Kalorienarme Bratäpfel Rezept

Sie können nicht genug Möglichkeiten haben, frische Äpfel im Herbst zu genießen. Es ist die beste Frucht der Saison und sie sind überall. Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihren Apfel-Vorrat aufzubrauchen, ist dieses gebackene Apfelrezept perfekt.

Dies ist kein Rezept für gebackene Apfelchips mit einem knusprigen süßen Topping, es ist viel einfacher als das. Dies sind einfach gebackene Äpfel, die entkernt und mit einer süßen Mischung aus Rosinen, braunem Zucker und warmem Zimt gefüllt sind. Es ist ein gesundes Dessert mit sehr wenig Zucker und es wird Ihr Zuhause mit dem einladendsten Aroma füllen.

Granny Smith Äpfel sind die besten Backäpfel und für dieses Rezept empfohlen. Sie werden ihre Form behalten, bleiben fest und werden beim Backen nicht matschig. Außerdem ist ihr herber Geschmack eine nette Ergänzung zur süßen Füllung.

Was Sie brauchen

  • 4 mittlere Äpfel (Granny Smith)
  • 1/4 Tasse Rosinen
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel Zimt (gemahlen)

Zubereitung

  1. Ofen auf 350 F vorheizen
  2. Äpfel gut waschen und schrubben.
  3. Mit einem kleinen Schälmesser vorsichtig von oben beginnend um den Kern des Apfels schneiden, um den inneren Kern und die Samen zu entfernen. Achten Sie darauf, alle Samen und alle zähen, festen Teile zu entfernen, während der Boden intakt bleibt.
  4. Stellen Sie den Apfel auf ein Backblech mit der Kernportion nach oben.
  5. In einer kleinen Schüssel Rosinen, braunen Zucker und Zimt vermischen. Rühren Sie die Zutaten vorsichtig zusammen, bis sie gut miteinander verbunden sind.
  1. Füllen Sie mit einem kleinen Löffel jede Apfelhöhle mit etwa 1 Esslöffel der Rosinenmischung.
  2. Die Äpfel in den Ofen stellen und ca. 25 Minuten backen.
  3. Nach etwa 20 Minuten, überprüfen Sie die Äpfel auf Dürftigkeit, indem Sie sie mit einer Gabel oder einem scharfen Messer durchstechen. Wenn die Äpfel weich sind, entferne sie aus dem Ofen. Wenn nicht, backen Sie in 5-Minuten-Schritten weiter, bis sie vollständig fertig sind.

Serviervorschläge

Diese Bratäpfel sind absolut köstlich, wenn sie allein aus dem Ofen gegessen werden. Es macht schnell und ein relativ gesundes Dessert.

Sie können sie aber auch so servieren, als würden Sie eine Portion Bratapfelchips servieren. Jeden Apfel mit einer kleinen Kugel cremigem Vanilleeis oder gefrorenem Joghurt abschmecken. Sie erhalten den perfekten Kontrast von süßen, weichen, warmen Äpfeln und kaltem, süßem, geschmolzenem Eis. Es ist einfach herrlich.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!