Zitrone Thymian Hühnchen

Dies ist eine schnelle und einfache Art, zarte und köstliche Hähnchenbrust vorzubereiten. Grill sie heiß und schnell und genießen Sie mit Ihrer Lieblingsbeilage. Für beste Ergebnisse, versuchen Sie, das Huhn auf die Hälfte seiner Dicke flach zu machen, indem Sie es mit Plastikfolie abdecken und einen Küchenhammer oder Nudelholz verwenden. Dadurch kann die Marinade effizienter eindringen.

Was Sie brauchen

  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • 2 Esslöffel / 30 ml
  • Olivenöl
  • 1 Esslöffel / 15 ml Zitronensaft
  • 1 Esslöffel / 15 ml gehackt
  • frischer Thymian oder 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml Meersalz
  • 1/4 Teelöffel / 1. 75 ml schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

1. Kombinieren Sie Öl, Zitronensaft, Thymian, Salz, schwarzer Pfeffer und Knoblauch in einer kleinen Schüssel. Legen Sie das Huhn in eine wiederverschließbare Plastiktüte und bedecken Sie es mit der Mischung. Beutel verschließen und das Huhn 1 bis 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

2. Grill vorheizen für mittelhohe Hitze. Legen Sie das Hähnchen auf den Grill und kochen Sie es für 12-14 Minuten. Entsorgen Sie alle verbleibenden Marinaden. Hähnchenbrust muss im dicksten Teil eine sichere Temperatur von 165 Grad erreichen, bevor sie als fertig gegart betrachtet wird.

Sobald diese Temperatur erreicht ist, vom Herd nehmen, auf einen Teller legen und das Fleisch vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen.

3. In Scheiben und in Salaten schneiden und servieren. Diese gegrillten Hähnchenbrust sind perfekt für sauberes Essen, hohe Proteinzufuhr und kohlenhydratarme Diäten.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!