Zitronengras-Ginger Infused Tequila Rezept

Zitronengras und Ingwer sind eine hervorragende Ergänzung zu den erdigen Aromen von Tequila. Diese Infusion ist ein guter Weg, um einen Tequini mit einer Drehung zu erhalten, aber es ist ein wenig begrenzt, weil Tequila oft mit Fruchtaromen gemischt wird. Sie können eine interessante Paloma machen, wenn Sie den Limettensaft und eine faszinierende Pfirsich-Margarita auslassen, wenn Sie den übermäßig süßen Pfirsichschnaps mit frischem Pfirsichpüree ersetzen. Die Zitronengras-Ingwer-Infusion dauert ein wenig länger als andere Infusionen, weil die Aromen so mild sind, aber es ist definitiv das Warten wert.

Was Sie brauchen

  • 750ml Flasche Premium Blanco Tequila
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 1 großes Stück frischen Ingwer
  • Infusionsgefäß mit dichtem Deckel > Wie man es macht

Die äußeren Blätter von den Zitronengrasstielen schälen, die Enden abschneiden und das verbleibende Gras in dünne Ringe schneiden.
  1. Legen Sie das Zitronengras und den ganzen Ingwer in den Boden eines sauberen Einmachglases oder ähnlichen Glases mit einem dichten Verschlussdeckel.
  2. Den Tequila über die Kräuter gießen und einige Male schütteln.
  3. Den Deckel fest verschließen und das Glas ca. 2 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.
  4. Testen Sie den Geschmack der Infusion jeden Tag, beginnend am fünften Tag.
Sobald der Geschmack schmeckt, das Zitronengras und den Ingwer vom Tequila abseihen.
  1. Das Glas waschen und den aromatisierten Tequila dazugeben.
  2. Speichern Sie wie jeder andere Tequila.
  3. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!