Installation eines Umkehrosmose-Systems

Foto © Aaron Stickley

Ein Untertisch-Wasserfilter ist eine praktische Methode, um gut schmeckendes Trinkwasser zu Hause zu bekommen. Eine Umkehrosmoseanlage ist eine der verschiedenen Möglichkeiten, die für die Wasserfiltration im Haushalt zur Verfügung stehen. Mit ein wenig Vorbereitung und Planung kann die Installation eines Umkehrosmose-Systems ziemlich einfach sein.

Von der Vorbereitung bis zur Druckprüfung führen Sie die folgenden Schritte durch die Installation einer Umkehrosmoseanlage.

Fahren Sie mit 2 bis 10 fort.
  • 02 von 10

    Vorbereitung

    Foto © Aaron Stickley

    Bevor Sie eine Umkehrosmoseanlage kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass genügend Platz unter der Küchenspüle für einen RO-Tank und ein Filtersystem vorhanden ist. Schauen Sie sich den Bereich unter der Spüle an und nehmen Sie einige Messungen des verfügbaren Platzes vor.

    Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Vorstellung davon haben, welche Kaltwasserquelle verwendet werden kann. Die meisten Einheiten haben einen T-Anschluss, der von der 1/2 "Versorgungsleitung zum Wasserhahn kommt. In einigen Fällen gibt es eine 3/8" Flex-Leitung, die aus dem Wasserhahn kommt. In diesem Fall kann ein Adapter-T-Stück über dem Absperrventil verwendet werden, um eine Wasserquelle für die Umkehrosmoseanlage bereitzustellen.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.
  • 03 von 10

    Planung

    Foto © Aaron Stickley Entpacken Sie den Vorratsbehälter und die Umkehrosmose-Einheit und überprüfen Sie, ob sie an der gewünschten Stelle unter die Spüle passen. Ich setze gerne alle Komponenten in Position, für den Fall, dass vor der Installation des RO-Systems Anpassungen an den Abflüssen, Rohrleitungen oder anderen Dingen vorgenommen werden müssen.

    Die meisten Umkehrosmosesysteme werden unter der Küchenspüle eingesetzt, können aber nach dem Wasserenthärter an einem abgelegenen Ort wie der Garage installiert und dann zum Wasserhahn zurückgeführt werden. Remote-Installation bedeutet nicht ... MEHR Raum unter der Spüle zu beanspruchen, aber es erfordert mehr Arbeit für die Installation. Planung: Entpacken Sie den Speicher und die Umkehrosmose-Anlage und überprüfen Sie, ob sie an der gewünschten Stelle unter die Spüle passen. Ich setze gerne alle Komponenten in Position, für den Fall, dass vor der Installation des RO-Systems Anpassungen an den Abflüssen, Rohrleitungen oder anderen Dingen vorgenommen werden müssen.

    Die meisten Umkehrosmoseanlagen werden unter die Küchenspüle gestellt, können aber nach dem Wasserenthärter an einem abgelegenen Ort wie der Garage installiert werden und dann zum Wasserhahn zurücklaufen. Die Remote-Installation nimmt keinen Platz unter der Spüle ein, erfordert jedoch mehr Installationsaufwand.

    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.
  • 04 von 10

    Installieren Sie den Wasserhahn

    Foto © Aaron Stickley Installieren Sie zuerst den Wasserhahn, damit Sie die Leitungen unter die Spüle bringen können, bevor es unter der Spüle zu voll wird.Montieren Sie das RO-Wasserhahngehäuse mit der mitgelieferten Hardware an der Küchenspüle. Führen Sie die Wasserleitung nach unten und schließen Sie den Luftspalt (rotes Rohr) an den Wasserhahn an, bevor Sie den Wasserhahn auf das Gehäuse schrauben. Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    Tank

    Foto © Aaron Stickley

    Bevor Sie den RO-Tank unter die Spüle stellen, installieren Sie den Tankanschluss. Klempnerband auf die Gewinde des Tanknippels auftragen. Schrauben Sie den Stecker auf den Tank, achten Sie darauf, Quergewinde zu vermeiden. Der Stecker muss nur handfest sein und leicht auffädeln.

    Jetzt können Sie den Tank an Ort und Stelle setzen. In einem späteren Schritt hakt sich der gelbe Schlauch an den Tank an.

