Küchen-Organisatoren, um Ihnen zu helfen, Ihre Küche zu organisieren

Kannst du dir vorstellen, eine Küche zu haben, die keine Unordnung verursacht? Mit Blick auf die stromlinienförmigen und einfachen können diese Küchenorganisatoren Ihnen helfen, Ihre Küche zu organisieren und gegen Unordnung zu schützen. Und viele können für Ihre Küche neu eingestellt werden, egal wie groß oder klein.

  • 01 von 35

    Verwenden Sie Körbe in Ihrer Speisekammer, Kühl- und Gefrierschrank.

    Kühlschrankbehälter. Crate and Barrel

    Ich liebe diese Aufbewahrungskörbe, weil sie speziell für die Aufbewahrung in der Küche entworfen wurden ... und sie haben Griffe, die das Bewegen erleichtern.

    Wie gut gruppieren Sie ähnliche Artikel in der Speisekammer, Kühl- und Gefrierschrank?

    • Kühlschrankbehälter für Tiefkühlkost
    • Eierhalter
    • Universalbehälter
    • 02 von 35

      Bringen Sie Ihre Wäsche aus der Küche.

      Blumen in der Küche. Foto / La Dolce Vita

      Tischdecken, Stoffservietten, die nicht täglich oder wöchentlich verwendet werden, und das Blatt für Ihren Tisch können außerhalb der Küche aufbewahrt werden, entweder im Wäscheschrank oder in Ihrer Küche.

    • 03 von 35

      Mehl, Zucker und Getreide in Vorratsbehälter geben.

      Pop Food Lagerbehälter von Stacks und Stacks. Pop Food Vorratsbehälter aus Stapeln und Stapeln

      Platzieren Sie die Körner, die Sie mit den meisten kochen auf Augenhöhe in der Speisekammer. Der Überlauf kann in den Originalbeuteln in einem Kunststoffbehälter aufbewahrt werden, der leicht zu entnehmen ist, aber keinen wertvollen Platz einnimmt. Probieren Sie die Rückseite des Schranks oder der Speisekammer aus. Ich mag diese Popcontainer von The Container Store:

      • Sie können das ganze Set kaufen, oder gehen Sie für einzelne Behälter, die zu Ihrem Essen passen:
      • Klein
      • Mittel
      • Groß
      • 04 von 35

        Verwenden Sie so viel vertikale Lagerung, wie Sie können, vor allem in einer kleinen Küche.

        Einfache Tipps zur Essensplanung von Ryan McGinn Allen. Foto / Home & Home

        Ich weiß, wovon ich hier rede: Ich lebte einmal in einer Wohnung mit buchstäblich nur 12 Zoll Theke. Ich lagere Geräte in einem großen Korb über meinen Schränken. Es sah nicht ganz so schön aus, aber es war sehr effektiv. Ich benutzte meinen treuen Schritthocker, um das zu holen, was ich brauchte, und legte es zurück, sobald ich fertig war, damit es meinen winzigen Raum nicht verstopfte.

        Hier sind 4 attraktive Optionen:

        • Datumsblatt Rechteckkorb
        • Erntekorb
        • Hogla-Behälter
        • Jumbo-Punktbehälter
        • Fahren Sie mit 5 von 35 fort.
        • 05 von 35

          Begehbarer Vorratsraum

          Begehbarer Elfa-Vorratsraum. Foto / The Container Store

          Dieser begehbare Elfa-Vorratsschrank bietet viel Stauraum: sowohl Regale als auch Schubladen.

        • 06 von 35

          Speicherplatz für den Gewinn ausrollen!

          Der Container-Speicher

          Der Roll-out-Speicher ist so effektiv, dass er zusätzlichen Platz schafft und die Reichweite erhöht. Er ist meine Küchenspeicherlösung Nummer eins.Das Gewinnerelement ist, dass Sie mit Rollout-Schubladen den Raum hinter dem Schrank effizienter nutzen können, da er einfacher zu erreichen ist. Dies ist eine wertvolle Zeit und Geldanlage zu installieren.

          Diese Rollout-Schrank-Organisatoren sind der Goldstandard. Sie lassen sich leicht herausziehen und passen in verschiedene Schrankbreiten:

          • 11 "Roll-Out Schublade ... MEHR Chrom bei 11" x 21 "x 4" h
          • 14 "Roll-Out Schublade Chrom bei 14" x 21 "x 4" h
          • 17 "herausnehmbare Schublade Chrom bei 17" x 21 "x 4" h
          • 20 "herausnehmbare Schublade Chrome bei 20" x 21 "x 4" h > 07 von 35
        • Küchentücher hängen.

