Bügeln 101: Kleider bügeln

Bügeln 101.

izusek / E + / Getty Images

Ich bin fest davon überzeugt, dass es drei Bügellager gibt. Der erste ist das Lager der Bügelfreunde. Sie lieben es zu bügeln. Sie sind sehr zufrieden damit, alle Falten im Leben zu glätten und alles mit einem unverwechselbaren scharfen Rand zu versehen.

Das zweite Lager, zu dem ich gehöre, ist nur Eisen für die besonderen Momente im Leben. Wir bügeln für wichtige Anlässe wie Ferien, Hochzeiten, Promotionen. Wir bügeln, um etwas Neues zu schaffen, wie Herbstblätter, die zwischen Wachspapier, T-Shirt-Decals oder einem Web-fusionierten Saum gepresst werden.

Das dritte und letzte Lager besitzt kein Bügeleisen und kann sich nicht vorstellen, dass man ein gegrilltes Käsesandwich in einem Schlafsaal oder eine Tür offen halten muss.

Wenn Sie zu den Lagern eins oder zwei gehören oder aus dem dritten Lager wandern, gibt es ein paar grundlegende Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie mit dem Bügeln beginnen.

Bevor Sie aus dem Bügeleisen aussteigen

Die Richtlinien für das Bügeln beginnen lange bevor Sie das Bügeleisen und das Bügelbrett aussteigen. Beginnen Sie mit dem Waschen und Trocknen Sie Ihre Kleidung richtig, um Falten zu reduzieren. Niemals schmutzige oder fleckige Kleidung bügeln. Die Hitze des Bügeleisens wird den Fleck wahrscheinlich dauerhaft in den Stoff einbringen.

Einstellung zu Bügeleisen

Welche Art von Bügelbrett haben Sie? Ob es in voller Größe oder ein Tischmodell ist, seien Sie vorsichtig, wo Sie es platzieren. Stellen Sie sicher, dass die Schnur des Bügeleisens nicht über einen Laufsteg gespannt ist, wo ein Haustier oder ein Kind das Bügeleisen herunterziehen könnte.

Überprüfen Sie das Bügeleisen, um sicherzustellen, dass die Grundplatte sauber ist.

Verbrannter Aufbau von Stärke oder Leimung kann auf saubere Gewebe übertragen werden. Werfen Sie auch einen Blick auf Ihren Bügelbrettbezug. Es sollte sauber sein. Die meisten Abdeckungen können gewaschen oder einfach ausgetauscht werden.

Wenn Sie kein Bügelbrett haben, können Sie immer noch gut bügeln, indem Sie eine stabile, flache Fläche wie einen Tisch oder eine Theke verwenden und sie korrekt vorbereiten.

Bügelbretter bei Amazon kaufen. com

Shop für Bügeleisen auf Amazon. com

Während das Bügeleisen heiß ist

Bevor Sie beginnen, lesen Sie das Pflege- oder Pflegetuch. Es werden Bügelrichtlinien geschrieben oder mit Symbolen gezeigt. Wenn das Etikett fehlt, beziehen Sie sich auf die Tabelle zur Einstellung der Bügeltemperatur für verschiedene Stoffe. Es ist immer am besten, mit der kühlsten Temperatur zu beginnen, die für den Stoff empfohlen wird. Sie können die Wärme immer erhöhen, aber das Kühlen eines Bügeleisens dauert länger.

Wenn Sie mehrere Dinge bügeln müssen, beginnen Sie mit dem Stofftyp, der die kühlste Temperatureinstellung benötigt, und arbeiten Sie bis zu dem Stoff, der das heißeste Eisen benötigt. Dies spart Ihnen Zeit und verhindert versehentliches Schmelzen oder Verbrennen.

Wenn Sie die meisten Stoffe bügeln, bügeln Sie die linke Seite des Kleidungsstücks. Dies verhindert das Glänzen des Stoffes. Dies ist besonders wichtig für dunkle Farben, Seide, Rayon, Leinen und Acetate.Bei Stoffen wie Samt, Cord und strukturierten Stoffen verhindert das Bügeln auf der falschen Seite das Quetschen und sogar das Entfernen der Textur. Ich hatte einmal eine Freundin, die auf der rechten Seite eine Seersuckerbluse bügelte, und sie entfernte all das "Kräuseln", das Seersuckers Textur liefert.

Es ist normalerweise am besten, Kleidung zu bügeln, solange sie noch leicht feucht ist.

Die Ausnahme ist, wenn Sie ein komplett trockenes Bügeleisen auf Textilien brauchen, die Wasserflecken haben. Um Feuchtigkeit hinzuzufügen, streuen Sie die Kleidung leicht mit Wasser oder verwenden Sie ein Bügelspray wie Stärke oder Leim, um Feuchtigkeit hinzuzufügen.

Beim Bügeln von Hemdkragen, Manschetten, Taschen oder Säumen mit doppelter Stoffdicke zuerst auf der Innenseite und dann auf der Außenseite bügeln, um eventuelle Falten zu glätten. Diese Bereiche werden definitiv vom Dampf während des Bügelns oder vor dem Benetzen vor dem Bügeln profitieren. Bügeln Sie keine Reißverschlüsse, Knöpfe oder Dekorationen.

Sie sollten den Stoff in Längsrichtung bügeln, um ein Dehnen zu vermeiden. Die Kleidung sollte sofort nach dem Bügeln aufgehängt werden, damit sie ein genaues Aussehen hat.

Wenn Sie ein Kleidungsstück versengen, ergreifen Sie Maßnahmen, um die Situation sofort zu korrigieren.

Machen Sie Bügel-Spaß

Wenn Sie nicht gerne bügeln - oder auch wenn Sie es tun - gibt es Möglichkeiten, die Zeit angenehmer und produktiver zu gestalten.

Hören Sie Musik oder stellen Sie das Bügelbrett auf, damit Sie fernsehen können. Es ist eine gute Zeit, um ein Buch auf Band zu hören. Melde dich bei anderen an, um dir zu helfen. Kinder lieben es, Wasser auf Kleidung zu streuen. Früher habe ich meine kleinen Jungen mit einer Wasserpistole sprühen lassen. Bitten Sie andere, frisch gebügelte Kleidungsstücke direkt in den Schrank zu tragen und aufzuhängen.