    Fahren Sie mit 6 von 10 fort.
  • 06 von 10

    Filterbaugruppe

    Foto © Aaron Stickley Entfernen Sie die Abdeckung der Filterbaugruppe und markieren Sie die Positionen der Unterlegscheiben an der Wand mit einer Höhe, um sicherzustellen, dass die Einheit gerade steht. Dieser Aufbau muss mindestens 15 1/2 "vom Boden entfernt sein, um genügend Platz zum Entfernen der Filter zu lassen.

    Schrauben Sie die Unterlegscheiben an der markierten Stelle an die Wand und setzen Sie die Baugruppe dann auf die Unterlegscheiben. > Weiter zu 7 von 10.

    07 von 10
  • Wasserlinie

    Foto © Aaron Stickley

    Die grüne 1/4 "Wasserlinie muss an die Wasserversorgungsleitung angeschlossen werden. In diesem Beispiel konnte ich den 1/2 "Adapter nicht verwenden, da der Hahn eine 3/8" Flexleitung eingebaut hat. Was ich getan habe, ist das Wasser am geraden Anschlag abzusperren und ein Adapter T-Stück zu installieren, das 3/8 x war 3/8 x 1/4, damit ich den Hahn wieder einhaken und dann eine 1/4 "Linie für das grüne Zufuhrrohr haben konnte. Ich schloss die grüne Linie mit einer Nuss, einer Zwinge und einem Einsatz an.

    Anmerkung: Stellen Sie sicher, dass die Wasserzufuhr unterbrochen ist, bevor ... MEHR Wasserleitung an die Umkehrosmoseanlage angeschlossen wird.

    weiter zu 8 von 10.

    08 von 10
  • Schlauch anschließen

    Foto © Aaron Stickley

    Wenn Sie die Schläuche anschließen, nutzen Sie die zusätzliche Länge des Schlauches zu Ihrem Vorteil und führen Sie sie auf die Rückseite der Schränke oder, wenn nötig, für die sauberste Installation Extra-Schläuche, so dass ich die zusätzlichen Schläuche haben werde, wenn die Umkehrosmoseanlage zu einem späteren Zeitpunkt bewegt werden muss.Tubing kann auch auf Größe für ein schönes sauberes Aussehen zugeschnitten werden, wenn Sie bevorzugen. Für diese besondere Umkehrosmose-Sy Stiel der gelbe Schlauch geht zum Speichertank, der blaue Schlauch wird in die R. O. ... MORE-Baugruppe (größere Seite) geschoben, und der schwarze Schlauch wird in den Drain-Adapter-Kit geschoben. Bevor Sie den gelben Schlauch anschließen, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zur Desinfektion des Systems.

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort. 09 von 10
  • Entleeren

    Foto © Aaron Stickley

    Für die Whirlpool-Umkehrosmoseanlage ist ein Abfluss-T-Stück enthalten. Stellen Sie das Tee einfach auf das vorhandene Rohr und markieren und schneiden Sie das Rohr. Machen Sie die Schnitte, um sicherzustellen, dass das Tee fest sitzt. Die Muttern und Unterlegscheiben sind leicht handzudrehen; genau so, als würde man eine fortlaufende Verschwendung machen. Schrauben Sie das Abflussende mit der Mutter und der Unterlegscheibe fest.Schieben Sie den schwarzen Abflussschlauch in das Abflussadapter-T-Stück.

    Hinweis: Das Abfluss-T-Stück würde normalerweise in der vertikalen Position installiert werden, aber stattdessen habe ich es auf einem horizontalen Lauf installiert, weil dort ... MEHR ist kein Platz dafür auf dem vertikalen Abflussrohr.

    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.

    10 von 10
  • Drucktest

    Foto © Aaron Stickley

    Schalten Sie die Wasserzufuhr ein und öffnen Sie das kalte Wasser auf der Spüle, um überschüssige Luft aus den Rohren zu bekommen. Der Druck beginnt sich im Umkehrosmose-System aufzubauen und Sie müssen ca. 2 Stunden warten, bis der volle Druck erreicht ist. Überprüfen Sie alle Beschläge und ziehen Sie alle fest, die lose oder undicht sind. Sie sollten das System entleeren, indem Sie den Wasserhahn des Umkehrosmosesystems eingeschaltet lassen und es 24 Stunden lang vollständig entleeren und vollständig entleeren, bevor Sie es trinken. Das Wasser wird ein langsames Rinnsal nach dem ... MEHR Tank ist leer. Lass es für 24 Stunden eingeschaltet. Während dieser Zeit weiter auf Undichtigkeiten prüfen.