          Tafel in der Küche. Foto / Pinterest

          Hängen Sie Handtücher an die Kühlschranktür, anstatt sie in eine Schublade zu falten. Dann können Sie sie einfach nach Bedarf nehmen und verwenden und sie 1-3 Mal pro Woche waschen, je nachdem, wie oft Sie kochen.

          08 von 35
        • Bewegen Sie Ihre Geräte entsprechend der Verwendung.

          Grüne Küche mit weißen Regalen. Photo / Domino

          Verschieben Sie Ihre am häufigsten verwendeten Geräte direkt auf Ihre Theke oder in den Schrank, direkt über oder unter der Theke, auf der Sie sie verwenden.

          So organisieren Sie Küchengeräte
          • So speichern Sie Küchengeräte
          • Speichern und Organisieren von Küchengeräten
          • Fahren Sie mit 9 von 35 fort.
          • 09 von 35
          • Erstellen Sie einen Küchenspeicherplatz in Ihrem Haus, aber außerhalb der Küche.

            Blueprint Magazin Küche. Foto / Martha Stewart Living

            Verwenden Sie ein einfaches Regal (wie dieses Workforce Shelving-Gerät von Home Depot), um außerhalb der Saison oder selten genutzte Küchenartikel im Keller oder auf dem Dachboden zu lagern, alles zusammen auf einem Regal gelagert .

            5 Beste Küchenspeicherlösungen

            • Auswählen und Installieren von Küchenspeicherlösungen
            • Maximieren des Platzes in Küchenschränken
            • Speichern von Küchengeräten
            • Speichern und Organisieren von Küchengeräten
            • 10 von 35
            • Führen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Vorratskammern.

              Raymond Forbes / age fotostock / Getty Images

              Heben Sie ein Inventar Ihrer Vorratskammer auf und bewahren Sie es in einem Klemmbrett und einem Bleistift an einem Haken an der Innenseite Ihrer Schranktür auf, so dass Sie schnell vor Ihrem Lebensmittelgeschäft scannen können .

              11 von 35

            • Halten Sie Ihre Einkaufsliste in einer Zwischenablage.

              Küche von etwas muss geben. Photo / Architectural Digest

              Halten Sie ein Klemmbrett und einen Stift an den Kühlschrank, um Dinge zu notieren, die Sie benötigen, wenn Sie in der Küche arbeiten: Entwirren, Aufräumen und abwaschen, kochen. Dies hilft jedem in Ihrem Haushalt, jederzeit genau zu wissen, wo sich die Liste befindet. Das bedeutet, dass niemand Ihnen beiläufig sagen wird: "Ich brauche das."

              12 von 35

            • Erstellen Sie eine Benutzerdatei.

              Moderne rosa Küche. Foto / Pinterest

              Es muss nichts weiter unternommen werden, als alle Benutzerhandbücher für Küchengeräte in die gleiche Box zu werfen. Denken Sie darüber nach: Müssen Sie wirklich eine Datei für jede Appliance erstellen? Nein, das tust du nicht! Also werfen Sie sie alle in die gleiche Box und vergessen Sie sie, bis Sie sie brauchen, um etwas zu reparieren, ein neues Teil zu bestellen oder Ihre Garantie zu nutzen.

              Auf diese Weise müssen Sie nur wissen, wo sich eine Box befindet und nicht 15-20 verschiedene Benutzerhandbücher. Ich behalte das in meiner Haushaltsdatei.

              Fahren Sie mit 13 von 35 fort.

              13 von 35
            • Gitter-Speisekammerschubladen

              Schrankschublade elfa-Speisekammer. Foto / The Container Store

              Die schrankgroßen elfa-Pantry-Schubladen sind eine sehr vielseitige Aufbewahrungsmöglichkeit für Ihre Küche.

              14 von 35

            • Pfannen, Backbleche und Schneidebretter an den Seiten lagern.

              Pan Teiler. Foto / The Container Store

              Dieser Container ist so ein Kinderspiel: Verwenden Sie diese Teiler aus dem Container Store, um Platz zu sparen und alles einfacher in Ihren Küchenschränken zu erreichen: Großer 4-Sortierer 10-3 / 4 "x 10-1 / 4" x 7-1 / 2 "h
              • Mittlerer 4-Sortierteiler 8-1 / 2" x 10-1 / 4 "x 5-3 / 4" h
              • Kleiner 4-Sortierer 6-1 / 2 "x 10-1 / 4" x 3-1 / 4 "h
              • 15 von 35
            • elfa's Küchenbrettlösung

              Foto / The Container Store

              Wenn Sie eine vertikale Küche Werkzeugaufbewahrung und Organisation benötigen, Elfa Board Küche Lösung.

              16 von 35

            • Nutzen Sie jeden Winkel.

