Glühbirne Pinguin

Glühbirne Penguin Craft. Sherri Osborn

Kannst du glauben, dass dieser entzückende kleine Pinguin aus einer Glühbirne besteht, die mit Pappmaché-Techniken bedeckt ist? Es ist ein einfaches Handwerk, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um den Pappmaché zu trocknen.

  • Altersrichtlinie: 8 Jahre und älter
  • Benötigte Zeit: 30 Minuten

Die obigen Alters- und Zeitrichtlinien sind Schätzungen. Dieses Projekt kann an andere Altersgruppen angepasst werden und je nach Umständen mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Lies die folgenden Schritte durch, bevor du mit der Herstellung dieses Handwerks beginnst.

B ... Bevor Sie ein Projekt starten, ist es am einfachsten, alle Verbrauchsmaterialien zu sammeln. Für dieses Pinguin-Projekt benötigen Sie:

  • Glühbirne
  • Zeitung
  • Pappmaché Paste
  • Acrylfarbe
  • Wackelaugen
  • Bastelschaum
  • Stoffreste
  • Bastelkleber
  • Farbe Pinsel
  • Schere

Jetzt können wir anfangen.

Fahren Sie mit 2 bis 10 fort.
  • 02 von 10

    Decken Sie die Glühbirne mit Paper Mache

    Decken Sie die Glühbirne mit Paper Mache ab. Sherri Osborn

    Zunächst werden wir mit ein paar Pappmaché-Schichten auf die Glühbirne setzen. Dies verleiht Ihrem Projekt nicht nur eine Textur, sondern schützt auch das zerbrechliche Glas der Glühbirne. In diesem Tutorial erfahren Sie mehr über Pappmaché.

    Lassen Sie die Pappmaché-Schichten vollständig trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.
  • 03 von 10

    Erste Farbschicht

    Hinzufügen der ersten Farbschicht zum Pinguin.

    Sie müssen damit beginnen, die gesamte Glühbirne weiß zu streichen. Es kann ein paar Mäntel dauern, um eine gute Deckung zu bekommen. Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen.

    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.
  • 04 von 10

    Einige schwarze Farbe hinzufügen

    Einige schwarze Farbe hinzufügen.

    Verwenden Sie schwarze Farbe, damit Ihre Glühbirne wie ein Pinguin aussieht. Verwenden Sie das Foto hier als Beispiel oder verwenden Sie Ihr eigenes Design.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    Bringe die Augen zum Glühbirnenpinguin

    Bringe die Augen zum Glühbirnenpinguin. Klebe zwei kleine Wackelaugen auf deinen Pinguin. Verwenden Sie das Foto, um herauszufinden, wo Sie es platzieren möchten. Fahren Sie mit 6 von 10 fort.
  • 06 von 10

    Mache einen Schnabel zur Glühbirne Pinguin

    Mach einen Schnabel zum Glühbirnenpinguin. Schneiden Sie zwei kleine Dreiecke aus orangefarbenem Bastelschaum. Sie können Filz auch verwenden, wenn Sie bevorzugen. Kleben Sie sie auf die Glühbirne, direkt unter den wackelnden Augen. Fahren Sie mit 7 von 10 fort.
  • 07 von 10

    Klebe die Füße des Pinguins

    Klebe auf die Füße des Pinguins. Schneiden Sie zwei mit Schwimmhäuten versehene Füße aus orangefarbenem Bastelschaum. Kleben Sie sie auf den runden Teil der Glühbirne. Lassen Sie die Farbe trocknen. Fahren Sie mit 8 von 10 fort.
  • 08 von 10

    Schneide die Kappe für deine Glühbirne ab Pinguin

    Schneide die Kappe für deinen Glühbirnen-Pinguin ab. Schneiden Sie ein Stück Schrott, etwa 2 "x 3". Benutze das Foto als Richtlinie, wickle es um den Kopf des Pinguins, um der Hut zu sein. Kleben Sie es an Ort und Stelle. Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10

    Binden Sie die Kappe des Pinguins

    Binden Sie die Kappe des Pinguins. Schneiden Sie ein weiteres Stück Schrott, es sollte etwa 6 Zoll lang und nur etwa einen viertel bis einen halben Zoll breit sein. Wickeln Sie diese um den zusätzlichen Stoff, der über die Oberseite der Glühbirne hinausragt, und binden Sie sie fest. Fahren Sie mit 10 von 10 fort.
  • 10 von 10

    Die Kappe des Pinguins beenden

    Die Kappe des Pinguins beenden.

    Machen Sie kleine Schlingen in dem Stoff, der sich über der Krawatte befindet, so dass er wie Fransen aussieht und einem Pom-Pom oben auf dem Hut ähnelt. Dein Pinguin ist jetzt fertig. Sie können Ihren Pinguin auf einem Regal zeigen oder sogar ein Band zum Aufhängen daran binden.