Kofta Biryani

Sie können die Kofta (Fleischbällchen) in diesem duftenden Kofta Biryani mit Huhn, Lamm oder Rind nach Ihren Vorlieben zubereiten. Servieren Sie dieses köstliche, herzhafte Gericht mit einem grünen Salat und Raita Ihrer Wahl.

Was Sie brauchen

  • 18 oz. (500 g) Basmatireis
  • Für die Kofta:
  • 2. 2 Pfund (1 Kilo) Lamm-, Rind- oder Hähnchenhackfleisch
  • 3 große, fein gehackte Zwiebeln
  • 2 Esslöffel. Knoblauchpaste
  • 1 EL. Ingwerpaste
  • 2 EL. Garam Masala
  • 3 EL. Tomatenketchup
  • 1/2 Tasse Koriander fein gehackt
  • Salz abschmecken
  • Für die Kochsoße:
  • 4 große Tomaten in Würfel geschnitten
  • 2 TL. Korianderpulver
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2 TL. Kurkumapulver
  • 1 EL. Garam Masala
  • 1 TL. Chilipulver (optional)
  • 5 EL. Pflanzenöl
  • 2 EL. Knoblauchpaste
  • 1 EL. Ingwerpaste
  • Garnieren:
  • 1 große Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 EL. Safranfäden
  • 3 EL. warme Milch
  • 3 bis 4 EL. frischer Koriander, gehackt

Wie man es macht

  1. Wasche den Reis, dann tränke ihn in warmem Wasser für 30 Minuten. Kochen Sie den Reis bis fast fertig. Restliches Wasser (falls vorhanden) ablassen und beiseite stellen.
  2. Geben Sie das Hackfleisch, 2 der gehackten Zwiebeln, 2 EL Knoblauchpaste, 1 EL Ingwerpaste, 2 EL. Garam Masala, Tomatenketchup und Korianderblätter in einer großen Schüssel und gut mischen.
  3. Die Mischung in gleich große Kugeln formen und auf einem Teller halten.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die in Scheiben geschnittene Zwiebel darin knusprig und goldbraun anbraten. Wenn fertig, abtropfen lassen und aus dem Öl nehmen und auf Papiertüchern beiseite legen, um Biryani später zu garnieren.
  1. In das gleiche Öl die restlichen (fein gehackten) Zwiebeln geben. Fry, bis sie hellbraun sind, dann fügen Sie die Ingwer-Knoblauch-Pasten hinzu. Fry für eine Minute. Alle Gewürze - Koriander, Kreuzkümmel, rotes Chilipulver, Garam Masala, Kurkuma - zugeben und 2-3 Minuten braten.
  2. Fügen Sie die Tomaten hinzu und mischen Sie gut. Braten Sie die Soße, bis das Öl beginnt, an die Spitze zu steigen.
  3. 1 Tasse warmes Wasser in die Soße geben und mit Salz abschmecken. Fügen Sie die Fleischbällchen jetzt vorsichtig hinzu. Rühren Sie nicht für mindestens die nächsten 5 Minuten.
  4. Vorsichtig umrühren, damit die Fleischbällchen nicht zerbrechen.
  5. Cook aufgedeckt, bis die Fleischbällchen fertig sind. Es sollte nicht mehr als 1 bis 1 1/2 Tassen Soße am Ende dieser Stufe übrig sein, also reduzieren Sie es nach Bedarf.
  6. Weichen Sie die Safransträhnen in 2-3 EL warmer Milch ein.
  7. Nehmen Sie eine große, tiefe Auflaufform oder einen Backofen (es muss eine eigene Abdeckung haben) und fetten Sie es leicht mit Speiseöl ein. Den Reis und die Koftas wie folgt schichten: Reis - Koftas - Reis. Ende mit einer Schicht Reis.
  8. Gießen Sie die mit Safran infundierte Milch auf die gesamte letzte Reisschicht.
  9. Mit den knusprig gebratenen Zwiebeln und den gehackten Korianderblättern garnieren. Decken Sie die Schale und dicht verschließen.
  10. Im heißen Ofen 30 Minuten backen.
  11. Heiß servieren mit einem Raita und grünem Salat Ihrer Wahl.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!