              Wein Enthusiast Stemware Rack. Foto / Wine Enthusiast

              Sie geben wahrscheinlich 8-10 Zoll Stauraum unter Ihren Schränken Platzieren Sie den Raum zwischen der Unterseite Ihres Schranks und Ihren Arbeitsplatten in Ihren Arbeitsbereichen (die Räume, in denen Sie hacken, kneten und mischen), aber nutzen Sie die anderen Bereiche für Dinge wie ein Unterschrank-Radiowecker, Becher auf Kommandohaken oder dieser unter dem Schrankgestell.

              Con bis 17 von 35 unten.

              17 von 35
            • Verschieben Sie selten verwendete Geräte in den Speicher.

              Küchenschränke von Julian Wass. Foto / Julian Wass

              Wenn ich "Lagerung" sage, bedeute ich nicht eine Lagereinheit außerhalb Ihres Hauses, ich meine einen Raum wie den Keller oder den Dachboden, so dass Ihre Gegenstände schnell lokalisiert, gereinigt und aufgestellt werden können Aufgabe zur Hand. (Siehe Nr. 1 auf dieser Liste: Einrichten eines Aufbewahrungsraums für Küchenutensilien in Ihrem Zuhause.)

              18 von 35

            • Verwenden Sie eine Lazy Suzan zum Aufbewahren von Gewürzen, Gläsern, Ölen und Essigen.

              Schwarz-Weiß-Küche Foto / Delikatessen

              Lazy Susans macht alles einfacher zu erreichen und ist zudem leichter zu reinigen als Ihre Holzschränke.

              19 von 35

            • Speichern Sie Saison- und Spezialartikel in Ihrer Küche .

              Foto / KB Home

              Platzieren Sie große Servierplatten, Porzellan für besondere Anlässe und Geschirr, die Sie nur ein oder zwei Mal im Jahr in Ihren Aufbewahrungsraum in der Küche geben, damit Sie sie jederzeit wiederfinden Thanksgiving oder eine andere Weihnachtsfeier.

              20 von 35

            • Kleine Dinge zusammen aufbewahren.

              Magnetic Clear Top Kann aus Stapeln und Stapeln. Magnetic Clear Top Kann aus Stapeln und Stapeln.

              Twist Krawatten, Gummibänder, Büroklammern , Taschenclips, Batterien für winzige Küchengeräte: Diese sollten zusammen in Schubladeneinteilungen in Ihrer Schrottlade aufbewahrt werden, oder, versuchen Sie es diese magnetischen Clear Top Canfrom Stacks und Stacks. Ich habe diese auf dem Kühlschrank, um die oben genannten Gegenstände und andere "kleine" zu halten.

              Weiter zu 21 von 35 unten.

              21 von 35
            • Sleek Elfa Platinum Küchenregal

              Foto / The Container Store

              Das ist mein Lieblings-Look: Platinum Küchenregale von elfa sehen einfach glatt und organisiert aus, egal, was man drauflegt vielleicht Brezeln gegessen?)

              22 von 35

            • Legen Sie Ihre Kochbücher ab.

              Küchenorganisation. Photo / The Organizer Gals

              Stellen Sie ein Regal für Ihre Kochbücher her und kaufen Sie Hardcover, die sich beim Kochen leichter öffnen lassen.

              23 von 35

            • Allzweckküchenspeicher.

              Küche Cubby Lagerung. Photo / The Examiner

              Verwenden Sie dieses Fach von Closetmaid, um unangenehme Geräte, Vasen und Küchentücher aufzubewahren. Dies ist ein großartiger Helfer, wenn Sie keinen Platz im Schrank haben und entweder mieten oder besitzen und nicht für eine teure Neugestaltung der Küche bezahlen möchten.

              24 von 35

            • Kaufen Sie gleichgroßes und gleichfarbiges Geschirr.

              Wenn Sie ein offenes Regal oder eine Glastür an Ihrem Küchenschrank haben, müssen Sie Gläser, Schalen und Geschirr sehr sauber halten. Der beste Weg, dies zu tun, ist, Glas und Porzellan zu kaufen, die:

              in ordentlichen Stapeln zusammenkommen.

              • Sind die gleiche Farbe oder in der gleichen Farbpalette, so dass sie übereinstimmen.
              • Fahren Sie mit 25 von 35 fort.
              25 von 35
            • Aspiratory Baker's Pantry

              Die Speisekammer des Bäckers von Elfa. Foto / The Container Store

              Diese appetitliche Backstube ist meiner Liste ziemlich weit voraus (obwohl ich in meinem Haus nicht annähernd so viel Platz habe!)

              26 von 35

            • Installiere eine Küchenpinnwand, um Rezepte aufzuhängen und einzukaufen Listen, Coupons und mehr.

