Kalorienarm Gebackene Tortilla Chips

Vielleicht hast du einen unstillbaren Wunsch nach Tortilla-Chips wie ich. Wenn das der Fall ist, könnten Sie wirklich interessiert sein, ein Rezept für gebackene Tortilla-Chips zu finden, die Sie sich selbst machen können, die Sie so viel in der Art von Fett und Kalorien im Vergleich zu normalen Tortilla-Chips sparen wird. Dies könnte genau das richtige Rezept für Sie sein. Diese gebackenen Tortilla-Chips sind ziemlich einfach zu machen und werden normalerweise ziemlich knusprig und köstlich. Sie können dieses Verlangen nach knusprigen salzigen Chips befriedigen, sind aber viel leichter in der Taille.

Während es im Chip-Gang früher leicht war, gebackene Tortilla-Chips zu finden, sind sie sicherlich weniger populär geworden. Aus diesem Grund können Sie Ihre eigenen gebackenen Tortilla-Chips zubereiten, wenn Sie zu jeder Tageszeit ein paar Chips für eine schöne Schüssel Salsa haben möchten.

Das Schöne an diesem Rezept ist, dass Sie nicht von vorne anfangen. Die Chips werden aus vorgefertigten Mais-Tortillas hergestellt. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Maistortilla in Dreiecke zu schneiden, um die Chips zu machen.

Wir haben einige zeitsparende Tricks auf dem Weg gefunden, die es erleichtern, diese Chips ein wenig einfacher zu machen. Die Verwendung eines Pizzaschneiders zum Schneiden der Maistortillas in Dreiecke scheint die effizienteste Art zu sein, schöne, einheitliche Tortilla-Chips herzustellen.

Sobald die Pommes frites fertig sind, servieren Sie die Pommes frites mit Salsa oder Guacamole oder essen Sie sie einfach selbst, um einen leckeren, salzigen, knusprigen Snack zu erhalten.

Was Sie brauchen

  • 4 7-Zoll-Maistortillas
  • 1 Dose Kochspray (Buttergeschmack)
  • 1/8 TL Salz

Wie Sie es machen < 1. Heizen Sie den Ofen auf 400 F.

2 vor. Jede Maistortilla in 8 Dreiecke schneiden. Um die Tortillas mit einem Pizzaschneider zu schneiden, legen Sie einfach die Maistortillas flach. Dann schneiden Sie jeden in zwei Hälften. Dann die Tortilla wieder um 90 Grad in die andere Hälfte schneiden. Dann schneide jede vierte in zwei Hälften und dich und acht gleichförmige Dreiecke auf.

3. Als nächstes legen Sie die Tortilla Dreiecke in einer einzigen Schicht auf ein großes Backblech, das mit einer leichten Schicht Kochspray beschichtet wurde.

Für zusätzlichen Geschmack und Knusprigkeit, sprühen Sie jedes Dreieck mit etwas Kochspray und streuen Sie das Salz gleichmäßig über alle "Chips".

4. Legen Sie die Tortilla-Chips in den Ofen, und backen Sie sie für 10 Minuten, oder bis sie anfangen, knusprig zu werden, und sie werden nur nahe den Rändern gebräunt.

Stellen Sie sicher, dass die Chips nicht überkocht werden oder dass sie sich verbrennen und nicht besonders gut schmecken.

Pro Portion

Kalorien 90 Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle!Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!