Zitronen griechische Kartoffeln mit Oregano und Knoblauch (Pareve)

Das Geheimnis der zartschmelzenden, innen knusprigen griechischen Kartoffeln kann schwer fassbar sein. Der Geschmack stimmt fast mit dem Braten überein, aber die weichen, flauschigen Innenräume neigen dazu, ein No-Go zu werden. Parboiling die Kartoffeln vor dem Rösten bringt die richtige Textur, aber dieser zusätzliche Schritt kann ein Aufwand sein. Aber die Zugabe von Wasser in die Bratpfanne - zusammen mit einer großzügigen Menge Olivenöl, Zitronensaft und Gewürzen - beweist den Trick der einfachen - und köstlichen - Kartoffeln.

Zubereitung: Servieren Sie diese Kartoffeln mit einer mediterran inspirierten Mahlzeit aus gegrilltem Fisch, mariniert in einem rauchigen Dressing und belegt mit Tzatziki, einer leckeren Gurkenjoghurtsauce. Beginnen Sie mit mehreren Mezze: Denken Sie an frisch gebackenes Pitabrot mit Dips wie hausgemachte Hummus, Baba Ghanoush und geröstete Märchen Auberginen mit Minze und Feta. Lassen Sie sich zum Essen mit einem klassischen griechischen Salat mit Zitronen-Knoblauch-Dressing verwöhnen oder genießen Sie einen Romanesalat mit sonnengetrockneten Tomaten, Pekannüssen und Feta-Käse. Gedämpfter Brokkoli oder Spargel wären auch gute Seiten. Als Nachtisch servieren Sie Walnuss- oder Pistazienbaklava und starken Kaffee.

Bevorzugen Sie ein Fleischmenü? Die zitronigen Kartoffeln sind eine natürliche Ergänzung zu den Zitrusnoten im persischen Brathähnchen. Nutzen Sie die Hitze des Ofens, während die Kartoffeln braten, und gleiten Sie in einer Pfanne mit Zucchini, Auberginen und roten Paprika, um gleichzeitig zu braten. Mit Babyspinat servieren und mit Olivenöl und Knoblauch kurz anbraten.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 bis 2 Pfund Yukon Gold Kartoffeln (getrimmt und in Stücke geschnitten)
  • 1/4 Tasse frisch gepressten Zitronensaft (von etwa 2 Zitronen)
  • 3 große Nelken Knoblauch (geschält, getrimmt und fein gehackt)
  • 1/3 Tasse natives Olivenöl Extra
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel Meer oder koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

1. Den Ofen auf 400 ° F vorheizen. Die Kartoffeln in einer einzigen Schicht in eine 9x 13x 2-Zoll-Backform geben.

2. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Knoblauch, Olivenöl, Wasser und Oregano vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gießen Sie die Mischung über die Kartoffeln und werfen Sie sie zum Überziehen. Die Pfanne mit Folie abdecken und im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

3. Ziehe die Pfanne aus dem Ofen. Erhöhen Sie die Hitze auf 425 Grad Fahrenheit.

Die Folie vorsichtig entfernen (Vorsicht, der Dampf kann brennen). Die Kartoffeln mit einem Löffel wenden.

4. Die Pfanne in den Ofen geben und 20 bis 25 Minuten weiter rösten, gelegentlich wenden oder bis die Kartoffeln innen zart sind und außen knusprig und gebräunt sind. Transfer zu einem Servierteller. Genießen!

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!