              Gelbe Küchenschränke. Foto / Solarnovo

              Ich mag dieses Korkboard von The Container Store, weil die Größe und Größe (15-1 / 2 "x 3/8" x 17-3 / 4 "h) groß genug ist, um eine Woche zu halten von Rezepten, Einkaufsliste und Gutscheinen, aber klein genug, dass Sie nicht versucht sind, es zu benutzen, um Unordnung zu horten.

              27 von 35

            • Verwenden Sie Obst beim Kochen und als Dekor.

              Zitrone Rezepte. Stuart Ovenden

              Nichts erhellt eine stickige Küche mehr als etwas Lebendiges: Anstatt Blumen zu kaufen, um Ihre Küche zu erhellen, lagern Sie Zitronen und Limetten in Vasen, die nicht nur auffällig und budgetfreundlich sind, sondern auch Zitronen und Limetten beleben die meisten Gerichte.

              28 von 35

            • Entwirf die Küche zweimal pro Woche.

              Speichere Reinigungsmittel unter der Spüle. Foto / Tausend Worte

              Benutze die Wöchentliche Organizer-Routine, um einen Stöber zu machen Ihre Küche zweimal pro Woche.Wenn Sie eine Re-org machen müssen, können Sie mit einer unzerstörten Küche beginnen.

              Weiter zu 29 von 35.

              29 von 35
            • Belüftete Speisekammer < Wh ite Elfa Belüftete Speisekammer. Foto / The Container Store

              Diese belüftete Speisekammer würde in einer Küche jeder Größe und Farbe gut aussehen und mehr Stauraum für Backzubehör, Serviergebinde und Schüttgüter wie Papierhandtücher bieten.

              30 von 35

              Führen Sie jede Woche einen Menüplan durch.

            • Rezept Journal von Rag & Bone. Rezeptjournal von Rag & Bone

              Sobald Sie anfangen, diese Gewohnheit zu wiederholen, müssen Sie nicht jede Woche einen neuen Plan erstellen, Sie können alle paar Tage anpassen und bearbeiten, neue Rezepte hinzufügen, Ihre Einkaufsliste bearbeiten und Gutscheine organisieren gleichzeitig

              31 von 35

              Installieren Sie einfache Ablagefächer.

            • Diese Regale in Jumbo und Small von The Container Store eignen sich hervorragend zum Korrigieren von Gegenständen wie Kochbüchern, Topflappen, Vasen und Gläsern.Sie sind einfach genug, um in den Hintergrund zu treten und attraktiv genug, um Dinge zu zeigen, ohne wie Ihr Studentenwohnheimzimmer auszusehen.

              32 von 35

              Organisieren Sie alle sechs Monate Ihre Schränke und Speisekammer.

            • Foto von Little Brown Pen aus ihrem Pariser Kalender bei Etsy erhältlich. Foto / Little Brown Pen

              Wenn Sie die Home Organization Routine von Monat zu Monat folgen, organisieren Sie Ihre Küche im Februar, Juli und November. Oder Sie können Ihren eigenen Plan basierend auf Ihrem Zeitplan und Lebensstil erstellen, aber stellen Sie sicher, dass Sie diese Are mindestens alle sechs Monate organisieren, um den Räumen eine gute Reinigung und Entwirrung zu geben.

              Fahren Sie fort mit 33 von 35 unten.

              33 von 35

              Hang Töpfe und Küchengeräte.
            • Hängende Töpfe und Pfannen von Ariannabelle. com. Foto von Ariannabelle. com

              Ein Topfregal sorgt nicht nur für mehr Platz auf der Schublade, es erleichtert auch das Auffinden von Töpfen und Pfannen. Wenn Sie keinen Platz für ein ganzes Topfregal haben, versuchen Sie Haken, die an einem Gittersystem hängen (siehe Nr. 14 unten).

              34 von 35

              Verwenden Sie Stapelregale.

            • White Cabinet Stacking Regal von Stacks und Stacks. White Cabinet Stacking Shelf von Stacks and Stacks

              Ich dachte immer, das wäre eine Verschwendung, bis ich anfing, sie in meiner eigenen Küche zu verwenden. Sie machen die Dinge einfacher zu erreichen und geben Ihren Schränken ein schnittigeres Aussehen. Probieren Sie dieses einfache weiße Stapelregal von Stacks & Stacks.

              35 von 35

              Lagerung "Butler" Pantry Setup

            • Birke und Weiß Elfa Küche Pantry. Foto / The Container Store

              Die Speisekammer des Butlers ist so gut wie die ultimative Aufbewahrungsmöglichkeit für Bettwäsche, Servierteile und Glaswaren.