Rasenpflege In Zeiten der Dürre

Richard Ross / Getty Images

Dürrebedingungen werden in vielen Teilen des Landes zur neuen Normalität, aber das heißt nicht unbedingt, dass wir die Hände hochlegen und den Rasen aufgeben müssen zu den harten Bedingungen. Es gibt Rasenpflegetechniken für die Rasenpflege während Dürrebedingungen und die Technologie verbessert ständig die Grassorten, die verbesserte, trockenheitsresistente Rasengräser ermöglichen. Es gibt keine Lösung für den Umgang mit Trockenheit, sondern eine vielseitige Verteidigung, die dazu beitragen kann, dass Ihr Rasen durch die schlimmsten Phasen einer längeren Trockenperiode gebracht wird.

Wie man einen Rasen während einer Dürre verwaltet - Neben dem "Training" eines Rasens, um mit weniger Wasser zu überleben, gibt es Managementtechniken, mit denen Sie den Rasen in Dürreperioden unterstützen können. Es ist nicht überraschend, dass der Aufenthalt auf dem Rasen die größte Hilfe ist. Trockenheitsbedingungen sind extrem stressig für einen Rasen, daher ist die Vermeidung von weiterem Stress der Schlüssel. Halten Sie sich bei Projekten wie Belüftung und Ablösen zurück und halten Sie die Schnitthöhe so hoch wie möglich, damit die Pflanze die Feuchtigkeit behält, die sie aufnehmen kann. Lesen Sie mehr ...

Die Grundlagen der Rasenbewässerung - Alles beginnt mit den Grundlagen. Die meisten Rasenflächen sind von Anfang an bewässert, so dass man lernen kann, wie man einen Rasen richtig wässert, wenn es um Dürre oder Wassereinschränkungen geht. Eine oft übersehene Tatsache ist, dass Menschen für den Wasserverbrauch auf Rasenflächen verantwortlich sind, nicht für den Rasen selbst. Sogar wasserliebende Grasarten wie Kentucky Bluegrass sind in der Lage, mit viel weniger Wasser zu überleben und zu gedeihen, als sie normalerweise gewohnt sind.

Lesen Sie mehr ...

Umgang mit Sommerhitze - Oft ist es keine ausgedehnte Trockenheit, sondern regelmäßige Sommerhitze, die einen Rasen bis zum Niedergang beanspruchen kann. Auch hier wird der Rasen für trockenere Bedingungen vorbereitet, damit er besser durch die harten Zeiten ziehen kann. Die Höhe des Schnitts so hoch wie möglich zu halten und eine tiefe Bewurzelung zu fördern, sind die wichtigsten Aspekte im Umgang mit der Sommerhitze.

Es ist auch wichtig, weitere Belastungen wie Belüftung und Ablösung zu vermeiden, um einen weiteren Rückgang zu vermeiden oder andere zerstörerische Elemente wie Insekten oder Krankheiten einzuladen. Lesen Sie mehr ...

Trockenheitstolerantes Rasengras - Einige Gräser sind von Natur aus trockenheitstolerant und gedeihen unter Bedingungen, die die meisten Gräser nicht bewältigen können. Diese trockentoleranten Merkmale können auch während der Züchtung isoliert und beibehalten werden, was zu einzigartigen Grassorten führt, die attraktive Rasengräser sind, während sie trockenheitstolerant sind. Herkömmlicherweise waren trockenheitstolerante Gräser keine typischen Rasengräser, aber neue Kultivare, insbesondere Schwingelarten, sind sowohl dürreresistent als auch angemessen wie ein Rasen. Lesen Sie mehr ...

Warum Sie den Rasen mähen sollten - Wenn es zu Trockenheit kommt, ist es wichtig, den Rasen nicht zusätzlich zu belasten. Wenn der Rasen in Dürreperioden zu kurz und zu oft gemäht wird, kann dies verheerende Folgen haben. Im schlimmsten Fall wird das ruhende Gras abgenutzt, verletzt und kann sich nicht erholen, sobald Regen und kühlere Temperaturen wiederkehren. Wenn Sie den Rasen hoch halten, bleibt das wichtige photosynthetische Blattmaterial erhalten und die Feuchtigkeit bleibt erhalten. Lesen Sie mehr ...

Great Lawn Care Gewohnheiten - Einer der besten Möglichkeiten, um Ihren Rasen durch eine Dürre zu bekommen ist eine große Rasenpflege Gewohnheiten zu üben.

Ein tief verwurzelter Rasen der entsprechenden Grasart sollte, wenn er regelmäßig in einer Höhe von 3-4 Zoll gewachsen ist und in einem Boden mit ausreichender organischer Substanz gemäht wird, längere Zeiträume mit wenig oder keiner zusätzlichen Bewässerung aushalten. Große Rasenpflegegewohnheiten sind der Schlüssel zum Verwittern ungünstiger Bedingungen.

Verkleinerung des Rasens - In vielen Gebieten des Landes gab es große Dürreperioden und Wasserknappheit, die zu Verboten, Einschränkungen und einer kulturellen Verschiebung hin zum Wasserschutz führten. In manchen Fällen, in denen Wasser knapp ist und eine große Rasenfläche nicht mehr praktikabel ist, ist es sinnvoll, sie zu verkleinern. Wenn ein Rasen immer noch für Kinder oder Haustiere oder sogar Ästhetik gewünscht wird, gibt es keine Notwendigkeit, es vollständig zu beseitigen, nur den Bereich kleiner und einfacher zu verwalten.

Kunstrasen - Kunstrasen Art von Fliegen im Angesicht von allem, was ich glaube, aber immer noch, ich verstehe es und sehe seine Nützlichkeit in bestimmten Anwendungen.

Wüstenumgebungen, die Wassereinschränkungen unterliegen, verdienen kaum ein Argument für einen Rasen, und ein kleines Stück Kunstrasen kann alles sein, was für ein Haustier oder eine Sitzecke benötigt wird. Die Wartung ist einfach und viele Kunstrasenarten kommen dem echten Aussehen sehr nahe. Lesen Sie mehr ...