Fettarmer Lemon Curd

Traditionell ist Zitronenquark ein üppig dicker und reicher Brotaufstrich. Und kein Wunder: Es ist voller Eier und Butter. Also mit weniger Eiern und ohne Butter, hier ist eine schnelle und einfache leichte Zitrone Quark, die eine große Füllung für Mini-Phyllo-Torte Muscheln oder eine köstlich süß, aber herbe Ausbreitung für Vollkorn-Toast.

Was Sie brauchen

  • 2 große Zitronen (entsaftet und verspannt)
  • 1/2 Tasse Backzucker
  • 2 große Eier
  • 4 Esslöffel Zitronenschale

Wie man es macht

  1. Stellen Sie gespannten Zitronensaft und Zucker in einen kleinen Kochtopf. Auf niedriger Stufe erhitzen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  2. Schlagen Sie das Ei in einer mittelgroßen Schüssel leicht.
  3. Entfernen Sie Zitronensirup von der Hitze und gießen Sie langsam in geschlagenes Ei unter Rühren der Mischung mit einem Schneebesen. Weiter für eine Minute mit der Hand wischen.
  4. Geben Sie die Mischung in den Topf zurück; Zitronenschale hinzufügen und auf niedriger Stufe erhitzen, bis sie dick wird - etwa zwei Minuten.
  5. Vom Herd nehmen. In einen Behälter geben und abdecken (um Hautbildung zu vermeiden), dann im Kühlschrank aufbewahren.
  1. Macht 1 Tasse fettarmer Zitronenquark.

Pro 2 EL Portion : Kalorien 82, Kalorien aus Fett 12, Gesamtfett 1,2 g (ges. 0,4 g), Cholesterin 52 mg, Natrium 16 mg, Kohlenhydrat 15,5 g, Faser 1,2 g, Protein 2g < Dieses Rezept bewerten

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!