Jack Daniels Winter Jack Tennessee Cider Rezension

Jack Daniels Winter Jack ist eine saisonale Veröffentlichung, die einen Apfelwein-Apfelwein-Likör bringt, den du wirklich probieren solltest. Foto mit freundlicher Genehmigung: Shannon Graham

Wenn einer Ihrer Winter-Ablässe ein wenig Whisky in Ihrem heißen Apfelwein ist, dann werden Sie lieben, was Jack Daniel's in Winter Jack getan hat. Dieser würzige Apfelweinlikör verwendet den berühmten Tennessee-Whiskey als Hintergrund für ein tolles Geschmackserlebnis und es ist eines, das JD-Fans ausprobieren möchten.

Was ist Jack Daniels Winter Jack?

Winter Jack wird als "Tennessee Cider" bezeichnet und obwohl es Whiskey-Basis hat, bringt das Aroma ihn zurück in die Welt der Liköre.

Um technische Informationen zu erhalten, wird es am besten als "Apfelwein mit Apfelwein" eingestuft. '

Laut der Marke ist Winter Jack " basierend auf einem Original-Familienrezept aus Jacks Haus in Lynchburg, Tennessee. " Es hat diesen Charme der Alten Welt. Im Gegensatz zu vielen anderen 'Apfelwhiskys' schmeckt dieser Apfel nach echten Äpfeln, nicht nach den süß-sauren Zutaten, die wir in den letzten Jahren so oft eingeführt haben.

Winter Jack passt zu Jack Daniels anderen aromatisierten Likören wie Tennessee Honey und Tennessee Fire. Im Gegensatz zu denen, diese Flasche sagt eindeutig, dass es " Enthält Caramel " aber lassen Sie sich nicht davon abbringen, weil es nicht so süß oder sirupartig ist wie andere Whisky-Liköre, die es verwenden.

Dies ist eine sehr schöne Flasche Whisky-Apfelwein und, ehrlich gesagt, einer meiner Favoriten unter den Mitbewerbern und anderen saisonalen Veröffentlichungen. Winter Jack ist seit einigen Jahren auf dem Markt und wird nur von Oktober bis Dezember zu finden sein.

Hoffentlich bringt die Marke es Jahr für Jahr weiter.

Trinkender Winter Jack

Jack Daniel's empfiehlt, diesen Likör warm zu servieren. Es macht nur Sinn, denn schließlich ist Winter Jack ein Apfelwein und Apfelwein ist fantastisch, wenn es heiß ist!

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Winter Jack aufgewärmt werden kann. Werfen Sie einen Becher in die Mikrowelle für eine Minute oder weniger, obwohl ich wirklich nicht aus zwei Gründen empfehlen: Alkohol in der Mikrowelle scheint seinen Geschmack zu verlieren und es wird natürlich den Alkohol verdunsten.

Es ist bereits ein milder 30 Beweis, also ist es am besten, den Alkohol intakt zu halten.

Eine bessere Lösung ist, den Wert einer Tasse auf dem Herd sehr langsam zu erwärmen. Besser noch, wirf die ganze Flasche hinein und teile sie mit deinen Freunden!

Eine andere Möglichkeit ist, es als Basis für einen Hot Toddy ohne den Tee zu verwenden. In diesem Fall würde ich mit drei Teilen Winter Jack und einem Teil heißes Wasser beginnen und von dort Anpassungen vornehmen. Dies sollte das Aroma und die Geschmäcker gut öffnen und ein wenig von dieser weichen Süße abschneiden, um es zu einem sehr angenehmen warmen Getränk zu machen.Ein paar Spritzer frischen Zitronensaft sind eine gute Ergänzung und ich empfehle wärmstens jeden Becher warmen Winter Jack mit einer Zimtstange.

Darüber hinaus bietet Winter Jack viele Möglichkeiten für einige unserer Lieblingscocktails, sowohl warm als auch kalt. Verwenden Sie es als Basis für diesen warmen Old-fashioned oder den Hot Brothed Apple Toddy oder gießen Sie es einfach und Ginger Ale, um einen saisonalen Highball zu machen.

Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie es sogar für die Basis von Jack Daniels Lynchburg Limonade in Betracht ziehen. Dieser Tennessee Cider funktioniert überraschend gut mit Zitrone und die Marke hat ein neues Limonadenrezept dafür kreiert, das sehr einfach ist. Rühren Sie einfach 4 Unzen Winter Jack mit '1 Squeeze' Zitronensaft (namens Jack Daniels Tennessee Cider Limonade).

Winter Jack Tasting Notes

Im Gegensatz zu vielen anderen 'Apfelwhiskies', die wir in letzter Zeit gesehen haben, ist nichts über Winter Jack überwältigend und das ist eine Erleichterung. Dies ist ein sehr milder, gut aromatisierter Apfelweinlikör, der von Anfang bis Ende eine Freude ist.

Es mag auch überraschend sein, wie wenige dieser Signatur Jack Daniels Notizen darin enthalten sind. Es gibt eine deutliche Betonung auf den Cidre Likör und nicht auf den Whiskey.

Der blass-goldene Likör hat eine Nase von zartem Zimt und roten Äpfeln, akzentuiert durch gesüßte Honignoten. Der Gaumen selbst ist ein Erlebnis, weil er sehr weich und apfelsaftartig beginnt und schließlich zu einem herben Apfel wird, wobei die Gewürze sehr nah am Ende erscheinen. Der Abgang ist süß, aber nicht so süß, dass er deinen Mund bedeckt und du einen Wasserrückfluss brauchst.

Wie bei all meinen Verkostungen wurde diese bei Raumtemperatur durchgeführt.

Ich stimme wirklich zu, dass Winter Jack am besten ist, wenn er gewärmt wird, weil er deutlich aufleuchtet.

Final Thoughts

Wenn Sie die volle Kraft von Jack Daniels Whisky in Winter Jack erwarten, werden Sie enttäuscht sein. Der Whisky steht nicht im Mittelpunkt und ich nehme an, du könntest immer ein wenig JD dazu geben und vollkommen glücklich sein.

Als saisonaler Geschmack, der Sie mit allem, was in den letzten Monaten des Jahres groß ist, aufwärmt, ist dies eine gute Wahl. Wir brauchen mehr Cidre Liköre in der Welt und das ist eine der besseren Möglichkeiten. Viel Spaß damit ... wärmt es auf, mischt es, genießt es einfach!

Über Jack Daniels Winter Jack Tennessee Apfelwein

  • Apfelweinlikör mit "Urlaubsgewürzen" und einer Basis von Jack Daniels Old No. 7 Tennessee Whiskey.
  • Produziert von Jack Daniel's Distillery aus Lynchburg, Tennessee
  • Saisonale Freigabe von Oktober bis Dezember verfügbar
  • 15% ABV (30 Proof)
  • Einzelhandel für ca. $ 18 / 750ml Flasche
  • Besuchen Sie ihre Website >

Veröffentlicht: 1. Dezember 2015