustration verursachen können, wenn sie nicht blühen.

Da die Blüte einer älteren Hortensie normalerweise davon abhängt, wann sie geschnitten wurde, müssen Sie wissen, um welche Hortensie es sich handelt. Hier finden Sie Hilfe bei der Identifizierung Ihrer Hortensie.

  • 01 von 06 Annabelle Hortensie (Hortensie arborescens)

    'Annabelle' Hortensie. Jennifer N Bell / www. jnbellphotography. com / Getty Images

    Lange Zeit, Hills-of-Snow, oder Sevenbark Hortensie, ( H. ydrangea arborescens 'Grandiflora') war eine der beliebtesten Pom-Pom Typ Hortensien gewachsen. Es hat kugelförmige Blütentrauben, die etwas matt sind, weiß. Die Blumen sind nicht so auffällig, wie wir es von Hortensien erwarten, und geben ihr ein altmodisches Aussehen.
    Die neuere Einführung, "Annabelle", verdrängte Hills-of-Snow in den 1990er Jahren. Annabelle hat rein weiße Blütenköpfe, die ... MEHR bedeutend größer als 'Grandiflora' sind. Es blüht auf neuem Holz und lässt sich im Herbst oder frühen Frühling hart zurückschneiden.

  • 02 von 06 Kletterhortensie (Hydrangea anomala petiolaris)

    Kletterhortensie am Haus. Perry Mastrovito / Design Bilder / Getty Images

    Kletterhortensie ( Hortensie anomala petiolaris ) ist ein prächtiges Exemplar. Es wird langsam einen Baum oder eine Stütze hinaufklettern, ein Jahrzehnt oder mehr dauern, bis es reif ist. Einmal etabliert, verbessert es sich Jahr für Jahr. Kletterhortensien müssen überhaupt nicht beschnitten werden, es sei denn, sie wachsen über ihren Platz hinaus.

  • 03 von 06 Lacecap Hortensien (Hortensie macrophylla)

    Lacecap Hortensie (Hortensie macrophylla). Foto: © Marie Iannotti

    Lacecap Hortensien haben Blüten, die wie ein Kreis ungeöffneter Knospen aussehen, die von offenen Blütenblättern umgeben sind. In Wirklichkeit sind die ungeöffneten Knospen die fruchtbaren Blüten mit Pollen und die äußeren auffälligen Blütenblätter sind steril und dienen nur dazu, Bienen anzuziehen.
    Lacecap Hortensien blühen auf altem Holz, so dass Sie nach der Blüte beschneiden können, um den Strauch zu formen und zu kontrollieren.Nach etwa drei Jahren wird die Blüte jedoch abnehmen. Um Ihre Spitzkappen gut blühen zu lassen, schneiden Sie jeden Frühling 1/3 der ältesten Zweige ab. Dieses ... MORE wird jedes Jahr neues Wachstum fördern, während es ein relativ älteres Wachstum für die Blumenproduktion aufrechterhält. Sie können die Spitzen der verbleibenden Zweige auch nach der Blüte beschneiden, wenn Sie die Größe der Pflanze steuern möchten.

  • 04 von 06 Mophead, Bigleaf oder Florist Hortensie (Hortensie macrophylla)

    Mophead Hortensie im sauren Boden. Christi Carter / Getty Images

    Die Mopheads, oft 'Bigleaf' oder 'Florist Hortensie' genannt, ( Hydrangea macrophylla ) waren früher leicht zu erkennen, weil sie die mit Blüten sind, die sich je nach Boden färben pH: blau in saurem Boden, rosa in alkalischem. Allerdings gibt es ein paar Sorten, die einfach weiß bleiben, was es viel schwieriger macht, aus den Blumen zu kategorisieren.

    Altmodische Mophead Hortensien blühen auf altem Holz und werden wie die oben genannten Hortensien abgeschnitten. Jedes Jahr sollten Sie 1/3 der ältesten Äste entfernen und den Rest nach der Blüte etwas zurückschneiden, wenn Sie die Größe des Strauchs im Zaum halten wollen.

    Viele der neueren, sogenannten Continuous Bloom, Hortensien, wie 'Endless Summer' und die 'Forever and Ever'-Serie, werden einfach hybridisiert Hydrangea magrophylla , die gezüchtet wurden, um sowohl alt als auch neu zu blühen Holz.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06 Oakleaf Hortensie (Hortensie quercifolia)

    Oakleaf Hortensie im Herbst. Mark Williamson / Getty Images

    Oakleaf Hortensie ( Hortensie quercifolia ) ist leicht zu erkennen durch seine Eichenblattform Laub. Während es auch schöne Blumen hat, sind die großen gezackten Blätter die Hauptanziehungskraft, besonders wenn sie Farben im Fall ändern.

    Oakleaf Hortensie blühen auf altem Holz. Sie konnten überhaupt nicht beschneiden oder um ungefähr 1/2, im Frühling oder im Fall, zurückschneiden. Sowohl das Beschneiden als auch das Beschneiden führen zu mehr Blüten, aber sie werden kleiner sein. Wenn Sie im zeitigen Frühjahr beschneiden, werden Sie einen Bus opfern und weniger Blumen bekommen, aber ... MEHR werden sie größer sein, da weniger Blumen um die Pflanzenressourcen konkurrieren.

  • 06 von 06 Peegee Hortensie (Hortensie paniculata 'Grandiflora')

    Hortensie paniculata. Ruth Brown / Getty Images

    Peegee oder Baum, Hortensie ( Hortensie paniculata 'Grandiflora') ist die am häufigsten angebaute Sorte. Peegee's haben Mitte bis Spätsommer massive längliche Blütentrauben. Sie haben den Spitznamen "Peegee" von einer Abkürzung von paniculata G andiflora, aber der Begriff wird allgemein auf alle Hydrnagea paniculata angewendet.

    Peegee Hortensien blühen auf neuem Holz. Warte bis zum frühen Frühling und beginne dann mit dem Entfernen aller Saugeräste an der Basis der Pflanze. Dann schneiden Sie alle Zweige zurück ... MEHR ca. 3 -4 Zoll. Dies verhindert, dass die Pflanze in der Blüte zu groß wird und umkippt. Es fördert auch die Blüte im ganzen Strauch und nicht nur an den Astspitzen.