Kotopoulo Skorthato: Zitronen-Knoblauch-Hähnchen (mit Kartoffeln)

Kotopoulo Skorthato.

In Griechisch: κοτόπολλο σκορδάτο, ausgesprochen koh-TOH-poo-loh skor-THAH-toh

Dies ist ein traditionelles griechisches Hühnchengericht, das bei Festivals und Feiertagsfeiern serviert wird die einfachsten Rezepte zu machen, und eine der verlockendsten zu essen. Sie braten einfach Hähnchenteile und Kartoffeln in einer Mischung aus Oregano, Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft. Sie können den Knoblauch verringern, wenn es nicht einer Ihrer Lieblingsgeschmäcke ist; keine Sorge - der klassische Geschmack von Zitrone und Oregano wird dieses Gericht immer noch einzigartig griechisch machen.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen mediterranen Oregano für dieses Gericht verwenden - noch besser eine griechische Variante. Sie möchten nicht mexikanisches Oregano verwenden, da es Noten von Süßholz und Zitrusfrüchten enthält, während die griechische Version eher schmackhaft und erdig schmeckt.

Da das Rezept Hühnchen und Kartoffeln enthält, genügt ein Salat aus Gurken und Tomaten.

Was Sie brauchen

  • 3 1/4 bis 3 3/4 Pfund Huhn, in Viertel geschnitten
  • 3 1/2 Pfund Kartoffeln
  • Saft von 2 bis 3 mittlere Zitronen
  • 2 Teelöffel Salz < 1 gehäufter Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 8 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • Wie man es macht

Ofen auf 350 F (176 C) vorheizen.
  1. Spülen Sie das Huhn und trocken tupfen. Die Kartoffeln schälen und längs vierteln. Salz und Pfeffer das Huhn und die Kartoffeln.
  2. Huhn in eine Bratpfanne geben und Kartoffeln hinzufügen, auf und um das Huhn legen. Oregano, Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft hinzufügen und gleichmäßig auf der Pfanne verteilen.
  3. Wasser hinzufügen und 1 Stunde und 40 Minuten lang ungedeckt braten. Auf halbem Weg (in 50 Minuten), drehen Sie das Huhn und weiter braten.
  4. Überprüfen Sie regelmäßig, ob noch etwas Wasser in der Pfanne ist. Bei Bedarf 1/4 bis 1/2 Tasse mehr hinzufügen.