Low-Fat vegane Auberginen Lasagne Rezept

Auf der Suche nach dem perfekten veganen, fettarmen Auberginen-Lasagne-Rezept? Dieses Rezept ist eine klassische Lasagne mit Auberginen und Spinat, und nur sehr wenig anderes. Es gibt keinen Tofu oder Ricottakäse-Ersatz, nur die notwendigen Zutaten von Lasagne-Nudeln, Auberginen, Spinat und Tomatensoße zusammengeschichtet. Kleben Sie alles zusammen, kleben Sie es in den Ofen und backen Sie, und Sie haben ein fettarmes, schnelles und einfaches, hausgemachtes vegetarisches und veganes Familienessen. Siehe auch: Einfachere vegane Abendessen Ideen

Wenn Sie möchten, können Sie natürlich auch einen veganen Ricotta-Käseersatz, einen Tofu-Ricotta-Käse oder einen veganen Käse hinzufügen ein bisschen herzlicher.

Mit wenig mehr als Nudeln und Gemüse ist diese vegane Auberginen-Lasagne-Rezept komplett milchfrei sowie viel weniger Fett als eine traditionelle Lasagne. Und mit nur sechs Zutaten ist es eine leichte Vorbereitung. Nicht kompliziert! Wenn du zum ersten Mal eine selbstgemachte vegane Lasagne machst und dir deine Lasagne-Fähigkeiten nicht ganz sicher ist, dann ist dies ein einfaches Gemüse-Rezept, das du probieren solltest.

Siehe auch: Mehr Vegetarische Lasagne Rezepte

Was Sie brauchen

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 mittelgroße Aubergine, gewürfelt
  • 2 10 Unzen Packungen tiefgekühlter gehackter Spinat, aufgetaut
  • 1 64-Unzen-Glas vorbereitete Tomatensoße
  • 1 Pfund Lasagna-Nudeln (ungekocht)

Wie man es macht

  1. Zuerst den Ofen auf 375 Grad vorheizen.
  2. Das Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Knoblauch zwei bis drei Minuten sautieren, dann die gewürfelten Auberginen hinzufügen und umrühren. Bedecken Sie die Bratpfanne und kochen Sie, bis die Aubergine gerade zart ist, ungefähr 5 bis 7 mehr Minuten.
  3. Bedecke als nächstes den Boden einer 9x12-Zoll-Backform mit 2 Tassen Tomatensauce und bedecke die Tomatensauce mit einer Schicht aus 4 oder 5 ungekochten Nudeln. Bedecken Sie diese Schicht Nudeln mit einer dünnen Schicht Soße, fügen Sie dann die gekochten Auberginen und eine andere dünne Schicht Soße hinzu. Fügen Sie eine weitere Schicht Nudeln hinzu, gefolgt von einer Schicht Sauce, dann den Spinat und eine weitere dünne Schicht Soße. Fügen Sie die restlichen Nudeln und Soße hinzu.
  1. Mit Folie abdecken und 45-50 Minuten backen. Nudeln sind vollständig gekocht und weich genug, wenn sie leicht mit einer Gabel durchstochen werden können.

Macht etwa sechs Portionen Lasagne mit Auberginen und Spinat.

Siehe auch: Mehr von den besten vegetarischen Pasta-Dinners zu probieren

Dieses vegane Auberginen-Spinat-Gemüse-Lasagne-Rezept wurde mit freundlicher Genehmigung von The Compassionate Cook Cookbook nachgedruckt.

Nährwertangaben, pro Portion:
Eine Portion enthält ungefähr:
Kalorien: 347, Kalorien aus Fett: 41
% Tageswert:
Gesamtfett: 4.6 g, 7%
Gesamtkohlenhydrate: 65. 8 g, 22%
Ballaststoffe: 9. 2 g, 37%
Protein: 16. 3 g
Vitamin A 199%, Vitamin C 83%, Calcium 14%, Eisen 32%

Weitere vegetarische und vegane Pasta Rezepte:

  • Engelshaar Pasta Primavera
  • Veganes Tofu Manicotti Rezept
  • Veganes Tofu Spinat Lasagne Rezept
  • Veganes Pesto Rezept
  • Thai Peanut Soße