Lavendel Zucker Rezept für Backen und Getränke

Sie können Ihren eigenen Lavendelzucker so einfach herstellen, dass Sie vielleicht immer ein Glas davon zur Hand haben möchten. Ich behalte immer einige im Schrank, um Getränke hinzuzufügen (versuchen Sie es in Limonade oder Tee!) Und Backwaren. Diese hausgemachte Zuckermischung wird aus nur 2 Zutaten hergestellt: Kristallzucker und getrockneter Lavendel. Es dauert nur ein paar Minuten, und Sie werden mit einem wunderbar duftenden Zucker mit einem leichten Lavendelgeschmack belohnt.

Ich empfehle den Einsatz von Lavendelzucker in keinem Süßwarenrezept, bei dem ein Zuckersirup gekocht werden muss, da die Lavendelstücke im Zucker den Zucker zum Kristallisieren bringen könnten. Jedoch kann es in anderen Süßigkeitenrezepten verwendet werden, in denen der Zucker nicht gekocht wird.

Dieses Rezept kann leicht vergrößert oder verkleinert werden. Wenn Sie eine große Menge herstellen, ist es am einfachsten, die Lebensmittelverarbeitung in kleineren Chargen durchzuführen.

Was Sie brauchen

  • 1 Esslöffel kulinarischer getrockneter Lavendel
  • 2 Tassen Zucker

Wie man es macht

  1. Legen Sie den getrockneten Lavendel in die Schüssel einer Küchenmaschine und vermischen Sie es für 10-15 Sekunden zu hacken Sie es in kleine Stücke.
  2. Geben Sie dem Entwickler 1 Tasse Kristallzucker und mischen Sie ihn für 15-20 Sekunden, bis der Lavendel fein gemahlen und mit dem Zucker vermischt ist.
  3. Den Lavendelzucker mit der restlichen Tasse Zucker verquirlen, bis der Lavendel gut verteilt ist.
  4. Lavendelzucker in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur für bis zu 6 Monate aufbewahren.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!